keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
78 U/min: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt TT-931

Auna TT931

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem Auna TT-931 hat der Hersteller Einsteiger- und Wiedereinsteiger ins „schwarze Geschäft“ im Visier. Kein Wunder, dass das klassische „Holz“-Design sowie die einfache Bedienung die Hauptstärken sind.

Stärken und Schwächen

Auf den ersten Blick wirkt der Schallplattenspieler ansprechend, insbesondere die Holzoptik ist zeitlos. Allerdings ist es eben doch nur ein Imitat, was sich auch auf den Klang auswirkt. Das Hauptmaterial ist furnierter Kunststoff, und auch der Rest ist aus Kunststoff. So schön und hilfreich die Staubschutzhaube – der Name sagt es bereits – im Kampf gegen Staub ist, ist sie leider sehr anfällig für Kratzer. Wenigstens ist die Bedienung kinderleicht. Der Riementriebler mit Start-Stopp-Funktion funktioniert halbautomatisch: Man muss den Tonarm selbst über die Schallplatte bewegen, sodann beginnt der Teller zu drehen. Am Plattenende hat das Prozedere dann umgekehrt zu erfolgen. Das Gerät spielt LPs mit 33 RPM und 45er ab, der entsprechende Puck für Singles ist in einer Vertiefung im Gehäuse griffbereit. Die Geschwindigkeitswahl erfolgt über einen kleinen Regler. Immerhin kann man weitere Parameter selbst bestimmen: Es gibt ein Gegengewicht, das die Auflagekraft des Tonarms regelt, und einen Pitch-Regler, der für die korrekte Geschwindigkeit sorgt. Das Antiskating kann man hingegen nicht einstellen. Die größte Hürde für den Käufer ist die Tatsache, dass der Plattenspieler keine eingebaute Phonovorstufe hat. Der angeschlossene Verstärker muss also zwangsläufig über eine entsprechende Vorstufe verfügen. Doch selbst dann wird der Klang nicht besser. Internetrezensionen sprechen von schrillen Höhen und einem blutleeren Gesamtbild.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Selbst vor dem Hintergrund, dass der Plattenspieler bei Amazon knapp unter 100 Euro kostet, darf man für sein Geld doch mehr erwarten. Nicht nur die Verarbeitung, sondern vor allem der Klang lassen Luft nach oben. Selbst das Kaufargument USB-Anschluss, um Platten zu digitalisieren, entfällt, da schlicht nicht vorhanden. Positiv ist gerade noch der Lieferumfang, der neben dem Gerät auch die Slipmat, die Haube, das Gegengewicht und den Single-Puck enthält. Übrigens gibt es das Modell baugleich auch von BigBen, hier lohnt sich ein Preisvergleich, wenn es unbedingt dieser Dreher sein muss. Ansonsten gilt: lieber ein wenig mehr in einen vernünftigen Plattenspieler oder in einen Gebrauchten investieren.

zu Auna TT-931

  • TT-931 Plattenspieler Holz-Finish

    Der Auna TT - 931 Plattenspieler setzt auf natürliche Farbtöne und eine kompakte Formensprache. Zu den technischen ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Auna TT-931

Features An-/Ausschalter
Lieferumfang Puck
33 1/3 U/min vorhanden
45 U/min vorhanden
Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
78 U/min fehlt
Externes Netzteil fehlt
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T) 430 x 120 x 355 mm
Gewicht 4,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Auna TT931 können Sie direkt beim Hersteller unter auna.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Technaxx TX-43Lenco TT33Numark TT 250USBNAD C 556Thorens TD 907 (mit TP 92)Clearaudio Innovation Basic (mit Tonarm TT5 und Tonabnehmer MC Essence)Euroaudioteam C-MajorTechnics SL-1200GAEPro-Ject RPM 5 CarbonNumark PT01 Touring