• keine Tests
46 Meinungen
Produktdaten:
Unterbaufähig: Ja
Wasserverbrauch pro Jahr: 2800 l
Stromverbrauch pro Jahr: 261 kW/h
Energieeffizienzklasse: A++
Anzahl der Maßgedecke: 13
Breite: 59,7 cm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Preisgünstiges, lautes Modell mit nur wenigen Highlights

Stärken
  1. umfänglicher Schutz vor Wasserschäden
  2. hoher Bedienkomfort
Schwächen
  1. geräuschintensiv
  2. enorm lange Eco-Programmdauer
  3. verbesserungswürdige Trocknungsergebnisse

Verbrauch

Wasser & Strom

Trotz zweitbester Energieeffizienzklasse A++ kann ich den Verbrauchswerten des Geschirrspülers im Eco-Programm nur ein befriedigendes Urteil ausstellen. Andere ebenfalls 13 Maßgedecke fassende Geräte kommen heute schon mit wesentlich weniger Strom und Wasser pro Jahr aus. Für diese musst Du in der Regel aber bei der Anschaffung auch mehr zahlen.

Spülen & Trocknen

Spül- und Trocknungsleistung

Der überwiegende Anteil der Käufer ist mit der Spülqualität zufrieden. Nur mit Gläsern im Oberkorb und Besteck hat das Gerät bisweilen Probleme. Auch bei der Trocknung lahmt es etwas. Um das Nachpolieren kommst Du also nicht herum, wenn Du lästige Wasserflecken vermeiden willst.

Programmdauer

Wer verbrauchsarm spülen möchte, greift in der Regel auf das Eco-Programm zurück. Das nimmt mit vier Stunden allerdings enorm viel Zeit in Anspruch - selbst mit Blick auf die marktüblichen Werte. Eine Dreiviertelstunde kürzer läuft das außergewöhnliche Dampfprogramm, das verkrustetes Spülgut reinigt. Zeit lässt sich im Expressprogramm sparen.

Lautstärke

Lautstärke

Mit seinen 48 dB(A) gehört der Bauknecht zu den lauteren Geschirrspülern am Markt. Er spült deutlich geräuschintensiver als seine leisesten Mitstreiter. Insofern erschließt sich mir nicht, warum Käufer ihn als quasi tonlos beschreiben.

Sicherheit & Bedienung

Sicherheit

Für den geringen Anschaffungspreis sind Abstriche in puncto Sicherheit hinzunehmen. Gerade sinnvolle Extras wie eine Kindersicherung suchst Du bei diesem Exemplar vergeblich. Dafür wartet es mit einem Vollwasserschutz - konkret einem doppelwandigen Aquastop-Schlauch und einem Überlaufsensor in der Bodenwanne - auf. Mehr Wasserschutz geht nicht.

Be- und Entladen

Auf nützlichen Komfort wie ein höhenverstellbares Korbsystem und Korbgriffe musst Du bei diesem preisgünstigen Modell leider verzichten. Die Käufer sind nichtsdestotrotz vom großzügigen Innenraum angetan. Sie honorieren, dass sogar zwei Besteckkörbe mitgeliefert werden. Sind mal mehr Gabeln und Messer zu spülen, finden sie in diesen Platz.

Bedienkomfort

Gut ausgestattet ist der Bauknecht in Sachen Bedienkomfort. Er informiert sowohl über die Restlaufzeit als auch aufgetretene Fehler. Verbrauchern gelingt die Bedienung deshalb auch problemlos. Sie loben insbesondere die mitgelieferten Dokumente für ihren Umfang und ihre verständliche Aufbereitung.

Der Bauknecht GSF 61307 A++ WS wurde zuletzt von Christiane am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

GSF 61307 A++ WS

Preis­wer­tes Modell mit soli­den Eck­da­ten

Die Bauknecht GSF 61307 A++ WS ist eine Spülmaschine, die vor allem den kleinen Geldbeutel anspricht. Mit gerade einmal 370 Euro gehört sie zu den preiswertesten Modellen auf Amazon, die trotz allem aber noch solide Verbrauchsdaten bieten. So liegt der Stromverbrauch im Jahr bei hochgerechnet 261 kW, was noch für die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++ ausreicht. Der Wasserverbrauch wiederum bewegt sich bei 10 Litern je Durchlauf. Das sind zwar nur mittelmäßige Werte, mehr kann man für dieses Geld aber wahrlich nicht verlangen.

Die Sondermerkmale

Wer möchte, kann den Wasserverbrauch durchaus noch weiter absenken: Ein Sensor ermittelt im Automatikprogramm den tatsächlichen Bedarf anhand des Schmutzwassers, was bei wenig verschmutztem Geschirr auch mal einen niedrigen Verbrauch von 7 Litern ergeben kann. Problematisch ist daran nur, dass umgekehrt dann der Stromverbrauch wieder steigt. Man tauscht also die Sparsamkeit an der einen Stelle mit erhöhten Ausgaben auf der anderen. Weitere Optionen der Maschine sind ein Hygiene-Spülgang bei hohen Temperaturen, die Möglichkeit zur halben Beladung nur im Oberkorb und ein 30-minütiges Expressprogramm.

Nachteilig: Das Arbeitsgeräusch

Weitere Sondermerkmale bietet die Maschine nicht, was angesichts der Preisklasse nur verständlich ist. Immerhin findet man bei dem Standgerät für die freie Aufstellung aber ein Display für die Restlaufzeit und die Startzeitvorwahl. Nachteilig ist dagegen das Arbeitsgeräusch: Mit 48 dB(A) gehört die Bauknecht GSF 61307 A++ WS nicht gerade zu den leisesten Spülmaschinen. Das sind 30 Prozent mehr als man für das Geräuschniveau einer typischen Wohnung bei Tage annimmt. Nachts sollte man das Gerät also eher nicht anstellen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Geschirrspüler Eingebaut Vollintegrierbar EEK:A++ 45cm Indesit DSIO 3T224 CE_2ML

Kundenmeinungen (46) zu Bauknecht GSF 61307 A++ WS

3,7 Sterne

46 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (48%)
4 Sterne
8 (17%)
3 Sterne
5 (11%)
2 Sterne
4 (9%)
1 Stern
7 (15%)

3,7 Sterne

46 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bauknecht GSF 61307 A++ WS

Bauart
Bauform Freistehend
Unterbaufähig vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Stromverbrauch pro Jahr 261 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2800 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 48 dB
Trockeneffizienzklasse A
Art der Trocknung Wärmetauscher
Dauer Standardprogramm (Eco) 240 min
Dauer Schnellprogramm 30 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas fehlt
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Vorspülen vorhanden
Maschinenpflege fehlt
Halbe Beladung vorhanden
Programmverkürzung / Expresstaste fehlt
Hygienefunktion vorhanden
Intensivzone fehlt
Glanztrocken vorhanden
Extra trocken fehlt
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Beladungserkennung vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Innenraumgestaltung
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Besteckkorb vorhanden
Besteckschublade fehlt
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent fehlt
Signalton bei Programmende fehlt
Innenbeleuchtung fehlt
Maße
Höhe 86,4 cm
Breite 59,7 cm
Tiefe 59 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht GSF61307 A++ WS können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Gorenje GS52214WMiele G4920 SCMiele G 4920UExquisit EGSP 13.1EBauknecht GSU 81414 A++Bauknecht GSF 102414 A+++Bauknecht GSU 102414 A+++Bauknecht GSI 102414 A+++Bauknecht GSX 102414 A+++Bauknecht GSU 61307 A++