Auna TT Classic Test

(Plattenspieler)
  • keine Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
  • Betriebsart: Manuell
  • Antrieb: Riemen
  • Typ: HiFi-Plattenspieler
  • Digitalisierung: Ja
  • 78 U/min: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt TT Classic

TT Classic

Für wen eignet sich das Produkt?

Merkwürdig am Plattenspieler Auna TT Classic ist zunächst nicht das Produkt an sich. Sondern die Art, wie es vermarktet wird. Der Hersteller selbst beschreibt das Modell nämlich als „Retro“ und nennt das Design „nostalgisch“. Dabei wirkt der Apparat äußerlich sehr aktuell, die Formensprache ist aufs Wesentliche reduziert - also auch für Erwerber mit betont zeitgenössischem Einrichtungsstil interessant. Zwar ist die analoge Basistechnik eines solchen Vinyl-Abspielers einschließlich der empfindlichen Mechanik zwangsläufig altmodisch. Hinzu kommen hier jedoch neuere technische Merkmale wie der eingebaute Vorverstärker: Beim Anschluss an HiFi-Anlagen und Aktiv-Boxen werden keine speziellen Phono-Eingänge oder Adapter benötigt, normale Line-Eingänge reichen aus. Mit älteren „turntables“ ist das in der Regel nicht so einfach.

Stärken und Schwächen

Auch Gelegenheitsnutzer stemmen mit dem Ding die Digitalisierung analoger Plattenschätze locker - dank integriertem A/D-Wandler. Der kann die aus der Rille stammenden analogen Informationen in digitale Daten transformieren. Über die USB-Schnittstelle gehen diese bei Bedarf zur Bearbeitung und Konvertierung an einen Rechner - was angeblich nur mit Windows PCs gelingt. Vermutlich aber ein Missverständnis. Mit aus dem Netz meist kostenfrei herunterladbarer Software wird es auf Macs ähnlich gut klappen. Egal was mit dem Tonsignal geschehen soll: Ganz am Anfang müssen der Tonarm und Tonabnehmer fähig sein, Platten präzise abzutasten. Funktioniert mit beachtlicher Qualität und Unterstützung durch das einstellbare Auflagegewicht. Wer das Ergebnis über einen Kopfhörer verfolgen will - die eingebauten Lautsprecher darf man gerne vergessen - braucht keine Umwege: Für alles, was am, im und um das Ohr getragen wird ist ein eigener Anschluss mit eigenem Lautstärkeregler vorgesehen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das schwarze Hochglanz-Chassis kommt überraschenderweise nicht kitschig rüber, eher edel. Und dürfte von den meisten Erwerbern der ebenfalls erhältlichen Holz-Look-Variante vorgezogen werden. Beide Ausführungen sind bei Amazon für knapp 100 Euro bestellbar. Einwandfreier Deal: Klangliche Höhenflüge sind zwar nicht drin, doch solide Technik im hübschen Gewand ist doch bereits was. Dagegen ist der Dual DT 210 USB fast ein hässliches Entlein, beim Sound allerdings leicht vorne.

zu Auna TT Classic

  • auna TT Classic BK Retro-Plattenspieler

    Es wird Zeit die alte Plattensammlung wieder herauszuholen und in Nostalgie vergangener Zeiten zu schwelgen. ,...

  • auna TT Classic WD Retro-Plattenspieler

    Es wird Zeit die alte Plattensammlung wieder herauszuholen und in Nostalgie vergangener Zeiten zu schwelgen. ,...

  • Auna Classic WD Retro-Plattenspieler USB Line-Out Lautsprecher »TT Classic WD«,

    Nostalgischer Plattenspieler mit Riemenantrieb und USB - Port zum Abspielen und Digitalisieren von Schallplatten. ,...

  • auna TT-Classic BK Signature Black Edition • Schallplattenspieler •

    Nostalgischer Plattenspieler mit Riemenantrieb und USB - Port zum Abspielen und Digitalisieren von Schallplatten. ,...

  • auna TT Classic BK Retro-Plattenspieler schwarz

    auna TT Classic BK Retro - Plattenspieler USB Line - Out Lautsprecher Piano - SchwarzNostalgischer Plattenspieler mit ,...

  • auna TT-Classic BK Signature Black Edition • Schallplattenspieler •

    Nostalgischer Plattenspieler mit Riemenantrieb und USB - Port zum Abspielen und Digitalisieren von Schallplatten. ,...

  • auna TT-Classic BK Signature Black Edition • Schallplattenspieler •

    Nostalgischer Plattenspieler mit Riemenantrieb und USB - Port zum Abspielen und Digitalisieren von Schallplatten. ,...

  • auna TT-Classic WD • Plattenspieler • Schallplattenspieler • Retro Design • USB

    Nostalgischer Plattenspieler mit Riemenantrieb und USB - Port zum Abspielen und Digitalisieren von Schallplatten. ,...

Kundenmeinungen (31) zu Auna TT Classic

31 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
15
4 Sterne
6
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
5
  • Nichts fuer audiophile Anwender

    von Joerg1956
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: wenig Funktionen, schlechter Klang
    • Ich bin: Erfahren

    Um es vorweg zu sagen: Das Geraet tut seinen Dienst! Dennoch muss man, was die Qualitaet der Wiedergabe anbelangt, grosse Abstriche hinnehmen.

    Ich habe das Geraet fuer kleines Geld (20 Euro) in fast neuwertigem Zustand ersteigert und bin fuer diesen Preis zufrieden. Mehr haette ich allerdings nicht dafuer ausgeben moegen, denn die Qualitaet ist, trotz des auf den ersten Blick edlen Designs, sehr maessig. Beim Aufbau wurden fast ausschliesslich billigste Kunststoffteile verwendet, sogar der Plattenteller besteht vollstaendig aus Plastik. Die Bedienungsanleitung ist sehr schlecht: Man vermisst alle wichtigen technischen Daten des Laufwerks wie Rumpelgeraeusch-, Fremdspannungsabstand und Gleichlaufschwankungen sowie des Abtastsystems (Uebertragungsbereich, Uebersprechdaempfung, Compliance, ...). Es existiert zwar eine Einstellung der Auflagekraft durch ein kleines Gegengewicht am hinteren Ende des Tonarms, diese ist aber weder in der Bedienungsanleitung erwaehnt, noch funktioniert sie korrekt. Die Kalibrierung ist keinesfalls identisch mit der Abtastkraft, da der Tonarm zur Justierung nicht in die "Schwebe" gebracht werden kann. Auf Kugellager, die fuer eine saubere Abtastung unbedingt erforderlich waeren, wurde verzichtet, ebenfalls auf eine Anti-Skating-Einrichtung. Das verbaute Tonabnehmersystem ist ein billiges Kristall- bzw. Keramiksystem und entspricht nicht den Anspruechen einer HiFi-gerechten Wiedergabe.

    Dennoch laeuft das Geraet mit seinem 5V-DC-Motor erstaunlich ruhig und verrichtet, wie schon gesagt, recht ordentlich seinen Dienst. Auch die USB-Anbindung an einen Rechner funktioniert problemlos. Sogar mit einem alten Mac-Betriebssystem (gestestet mit Audacity, Version 3.2 unter Mac OS 10.5.8 auf einem Motorola PowerPC-Prozessor!) wird der Plattenspieler als "USB-Microphone" erkannt!

    Alles in Allem kann gesagt werden: Wer beispielsweise alte "78er Schellack-Schaetze" problemlos digitalisieren moechte, bei denen es nicht auf High-End-Qualitaet ankommt, wird sicherlich zufrieden sein, audiophile Nutzer sollten jedoch lieber soviel Geld in einen guten, gebrauchten Spieler der Marken Thorens, Braun oder Dual investieren und mittels Entzerrer-Vorverstaerker ihre Schallplatten ueber den Audioeingangs ihres Rechners digitalisieren.

Datenblatt zu Auna TT Classic

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung
vorhanden
78 U/min
vorhanden
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB vorhanden
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Verstellbare Füße fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 410 x 120 x 330 mm
Gewicht 3,2 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10029789, 10029790, TTS8-TT Classic BK, TTS8-TT Classic WD

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen