Gut

1,9

Gut (1,9)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Audium Comp 3.2 Air Wireless im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 10.09.2021 | Ausgabe: 10/2021
    • Details zum Test

    79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der kleine Comp kann so ziemlich alles außer grober Dynamik und Analytik. Gerade für mittlere, schwierige Räume perfekte Homogenität, Deutlichkeit und eine traumhaft holographische Raumabbildung, zudem konsequente Vermeidung von Kabelsalat.“

    • Erschienen: 27.03.2022
    • Details zum Test

    5,7 von 6 Punkten

    Pro: AirPlay-fähig; Bluetooth an Bord; gute Anschlusssektion; gut abgestimmter und räumlicher Klang; starker Bassfundament; Raumeinmessung.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Audium Comp 3.2 Air Wireless

Einschätzung unserer Redaktion

Dezen­tes HiFi-​Sys­tem mit varia­blem Ein­satz

Passt der Comp 3.2 Air Wireless zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Audium Lautsprecher, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr kompaktes Komplettsystem
  2. kabellose Signalübertragung
  3. multiroom-fähig
  4. zahlreiche Eingänge

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. nichts für Puristen

Die Lautsprecher Audium Comp 3.2 Air Wireless sind im Grunde eine komplette Stereoanlage inklusive angeschlossenem Computer. Wer nach einer strikten Trennung digitaler Systeme sowie von Verstärker und Audio-Komponenten strebt, dürfte eine solche Lösung komplett ablehnen. Für alle anderen gibt es hier nicht nur extrem viel Technik mit ganz wenig Platzbedarf, sondern laut unterschiedlicher Tests auch einen präzisen und detailreichen Klang. Für die Übertragung stehen ein optischer und ein koaxialer Eingang zur Verfügung. So lassen sich Fernseher und ein CD-Spieler bequem anschließen. Für den ganzen Rest gibt es Bluetooth, AirPlay und DLNA. Letzteres erlaubt die hochauflösende Übertragung von Audio-Inhalten per Netzwerk und somit vom Smartphone, PC oder Laptop. Dank der Einbindung ins eigene WLAN können in Summe sechs Lautsprecher über die Wohnung verteilt gemeinsam Musik spielen. Gerade in einem kleinen Wohnzimmer sind die beiden Lautsprecher kraftvoll genug und bieten alles aus einer Hand. Dafür müssen dann aber auch deutlich über 1.000 Euro für ein Paar investiert werden.

von

Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Audium Comp 3.2 Air Wireless

Allgemeine Daten
Typ
  • Regallautsprecher
  • Funklautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 100 W
Schalldruckpegel 92 dB
Drahtlose Verbindungen
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 k.A.
DLNA vorhanden
Google Cast fehlt
Multiroom-fähig vorhanden
MusicCast fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
aptX vorhanden
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 21,5 cm
Tiefe 29 cm
Höhe 35,5 cm
Gewicht 8,5 kg
Weitere Daten
Verfügbare Musikdienste
  • Tidal
  • Spotify
  • Qobuz

Weiterführende Informationen zum Thema Audium Comp 3.2 Air Wireless können Sie direkt beim Hersteller unter audium.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf