Bauknecht KR 365 A2+ FRESH Test

(Kühlschrank ohne Gefrierfach)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Typ: Kühlschrank ohne Gefrierer
  • Gesamtnutzvolumen: 374 l
  • Lautstärke: 40 dB
  • Ausstattung: Obst- und Gemüsefach
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bauknecht KR 365 A2+ FRESH

  • Vergleichstest
    Erschienen: 02/2012
    20 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Bedienkomfort“,„Ökologie“

    „... Neben dem riesigen Platzangebot sind moderne Features wie die Bedienung per Touch-Display und hohe Energieeffizienz selbstverständlich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bauknecht KR 365 A2+ FRESH

  • BAUKNECHT Kühl-/Gefrierkombination KGE 342 A++ IN, 201 cm hoch, 60 cm breit,

    Energieeffizienzklasse A + + , BAUKNECHT: Bauknecht Kühl - Gefrierkombination KGE 342 A + + IN, Energieeffizienzklasse A ,...

  • Indesit Raaa 29 autonome 212L A + + weiß Kühlschränken – réfrigérateurs-

    Energieeffizienzklasse A + + , RAAA29 - Kühlschrank mit doppelter Tür Fassungsvermögen in Liter 217 ,...

Einschätzung unserer Autoren

Bauknecht KR365 A2+ FRESH

Im Zeichen der Frische

Mit der LUMiQ-Kühlgeräteserie hat Mauknecht nicht nur optisch glänzende Akzente setzen können, die dem Unternehmen mit dem „red dot design award“ bestätigt wurden. Auch technisch zeigen sich die Geräte wie der Kühlschrank KR 365 A2+ FRESH hervorragend aufgestellt. Denn der Vollraumkühlschrank ohne störendes Gefrierfach erfüllt nicht nur die Vorgaben für die sparsame Energieeffizienzklasse A++, sondern kann auch hinsichtlich Haltbarkeit der gelagerten Lebensmittel ein Zeichen setzen.

Der KG 365 A2+ FRESH ist mit der herstellereigenen „ProFresh“-Technologie ausgestattet, bei der eine Sensorsteuerung aktiv und präzise die Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Kühlbereich steuert und jeweils individuell an die Gegebenheiten anpasst. Jede Veränderung, beispielsweise durch das Öffnen der Tür, das Einstellen eines noch warmen Speisenrestes oder das Entnehmen größerer Mengen Lebensmittel, wird umgehend wieder ausgeglichen. Die Folge: Die Lebensmittel sollen auf diese Weise bis zu viermal länger frisch bleiben als bei herkömmlichen Kühlgeräten.

Empfindliche Lebensmittel wiederum haben im KR 365 A2+ FRESH einen ganz eigenen Kühlbereich, der variabel zugeschaltet werden kann. Diese sogenannte „ProFresh-0°-Zone“ soll mit ihrem speziellen Raumklima um 0 Grad Celsius herum die Haltbarkeit dieser Lebensmittel um ein Weiteres verbessern. Wird das Fach jedoch nicht benötigt, kann der Anwender es kurzerhand deaktivieren und den Platz zum Beispiel für noch mehr Obst und Gemüse verwenden. Andere Hersteller zwingen ihren Nutzern die Verwendung solcher Fächer dagegen grundsätzlich auf.

Der Bauknecht KR 365 A2+ FRESH ist also nicht nur ansprechend gestaltet, erfüllt die Vorgaben für die zweitbeste Energieeffizienzklasse und wartet mit modernster Technologie auf, er lässt dem Besitzer auch die freie Wahl. Und das ist nun wirklich selten. Allerdings muss man im Gegenzug auch mit einem etwas höheren Preis leben können – zumindest für einen Vollraumkühlschrank ohne integriertes oder angeschlossenes Gefrierfach. Die Anschaffungskosten liegen derzeit noch bei rund 800 Euro.

Datenblatt zu Bauknecht KR 365 A2+ FRESH

Bauart Standgerät
Energieeffizienzklasse A++
Frischezone vorhanden
Gesamtnutzvolumen 374 l
Lautstärke 40 dB
Nutzvolumen Gefrieren 0 l
Nutzvolumen Kühlen 374 l
Typ Kühlschrank ohne Gefrierer

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen