Bauknecht GSFP 6140 ET im Test

(Stand-Geschirrspüler)
GSFP 6140 ET Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Freistehend: Ja
Energieeffizienzklasse: A+
Steuerungstyp: Druck­taste
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bauknecht GSFP 6140 ET

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 4 von 9

    „gut“ (87,2%)

    Tadellos gereinigtes Geschirr, das auch trocken aus der Maschine kommt. So soll es sein, und das bekommt man mit der GSFP 6140 ET. Natürlich verfügt die Maschine mit Energieeffizienz A+ auch über einen zeitgemäßen Energie- und Wassersparmodus, der ebenfalls erreicht, was er verspricht: weniger Verbrauch. Leider reicht es dann nur noch für die Reinigung von moderat dreckigen Tellern und Töpfen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Bauknecht GSFP 6140 ET

  • BAUKNECHT integrierbarer Geschirrspüler, OBBC Ecostar A3+ F X, 9,5 l,

    Energieeffizienzklasse A + + + , BAUKNECHT:

Kundenmeinungen (2) zu Bauknecht GSFP 6140 ET

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bauknecht GSFP6140 ET

Umweltfreundlicher Geschirrspüler

Der Haushaltsgerätehersteller Bauknecht bringt laut einem Bericht des Blogs „Haushaltselektronik.de“ im Sommer 2011 einen neuen Geschirrspüler auf den Markt, der den aktuellen „Wasserspar-Weltrekordlern“ von Bosch wie beispielsweise dem SMU86M85DE Konkurrenz machen soll. Entsprechend soll der Bauknecht GSFP 6140 ET seinerseits mit rekordverdächtigen Werten aufwarten können: So erfülle das Gerät die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+ und verbrauche zudem nur noch sechs Liter Wasser je Spülgang im 50-Grad-Celsius-Normalprogramm. Laut Haushaltselektronik.de soll sich aus diesen Verbrauchswerten eine jährliche Einsparung von nicht weniger als 1.680 Litern Wasser ergeben – im Vergleich mit einem aktuellen Standardgerät.

Doch diese exzellenten Umwelteigenschaften werden nicht die einzigen Verkaufsargumente des GSFP 6140 ET sein. Der Geschirrspüler soll auch mit besonderer Sauberkeit und kinderleichter Bedienung aufwarten können. Demnach sorge ein antibakterieller und darüber hinaus selbstreinigender Filter für ausgeprägte Hygiene im Inneren, die Sensortechnologie „Green Intelligence“ wiederum reguliere automatisch Wassermenge und Spülprogramm anhand des Verschmutzungsgrades des Geschirrs. Über eine moderne LCD-Anzeige wiederum könne sich der Anwender währenddessen jederzeit über die Restlaufzeit des Programms informieren. Ein weiterer Pluspunkt sei der große Innenraum mit seiner gut durchdachten Konstruktion für Geschirrkörbe.

Mit dem Bauknecht GSFP 6140 ET nimmt der Traditionshersteller den Kampf um die Umweltkrone auf. Der Spüler bietet eine überzeugende Ausstattung und hervorragende Umwelteigenschaften. Die Frage ist nur noch, für welchen Preis das Unternehmen den GSFP 6140 ET an den Markt bringen wird: Bislang kosten entsprechende Spüler der 6-Liter-Klasse gut und gerne 700 Euro. Im Sommer wissen wir mehr...

Datenblatt zu Bauknecht GSFP 6140 ET

Abmessungen (B x T x H) 597 x 117 x 850 cm
Steuerungstyp Drucktaste
Bauart
Freistehend vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+

Weitere Tests & Produktwissen