Audio System Radion 165 EVO 1 Test

(Car-HiFi-Lautsprecher)
Radion 165 EVO Produktbild

Ø Sehr gut (1,4)

Test (1)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 2-​Wege-​Sys­tem
Einbaudurchmesser: 14,2 cm
Einbautiefe: 6,3 cm
Mehr Daten zum Produkt

Audio System Radion 165 EVO im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 7

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „... Das R ist wieder ein echtes Audio System geworden. Es liefert einen kraftstrotzenden Sound mit sehr guten Bässen und über den gesamten Frequenzbereich eine schöne Präzision. Die Abstimmung ist vielleicht nicht highendig-sanft, dafür stimmt der Spaßfaktor. Grobe Fehler leistet sich das System keine, es kommt mit jeder Art Musik zurecht. ... Ein super Allrounder ...“  Mehr Details

zu Audio_System Radion 165 EVO

  • Audio System R165 EVO

    165 mm 2 - Wege HIGH EFFICIENT Compo System Bestehend aus: 2x HS 24 EVO 2x FWR EVO 2x AS 165 EVO Einbautiefe: 62 mm; ,...

  • Audio System R165 EVO

    165 mm 2 - Wege High Efficient Compo System Bestehend aus: 2x HS 24 EVO 2x FWR EVO 2x AS 165 EVO Einbautiefe: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audio System Radion 165 EVO

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System
Einbaudurchmesser 14,2 cm
Einbautiefe 6,3 cm
System-Bestandteile
  • Hochtöner
  • Tieftöner

Weiterführende Informationen zum Thema Audio_System Radion165 EVO können Sie direkt beim Hersteller unter audio-system.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„40 Messe Highlights schon im Test“ - Lautsprecher

autohifi 3/2005 - Beide Filter arbeiten hier mit 12 dB Steilheit, Einstellungsmöglichkeiten sucht man hier ebenfalls vergebens. Für weitere 50 Euro mehr, also zum Preis von 140 Euro, hat powerbass das ES 5 C der Evolution-Serie im Angebot. Den Blechkorb des Woofers ziert hier ein schwarzsilberfarbener Effektlack; die Membran besteht aus einer Mixtur aus Papier und Wolle-/Kevlarfasern. Die Zuleitungslitzen zur 32-mm-Schwingspule sind augenscheinlich dicker geworden. Auch die Hochtonkalotte ist gewachsen. …weiterlesen

Gleitzeit

autohifi 7/2004 - Zwei 16er tief hinten im Fußraum ergeben ähnliche Dynamikwerte bei noch gleichmäßigerer Bassverteilung. Jedoch muss autohifi hier auch eine dringende Warnung aussprechen: Bei einem Unfall kann der Woofer im Fußraum zur Bedrohung für die Füße werden. Der Einbau ist ebenfalls nicht ganz einfach, aber wer kurz zurückblättert, bekommt genau gezeigt, wie’s geht. Und wer sich diesen Mühen hingibt, wird am Schluss mit einem extrem knackigen Bass belohnt. …weiterlesen