Audio System M 12 BR Test

(Car-HiFi-Lautsprecher)
M 12 BR Produktbild
  • Befriedigend (3,5)
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Gehäu­se­sub­woofer
System: Ein­zel­ner Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Audio System M 12 BR

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „Oberklasse“ (50 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Top: vollmundige Klangabstimmung; höchster Maximalpegel im 63-Hz-Band; stabiles Gehäuse.
    Flop: -.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Audio_System M 12 BR

  • Audio System M12 BR

    Audio System M 12 BR - 2 - Doppel 30cm Bassreflex - Subwoofer   Produktinformationen:   2x 42 l Bassreflexgehäuse BR 12 ,...

  • Audio System M-12 BR M-Series - 30cm Bassreflex-Subwoofer

    Audio System M - 12 BR M - Series - 30cm Bassreflex - Subwoofer Der CarHifi Subwoofer von AudioSystem spielt extrem ,...

  • Audio System Audio System M 12 BR

    Audio System M 12 BR M - SERIES High Efficient Gehäusesubwoofer (Bassreflex) 46 l Bassreflexgehäuse mit M 12 PLUS 450 ,...

  • Audio System M 12 BR

    Gehäuse - Subwoofer, Bassreflex, hochfestes Gehäuse aus MDF

  • Audio System M12 BR Bassreflex Subwoofer

    Produktinformationen: 46 l Bassreflexgehä, use mit M 12 450 / 350 Watt hochfestes Gehä, ,...

Kundenmeinungen (4) zu Audio System M 12 BR

4 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Audio System M 12 BR

System Einzelner Lautsprecher
Typ Gehäusesubwoofer

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Power Rangers autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - Kurios gestalteten sich indes die Maximalpegel-Messungen: Im hohen 80-Hz-Band lieferte er wegen eines starken Klirranstiegs den niedrigsten Wert im Testfeld ab, nur ein Band darunter (63 Hz) holte er hingegen mit 123,4 dB den Highscore. Die übrigen Werte lagen im Mittel, so auch die 17 Schalldruckpunkte. Dass die Konkurrenz etwas agiler und strukturierter unterwegs war, wusste der Audio System gut zu kaschieren, indem er satte Punchs gekonnt und mit Nachdruck vom Stapel ließ. …weiterlesen