WAT PLUS 522 Di Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

135 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 76 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 8674 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+
Füll­menge: 5,5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WAT PLUS 522 Di

Preis­wert, aber auch kein Ener­gie­spa­rer

Wer aufgrund akuter Platznot oder wenig Bedarf an einem großen Frontlader zu einem kleinen Toplader greift, ist in der Regel nicht bereit, dafür teures Geld hinzublättern. Schließlich kauft man ja bereits etwas, was de facto eine „Juniorversion“ der großen Verwandten ist. Und so haben sich teure Modelle der 600-Euro-Klasse hier nie so recht durchsetzen können. Stattdessen erfreuen sich Geräte einer großen Beliebtheit, die eher bei 400 Euro angesiedelt sind. Diese versprechen in der Tat einen guten Kompromiss zwischen Preis und Leistung.

Brauchbar ausgestattet

Denn ausgestattet sind diese Toplader nicht selten fast ebenso gut wie die teureren Gegenstücke. Auch der Bauknecht WAT PLUS 522 Di ist für dieses Geld (Amazon) recht komfortabel aufgestellt. Er besitzt immerhin schon ein Display und eine separate Programmablaufanzeige sowie eine Startzeitvorwahl von bis zu 23 Stunden. Das gilt für viele einfachere Geräte sonst nicht. Ferner gehören energieoptimierte Programme für Kochwäsche, Buntwäsche, Pflegeleichtes, Feinwäsche und Wolle mit dazu, außerdem gibt es ein spezielles Hygieneprogramm für Allergiker.

Schafft es nur in die Energieeffizienzklasse A+

Ganz ernst sollte man das mit dem Energie sparen aber nicht nehmen. Denn die Maschine gehört in dieser Hinsicht noch zu jenen Geräten, die sogar vergleichsweise viel verbrauchen. Mit hochgerechnet 173 kWh Strom im Jahr zieht sie genauso viel Strom wie eine ausgewachsene Waschmaschine bei 8 Kilogramm Zuladung. Hiermit können aber maximal 5,5 Kilogramm gewaschen werden. Das reicht nur für die Energieeffizienzklasse A+, während andere Geräte längst die Klasse A+++ durchbrechen – übrigens für 200 Euro mehr auch im Hause Bauknecht. Auch der Wasserverbrauch ist mit 8.674 Litern im Jahr bei diesem Modell hier noch recht üppig.

Aber: Vergleichsweise leise und gründlich

Immerhin: Man hat bei der Bauknecht WAT PLUS 522 Di auf eine leise Trommel geachtet. Mit 76 dB(A) ist sie zwar immer noch 40 Prozent lauter als gängige Frontlader, gleichwohl sind viele andere Toplader mit knapp 80 dB(A) ihrerseits noch einmal 40 Prozent lauter. Und das scheinen die Kunden positiv zu bemerken. Ebenso wie die Waschleistung gelobt wird. So mag die Maschine vielleicht nicht zu den sparsamsten gehören, sie arbeitet aber immerhin zuverlässig gründlich. Und darauf kommt es ja auch an.

Kundenmeinungen (135) zu Bauknecht WAT PLUS 522 Di

4,2 Sterne

135 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
84 (62%)
4 Sterne
24 (18%)
3 Sterne
11 (8%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
8 (6%)

4,2 Sterne

135 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Bauknecht WAT PLUS 522 Di

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 5,5 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+
Wasserverbrauch pro Jahr 8674 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 76 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1200 U/min
Programme & Optionen
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht WAT PLUS 522 Di können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: