KGE 18 IN A3+ Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 160 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (alt): A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 332 l
Laut­stärke: 39 dB
Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht KGE 18 IN A3+ im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    170 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bauknecht KGE 18 IN A3+

Einschätzung unserer Autoren

Groß­zü­gige Kühl-​Gefrier­kom­bi­na­tion ohne NoFrost

Die KGE 18 IN A3+ ist mit dem Bruttofassungsvermögen von 352 Litern ein recht geräumiges und daher familienfreundliches Kühlgerät. 227 Liter entfallen auf den Kühl- und 125 Liter auf den Gefrierteil und erlauben es, einen Wochenvorrat an Lebensmitteln und sogar mehr problemlos unterbringen. Allerdings fällt bei diesem Gerät einiges an Arbeitsaufwand an, denn diese Kühl-Gefrierkombination ist nicht mit dem NoFrost-System ausgerüstet. Somit wird Abtauen mindestens zweimal jährlich zur Pflicht, außerdem stellt sich jedes Mal die Frage nach der optimalen Zwischenlagerung der Tiefkühlkost.

Recht sparsamer Leisetreter

Diese Kühl-Gefrierkombination ist der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet, was trotz der fehlenden NoFrost-Funktion in Ordnung ist. Auf die Rechnung von diesem Gerät gehen im Schnitt 160 Kilowattstunden pro Jahr, dieser Wert liegt im mittleren Bereich. Die Betriebsgeräusche von 39 Dezibel qualifizieren die Kombination KGE 18 IN A3+ als ziemlich leise. Es sind zwar keine Spitzenwerte, doch sogar bei einem längeren Aufenthalt in der Küche während aktiver Kühlphasen wird dieser Geräuschpegel den Verbraucher nicht stören.

„ProFresh“ und eine Null-Grad-Zone

Der Hersteller verspricht mit der „ProFresh-Funktion“ eine permanente Optimierung der Kühltemperatur und Feuchtigkeit im gesamten Kühlraum, wodurch die Lebensmittel optimal gekühlt werden. Die Null-Grad-Zone für länger anhaltende Frische von Fleisch oder Fisch kann bei Bedarf ein- und ausgeschaltet werden. Ansonsten bietet diese Kühl-Gefrier-Kombination die üblichen Plastikschubladen für Obst und Gemüse, Flaschenfächer in der Tür und mehrere verstellbare Glasablageflächen. Genauso übersichtlich lassen sich auch die tiefgekühlten Lebensmittel im Gefrierteil aufbewahren.

von Mara Milli

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Bauknecht KGE 18 IN A3+

Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 160 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 48,2 kWh
Energieeffizienzklasse (alt) A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 332 l
Lautstärke 39 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 223 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 109 l
Abtauen
Abtauautomatik (Gefrieren) fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 187,5 cm
Breite 59,5 cm
Tiefe 71 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: