• ohne Endnote
  • 6 Tests
  • 1 Meinung
ohne Note
6 Tests
ohne Note
1 Meinung

Busch & Müller E-Werk im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Beim E-Werk von einem einfachen Lader zu sprechen ist deutlich untertrieben: Es lädt nicht nur Smartphones, sondern fast beliebige elektrische Kleingeräte auf. ... Dank verschiedener Adapterkabel lassen sich damit etwa Universalladegeräte für beliebige Akkus betreiben. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: auf verschiedene Ausgangsspannungen einstellbar; universell, nicht nur mit Nabendynamo nutzbar.
    Minus: viele Möglichkeiten verlangen mehr Aufmerksamkeit beim Handling.“

  • ohne Endnote

    „Tipp Radreise“

    11 Produkte im Test

    „Bei schneller Fahrt sehr leistungsfähig. Zum Laden von NiMH-Akkupacks oder Lithium-Akkus von Kameras daher am besten geeignet. Wasserdicht. Langjährig bewährt. Vorbildlich niedrige Leerlaufverluste. In Vielseitigkeit und elektrischer Leistung die Referenz im Test. Für einige Smartphones nur mit Pufferakku eine taugliche Lösung.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Handhabung: „gut“.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Geeignet für die Stromversorgung oder zum Laden verschiedenster Geräte. Eingangsspannung bis 50 V möglich. Universell einsetzbar. Puffer-Akku erhältlich (124 Franken). Kunststoffgehäuse, wird mit Kabelbindern am Rahmen befestigt. USB- und Anschlussstecker der gängigsten Handys inklusive.“


    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Special 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Praktisch, aber schon wegen des zwingend notwendigen Nabendynamos eher etwas für Reiseradler.“

zu Busch & Müller E-Werk

  • Busch & Müller Akku Universal-5V-Akkupack, schwarz, 461A
  • Busch & Müller Akku Universal-5V-Akkupack, schwarz, 461A
  • Busch + Müller Puffer-Akku für B&M E-Werk 2020 Beleuchtung Zubehör Modelljahr:
  • Busch + Müller Puffer-Akku für B&M E-Werk 2020 Zubehör Beleuchtung Modelljahr:
  • Busch + Müller Puffer-Akku für B&M E-Werk 2020 Beleuchtung Zubehör Modelljahr:
  • Busch & Müller Pufferakku für E-Werk (461A)
  • Busch & Müller Akku Universal-5V-Akkupack, schwarz, 461A
  • Busch + Müller Pufferakku für E-WERK
  • Busch+Müller E-Werk Puffer Akku Nr. 461A, macht Energie des Dynamo nutzbar

Kundenmeinung (1) zu Busch & Müller E-Werk

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Pufferakku von B + M

    von Arno21
    • Vorteile: kompakt
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, schlechte Montagemöglichkeit
    • Geeignet für: USB-Geräte

    Mußte leider auch die Erfahrung machen, dass der Pufferakku nach nur zweimaligem Gebrauch defekt ist. Er läßt sich nicht mehr laden. Auch schließe ich mich da meinen vorrednern an, die Hülle und das zwangsläufuge Abknicken der Kabel, ist schlichtweg primitiv.

    Bin gespannt, ob ROSE Ersatz liefert ...

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Busch u. Müller E-Werk

E-​Werk von Busch und Mül­ler: Waden­be­trie­be­nes Fahr­rad-​Kraft­werk

e-werk-1Mit seinem E-Werk hat Busch und Müller ins Schwarze getroffen. Es ist kompatibel mit jedem gängigen Nabendynamo und kann einfach nachgerüstet werden. Einmal angebracht zieht es Energie aus dem Nabendynamo und lädt mit einer beachtlichen Stärke jeden beliebigen Akku. Pedalen fürs Handy!

Das E-Werk kann die verschiedensten Produkte mit Strom versorgen. Zum einen wäre da die Anschluss-Möglichkeit über den universellen USB-Stecker und zum anderen über die zwei mitgelieferten Anschlusskabel, an die individuell benötigte Stecker für variable Produkte angebracht werden können. An einem Drehschalter können dann die Spannung von 2,8-13,3 V und die Stromstärke von 0,1-1,5 A auf das Gerät abgestimmt werden. Das E-Werk kann eine beeindruckende Maximalleistung von 16 W erreichen.
e-werk-zubehor Der Akku arbeitet zudem als Puffer, so dass die Leistungsschwankungen, die durch unterschiedliche Fahrgeschwindigkeiten entstehen, ausgeglichen werden.
Angebracht wird das E-Werk mit Gummiringen und Bindedraht, die in verschiedenen Größen mitgeliefert werden. Diese Montage stellt man sich doch eher etwas behelfsmäßig vor. Im Set sind aber zusätzlich eine beachtliche Sammlung von diversen Anschlusskabeln und einem Verlängerungskabel enthalten. Das E-Werk ist natürlich wasserdicht und wiegt nur 53 Gramm.

Für nur 140 Euro kann man sich das kleine Kraftwerk kaufen. Auch die Jury der Eurobike Awards meinte, dass es sich beim E-Werk um einen „sympathischen Gedanken“ handle und für diesen sympathischen Gedanken gab es denn auch einen Eurobike Green Award 09.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Weiterführende Informationen zum Thema Busch u. Müller E-Werk können Sie direkt beim Hersteller unter bumm.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

SKS SpoilerKleinmetall DogRunnerKleinmetall Dog & RollTrixie Biker-Set de Luxe 1287Topeak RideCaseRuntastic Speed&Cadence SensorWahoo Fitness Blue SCThule Rahmenadapter 982Sigma GPS ButlerCinq5 The Plug III