Serif DrawPlus X4 Produktbild
Gut (1,7)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zei­chen-​ / Mal-​Soft­ware
Mehr Daten zum Produkt

Avanquest Serif DrawPlus X4 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Die Gitterfüllung von DrawPlus schafft weiche Farbübergänge auf Vektorbasis, die man ohne Qualitätseinbußen skalieren und verzerren kann.“

  • „gut“ (1,65)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    4 Produkte im Test

    Ausstattung und Funktionen (50%): 1,04;
    Leistung und Zuverlässigkeit (35%): 1,96;
    Bedienung und Dokumentation (15%): 2,93.

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „DrawPlus X4 ist eine gelungene Mischung aus Malprogramm und Bildbearbeitung.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Avanquest Serif DrawPlus X4

zu BVRP Software Company Serif DrawPlus X4

  • DrawPlus X4

Datenblatt zu Avanquest Serif DrawPlus X4

Typ Zeichen- / Mal-Software
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SE-11025

Weiterführende Informationen zum Thema Avanquest Serif Draw-Plus X4 können Sie direkt beim Hersteller unter avanquest.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Corel Painter Essentials 5

Macwelt - Nach einem Klick auf "Start" wird das Bild wie von Zauberhand auf die Arbeitsfläche gemalt. Mit dem weichen Kloner-Werkzeug lassen sich Details klarer hervorheben. Alternativ kann man Bilder "abpausen" oder eigene Gemälde erstellen. Dazu bietet Painter Essentials 5 eine Fülle von Mal-Werkzeugen. Für interessante Effekte und den besseren Überblick lässt es sich mit Ebenen arbeiten. …weiterlesen

Maxon Cinema 4D Studio R13

PC Magazin - Charaktervoll Mit deutlich verbessertem Rendering und vielen neuen Werkzeugen für das Modeling bietet Maxon sein 3D-Programm Cinema 4D (C4D) in vier Versionen an. Die getestete Studio-Version enthält das Malprogramm BodyPaint und wichtige Erweiterungen wie Hair für das Character Modeling. Zum Erzeugen teildurchsichtiger Materialien steht das neue Subsurface Scattering bereit. Dadurch gelingen etwa fotorealistische Blätter im Gegenlicht leichter. …weiterlesen