M 12 BR Produktbild
Befriedigend (3,5)
1 Test
Sehr gut (1,3)
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gehäu­se­sub­woofer
Sys­tem: Ein­zel­ner Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Audio System M 12 BR im Test der Fachmagazine

  • „Oberklasse“ (50 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „Top: vollmundige Klangabstimmung; höchster Maximalpegel im 63-Hz-Band; stabiles Gehäuse.
    Flop: -.“

zu Audio_System M 12 BR

  • Audio System M12 BR

Kundenmeinungen (5) zu Audio System M 12 BR

4,7 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Audio System M 12 BR

Typ Gehäusesubwoofer
System Einzelner Lautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Audio System M12 BR können Sie direkt beim Hersteller unter audio-system.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Power Rangers

autohifi - Kurios gestalteten sich indes die Maximalpegel-Messungen: Im hohen 80-Hz-Band lieferte er wegen eines starken Klirranstiegs den niedrigsten Wert im Testfeld ab, nur ein Band darunter (63 Hz) holte er hingegen mit 123,4 dB den Highscore. Die übrigen Werte lagen im Mittel, so auch die 17 Schalldruckpunkte. Dass die Konkurrenz etwas agiler und strukturierter unterwegs war, wusste der Audio System gut zu kaschieren, indem er satte Punchs gekonnt und mit Nachdruck vom Stapel ließ. …weiterlesen

Volles Rohr

autohifi - Donnerwetter: Satte 5,1 Kilogramm bringt allein der Doppelmagnet des ESX Signum SX-1222 auf die Waage. Wer das 220 Euro teure Chassis also bewegen will, der muss die Ärmel hochkrempeln. Vom Magneten ist allerdings nichts zu sehen, er versteckt sich unter einer Aluminium-Abdeckung, die das sogenannte Diamond-Cut-Strebendesign des Aluguss-Korbes optisch verlängert. Die Polkernbohrung atmet durch kleine Öffnungen rund um die verchromte Abdeckung. …weiterlesen

„40 Messe Highlights schon im Test“ - Lautsprecher

autohifi - Dementsprechend darf man seine Erwartungen nicht allzu hoch ansetzen. Der Tieftöner macht mit seinem Blechkorb einen recht soliden Eindruck. Sogar ein Gummi-Magnetschutz mit powerbass-Schriftzug ist an Bord. Die schnöden Steckfähnchen und die simple Schaumstoffsicke zeugen hingegen von großer Sparsamkeit, ebenso wie die einfache Polypropylenmembran. Da macht der Hochtöner mit seiner 19-mm-Gewebemembran einen viel wertigeren Eindruck. …weiterlesen

„Wilde Dreizehn“ - 13-cm-Lautsprechersysteme bis 100 Euro

autohifi - Mit reichlich Vorschusslorbeer geht das Axton AC 25 (90 Euro) an den Start: Sein großer Bruder AC 26 fuhr nicht nur den Testsieg in autohifi 1/2008 ein, sondern erspielte sich dabei überdies den Titel „Bestes 16-cm-Lautsprechersystem unter 100 Euro“. Der kleine 13er bringt die gleichen Grundvoraussetzungen mit. Sein gebürsteter Blechkorb bietet rundum vier Belüftungsschlitze, was in dieser Preisklasse selten zu sehen ist. …weiterlesen