• Gut 1,9
  • 8 Tests
496 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 20 g
Mehr Daten zum Produkt

Bowers & Wilkins C5 Serie 2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    14 Produkte im Test

    „... der Kopfhörer selbst weiß zu begeistern. Platziert wird er durch verstellbare, umlaufende Kabelschlaufen, die den C5 fest in die Ohrmuschel einsetzen. Die Ohrpassstücke sind aus hochdichtem Wolfram gefertigt, was ihnen ein angenehmes Eigengewicht und somit eine zusätzliche Tragesicherheit verleiht. Zudem gilt Wolfram als extrem resonanzarm, weshalb das Material auch bei tiefen Tönen niemals vibriert ...“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 10 von 18

    „Verschlungen. Mit justierbarer Kabelschlinge für Halt in verschieden großen Ohrmuscheln. Ton gut, recht ausgewogen und transparent. Bei Rock ein wenig dumpf, Bässe leicht dominant. Tragekomfort mäßig, speziell beim Liegen. Geringe Abschirmung und Abstrahlung. Kabel verknotet etwas. Recht schwer.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Einmal perfekt eingeschoben, überzeugt dann ein unverfärbter, fein aufgelöster, bassstarker, zu den Höhen hin eher zurückhaltender Sound, der langes, ermüdungsfreies Geniessen unterstützt. Detail am Rande: Der Austausch von iOS-Steuerkabel zu ‚neutralem‘ Kabel mit 3,5-Millimeter-Stecker geht leicht von der Hand. ...“

  • 70 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 9 von 52

    „B&W-typisch klingt der C5 S2 rund und edel mit warmnatürlicher Langzeitabstimmung. Durch den großen Ring (Secure Loop) sitzt der Hörer sehr sicher im Außenohr. Das ist besonders für Sportler zu empfehlen. Wer sich wundert, was diese winzigen Stahlkügelchen am Gehäuseausgang machen: Sie dienen als Mikro-Schalldiffusor.“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    88 von 100 Punkten; Spitzenklasse

  • Note:1,9

    Preis/Leistung: 1,3, „Klangsieger“

    Platz 2 von 8

    Tragekomfort: 1,5;
    Klangqualität: 1,0;
    Beschaffenheit: 2,1;
    Design: 2,2;
    Bedienelemente: 2,4;
    Besonderheiten: 3,0;
    Preis-Leistung: 1,3.

  • Note:1,3

    2 Produkte im Test

    „... Die gepolsterten Schlaufen dehnen sich aus, passen sich dem inneren Bogen der Ohrmuschel an und fixieren die Ohrhörer. ... Bowers & Wilkins haben dem C5 Serie 2 ein neu entworfenes 9,2-Millimeter-Chassis spendiert, das dem In-Ear-Kopfhörer starke, aber nicht übertriebene Bässe und einen spürbar natürlicheren, detaillierteren und auch offeneren Klang ermöglicht. ...“

Kundenmeinungen (496) zu Bowers & Wilkins C5 Serie 2

4,0 Sterne

496 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
284 (57%)
4 Sterne
49 (10%)
3 Sterne
89 (18%)
2 Sterne
40 (8%)
1 Stern
35 (7%)

Zusammenfassung

4 von 5 Sternen ernten die Kopfhörer von Bowers & Wilkins durch ihren überzeugenden Klang. Der stellt die Hörer mit ausgewogenen Mitten und Höhen sowie tief gehenden Bässen zufrieden. Qualität und Verarbeitung des Produkts gefallen den Nutzern. Positiv vermerkt wird auch die Telefonfunktion. Die Haptik schneidet nach einer Gewöhnungsphase ebenfalls positiv ab.
Gespalten sind die Meinungen bezüglich Tragekomfort und Design. Eine Hälfte empfindet sie als bequem, die andere wiederum stuft sie als unbequem und unansehnlich ein. Ein Manko ist, dass die Hörer nicht mit allen Geräten kompatibel sind, so funktioniert die Fernbedienung nur bei Apple-Geräten. Geklagt wird hier jedoch auf hohem Niveau, sodass den Kopfhörern eine Weiterempfehlung zugesprochen wird.

4,0 Sterne

494 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Meine Freundin ist begeistert!

    von Rainer V.
    • Vorteile: ausgewogener Klang, angenehmer Tragekomfort
    • Ich bin: häufig unterwegs

    Ich habe mir die Kopfhörer gekauft und konnte sie nicht nutzen, weil sich offenbar aus Altersgründen mein Gehör verändert und bei mir In-Ears plötzlich wie Blecheimer klingen.
    Seis drum. Ich habe meine Freundin gefragt, ob sie bei ihr besser klängen. Bis dahin hatte ich noch die Hoffnung, dass die Kopfhörer defekt seien.

    Um es kurz zu machen: sie hat sie nicht wieder hergegeben und das Lächeln aus dem Gesicht nicht mehr weg bekommen. Sie sagt, sie hätte noch nie Musik in solcher Qualität gehört. Sie selbst wäre nicht auf die Idee gekommen, In-Ears in dieser Preisklasse zu kaufen. Jetzt sind sie ihre ständigen Begleiter und das wird seinen Grund haben.
    Mein Fazit ist dennoch - auch wenn es von Händlern aus verständlichen Gründen nicht gerne gesehen wird - die Kopfhörer unbedingt vorher zu testen. Ich habe es nicht getan und hätte ich keinen so dankbaren Abnehmer dafür gefunden, wäre das Geld versenkt.
    Vielleicht hilft die Bewertung zumindest demjenigen, der vorhat, die Kopfhörer unbesehen aufgrund der tollen Bewertungen unbesehen zu kaufen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bowers & Wilkins C5 Serie 2

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Ohrbügel
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 10 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 32 Ohm
Nennbelastbarkeit 3 mW
Schalldruck 115 dB
Gewicht 20 g

Weiterführende Informationen zum Thema B&W Bowers & Wilkins C5 Serie 2 können Sie direkt beim Hersteller unter bowerswilkins.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Viel Hörgenuss für wenig Geld

Stiftung Warentest 8/2015 - Insbesondere bei kleinen Ohrmuscheln klappt das nicht immer. wie es bei den drei deutlich abschirmenden Kopfhörern geschehen kann: bei Pioneer SE-CX8, Sennheiser CX 5.00G und Sony XBA-H1 Bei vier Modellen fanden unsere Prüfer mehrheitlich kein optimal passendes Polster für ihre Ohren, obwohl verschiedene Wer seinem Lieblingshörer die Treue halten will, findet vielleicht im Zubehörhandel Polster, die sich besser einschmiegen. …weiterlesen