Fuego E-go 8 (Modell 2013) Produktbild
Gut (1,9)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 21 kg
Motor-​Typ: Front­na­ben­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 324 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Batavus Fuego E-go 8 (Modell 2013) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Eine ehrliche Haut, das Fuego ist ein komfortables Kurz- und Mittelstreckenrad.“

  • Note:1,9

    Platz 4 von 15

    „Ein leichtes Rad mit pfiffigen Detaillösungen wie Akkuverstauung und Einbeinständer zum entspannt Gleiten mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis!“

Testalarm zu Batavus Fuego E-go 8 (Modell 2013)

Datenblatt zu Batavus Fuego E-go 8 (Modell 2013)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 21 kg
Modelljahr 2013
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Rücktrittbremse vorhanden
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Frontnabenmotor
Akku-Kapazität 324 Wh
Sitz des Akkus Sitzrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 53 / 57 / 61 cm, Damen: 48 / 53 / 57 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: