ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Edler Auf­tritt, optisch und akus­tisch

Passt der Drumfire II zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Audio Pro Lautsprecher, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. groß und mächtig
  2. variables Streaming
  3. hohe Klangqualität

Schwächen

  1. kein Digitaleingang
  2. kein Display
  3. teuer

Audio Pro Drumfire II im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 9/2022
    • Details zum Test

    Klangurteil: 88 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Klasse und eine tolle Inszenierung. Das trifft ins Herz aller Gitarren- und Bass-Spieler. Sieht aus wie ein Profi-Aufbau, ist aber eine Kombi aus Stereo-Box und Woofer. Wer zwei bestellt, kann ein echtes Stereopaar entfachen. Die Spiellaune ist hoch, das macht Spaß und klingt dennoch höchst ehrlich. Ein Faszinosum.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Audio Pro Drumfire II

zu Audio Pro Drumfire II

  • Audio Pro Drumfire II - speaker system - wireless 15225
  • Audio Pro DRUMFIRE II Wifi Wireless Multiroom Speaker - White 15221
  • Audio Pro Drumfire II - speaker system - wireless 15220
  • Audio Pro Drumfire II - Kraftvoller WiFi Multiroom Speaker -
  • Audio Pro Drumfire II - Kraftvoller WiFi Multiroom Speaker -
  • Audio Pro Drumfire II - Kraftvoller WiFi Multiroom Speaker -
  • Audio Pro Drumfire II - Kraftvoller WiFi Multiroom Speaker -

Einschätzung unserer Redaktion

Edler Auf­tritt, optisch und akus­tisch

Passt der Drumfire II zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Audio Pro Lautsprecher, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. groß und mächtig
  2. variables Streaming
  3. hohe Klangqualität

Schwächen

  1. kein Digitaleingang
  2. kein Display
  3. teuer

Die Größe ist natürlich die erste Eigenschaft, die am Lautsprecher Audio Pro Drumfire II auffällt. Und tatsächlich wird sich kaum ein Konkurrent im smarten Segment finden lassen, der die Gesamthöhe von 65 Zentimetern übertrifft. Dazu wiegt er fast 17 Kilogramm, was die zu erwartende Lautstärke bereits erahnen lässt. Auch die Klangqualität kann ersten Rezensionen zufolge durchaus beeindrucken. Entsprechend hochwertige Musik lässt sich auf viele verschiedene Arten anhören. Vor allem per Apple AirPlay, GoogleCast und hauseigenem Standard wird Musik in höchster Auflösung übertragen. Ansonsten gibt es noch Bluetooth und einmal Stereo-Cinch. Im Grunde genügt dies, wenn in der Wohnung ohnehin nur noch WLAN-Lautsprecher mit Smartphone und Tablet interagieren. Ein digitaler Eingang für den Fernseher wäre trotzdem schön gewesen. Das gilt auch für den fehlenden USB-Anschluss, um die Musiksammlung von einer externe Platte direkt verfügbar zu haben. Zumindest erhält man für 800 Euro einen mächtigen smarten Lautsprecher, der das ganze Wohnzimmer unterhalten kann. Darüber hinaus lässt er sich in zwei Einzelteile zerlegen, die genauso separat verwendet werden können.

von

Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Audio Pro Drumfire II

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System 2.1-System
Verstärkung Aktiv
Wege 2
Bauweise Bassreflex
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 300 W
Frequenzbereich 45 Hz - 22 kHz
Drahtlose Verbindungen
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
Google Cast vorhanden
Multiroom-fähig vorhanden
MusicCast fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) vorhanden
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,5 cm
Tiefe 19 cm
Höhe 65,5 cm
Gewicht 16,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Audio Pro Drumfire II können Sie direkt beim Hersteller unter audiopro.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf