• ohne Endnote
  • 0 Tests
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­brauch pro Jahr: 292 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion (French Door)
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 399 l
Laut­stärke: 41 dB
NoFrost (eis­frei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KSN 19 A2+ SW

Funk­tio­na­ler French-​Door-​Kühl­schrank mit leicht erhöh­tem Strom­ver­brauch

Stärken
  1. Eiswürfel innerhalb von Sekunden bereit
  2. Superfrost-Funktion
  3. Abtauautomatik
  4. leise
Schwächen
  1. leicht erhöhte Verbrauchswerte

Mit einem Gesamtvolumen von 407 Litern stellt Bauknecht einen kompakten Side-by-Side vor, der insbesondere im Kühlteil viel Platz bietet. 300 Liter nutzen Sie hinter der Doppeltür in zwei Frischefächern, auf zwei Glasböden und in beide Türfächern. Die zwei Schubfächer im Gefrierteil kommen zusammen auf ein Volumen von 107 Litern. Sie frieren Lebensmittel dank Superfrost-Funktion schnell und sicher ein. Das Abtauen können Sie sich sparen, die Kühl-Kombination erledigt das automatisch. Mit einer Geräuschentwicklung von 42 Dezibel arbeitet der Kompressor angenehm leise – ein Pluspunkt, wenn das Gerät in offenen Küchen steht. Eiswürfel sind laut Hersteller in 30 Sekunden bereit, was sehr fix ist. Mit 295 kWh Stromverbrauch im Jahr arbeitet der Side-by-Side nicht extra sparsam. Dafür kostet er auch nicht viel: Rund 900 Euro ist für ein Gerät dieser Klasse ein guter Preis. Mit Edelstahlkorpus erhalten Sie das Gerät unter der Artikelbezeichnung Bauknecht KSN 19 A2+ IN.

zu Bauknecht KSN 19 A2+ SW

  • BAUKNECHT KSN 19 A2+ IN French Door Kühlschrank (292 kWh/Jahr, A++,
  • Bauknecht KSN 19 A2+ IN NoFrost Compact French Door / A++
  • Bauknecht KSN 19 A2+ SW Kühl-Gefrier-Kombination NoFrost Compact French Door /
  • BAUKNECHT French Door KSN 19 A2+ SW, 195 cm hoch, 70 cm breit, schwarz,
  • KSN 19 A2+ IN
  • KSN 19 A2+ SW
  • BAUKNECHT French Door, 195 cm hoch, 70 breit EEK A++
  • BAUKNECHT French Door KSN 19 A2+ SW, 195 cm hoch, 70 cm breit, schwarz, A++
  • BAUKNECHT French Door KSN 19 A2+ SW, Energieeffizienzklasse A++, schwarz
  • Bauknecht KSN 19 A2+ IN Side-by-Side Freistehend Edelstahl

Kundenmeinungen (37) zu Bauknecht KSN 19 A2+ SW

4,1 Sterne

37 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
19 (51%)
4 Sterne
9 (24%)
3 Sterne
5 (14%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
3 (8%)

4,0 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Quelle lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Saturn lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht KSN 19 A2+ SW

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 292 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 73,2 kWh
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination (French Door)
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 399 l
Lautstärke 41 dB
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
  • T
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 292 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Kaltlagerfach vorhanden
Nutzvolumen Kaltlagerfach 28 l
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 107 l
Schnellgefrieren fehlt
Einstellbare Gefriertemperatur vorhanden
Abtauautomatik Gefrieren vorhanden
NoFrost (eisfrei) vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung) fehlt
Gefrierleistung 9 kg/Tag
Lagerzeit bei Störung 16 h
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur vorhanden
Türalarm vorhanden
Türanschlag wechselbar fehlt
Flaschenhalterung vorhanden
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 70 cm
Höhe 195 cm
Tiefe 78 cm
Gewicht 98 kg
Erhältliche Farben
  • Silber
  • Schwarz
Weitere Produktinformationen: KSN 19 A2+ IN = Edelstahl-Optik. KSN 19 A2+ SW = Schwarz.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Köpfchen kühlen

Stiftung Warentest - Tipps Reinigen: Wischen Sie Ihren Kühlschrank regelmäßig aus. Lassen Sie Verschmutzungen nicht erst antrocknen. Nutzen Sie lieber Essigwasser anstatt spezieller desinfizierender Mittel. Auch den Kondensator sollten Sie ab und an vom Staub befreien. Einlagern: Decken Sie offene Lebensmittel ab, schließen Sie geöffnete Verpackungen und stellen Sie keine warmen Speisen in den Kühlschrank. Entnommenes sollten Sie möglichst schnell wieder zurückstellen, ehe es sich zu sehr erwärmt. …weiterlesen

Eiskalte Wahl

Stiftung Warentest - komfortabel und sehr sparsam, kühlt „sehr gut“ und lässt sich sehr einfach bedienen, nur das Einbauen ist etwas umständlich; mit digitaler Temperaturanzeige, Schnellkühlfunktion und Feuchtigkeitsregler fürs Gemüsefach. Ähnelt den Geräten von Quelle und AEG-Electrolux, ist aber etwas teurer; sehr sparsam, kühlt „sehr gut“ und lässt sich sehr einfach bedienen, nur das Einbauen ist etwas umständlich; mit digitaler Temperaturanzeige, Schnellkühlfunktion und Feuchtigkeitsregler. …weiterlesen

Klimaschonende Geräte: „Neu kaufen, Klima schonen“

Finanztest - Waschautomaten des Testjahrgangs 2008 sparen die Hälfte des Trinkwassers. Ein Beispiel: Die neue Waschmaschine vom Typ Siemens WM12E340 kostet in der Anschaffung rund 590 Euro. Wer drei 40-Grad-Trommeln pro Woche wäscht und die Maschine danach jeweils eine Stunde im Stand-By-Modus stehenlässt, verbraucht rund 101 Kilowattstunden Strom im Jahr und etwa 9 000 Liter Wasser. Kostet die Kilowattstunde 20 Cent, betragen die jährlichen Stromkosten 20,20 Euro. …weiterlesen