TT [98] Produktbild
Gut (2,0)
19 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­wa­gen
All­rad­an­trieb: Ja
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 4
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von TT [98]

  • TT Roadster [98] TT Roadster [98]
  • TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (110 kW) [98] TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (110 kW) [98]
  • TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98] TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98]
  • TT 3.2 V6 (184 kW) TT 3.2 V6 (184 kW)
  • TT Coupé 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98] TT Coupé 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98]
  • TT Coupé 1.8 T 5-Gang manuell (140 kW) [98] TT Coupé 1.8 T 5-Gang manuell (140 kW) [98]
  • TT Coupé 1.8 T quattro 6-Gang manuell (165 kW) [98] TT Coupé 1.8 T quattro 6-Gang manuell (165 kW) [98]
  • TT Coupé [98] TT Coupé [98]
  • TT Roadster 1.8 T quattro 6-Gang manuell (165 kW) [98] TT Roadster 1.8 T quattro 6-Gang manuell (165 kW) [98]
  • Mehr...

Audi TT [98] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (110 kW) [98]

    „‚Der Audi TT Roadster ist grundsätzlich ein solides Auto. Rost ist kein Problem, das Auto ist vollverzinkt. Auch die Abgasanlage aus Edelstahl hält ewig. Nur der Auspuffhalter rostet gelegentlich durch. Wichtig ist ein genauer Blick auf die Federbeinlager und Kurvenstabilisatoren, die ausgeschlagen sein können. Der Zahnriemen sollte ebenfalls regelmässig gewechselt worden sein. ...‘“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster [98]

    „Plus: Agiles Handling, präzise Lenkung, hohe Material- und Verarbeitungsqualität, funktionales und geräuscharmes Verdeck.
    Minus: Mäßige Rundumsicht, geringe Zuladung, Kopfstützen nicht verstellbar.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98]

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster [98]

    „STÄRKEN: äusserst selten Rost an der Karosserie; sehr gute Bremsen; wenig Probleme mit Kraftstoffsystem; allgemein solide Verarbeitung.
    SCHWÄCHEN: defekte Turbolader; durchgebrannte Ventile; ausgeschlagene Spurstangen und Kugelbolzen; leckende Wasserpumpen; Elektronik (z.B. defekte Fensterheber).“

  • 4 von 5 Sternen

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Coupé [98]

    „Der Audi TT der ersten Serie ist ein alltagstaugliches Sportcoupé mit robuster Technik und stimmigem Design. Er wird irgendwann in Designmuseen stehen. Ganz bestimmt.“

  • Note:2

    Platz 3 von 8
    Getestet wurde: TT Roadster [98]

    „Plus: gute Fahrleistungen, ausgewogenes Fahrwerk, solide Verarbeitung.
    Minus: schlechte Übersicht, starke Windgeräusche bei geschlossenem Dach.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Coupé 1.8 T 5-Gang manuell (140 kW) [98]

    „Die weit verbreiteten 1,8-Liter-Turbobenziner kombinieren Fahrspaß mit angemessenem Verbrauch.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98]

    „Der in Kombination mit Frontantrieb oder Allrad erhältliche Turbobenziner mit 180 PS überzeugt.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98]

    „Turboschub und satter Sound - der TT ist mit dem 1,8-Liter-Vierzylinder bestens motorisiert. Dank solider Golf-IV-Technik stimmt die Qualität, das Design ist für die Ewigkeit gemacht. Aber Frontantrieb gefällt nicht allen.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Coupé 1.8 T quattro 6-Gang manuell (165 kW) [98]

    „... Darauf dürfen sich TT-Käufer freuen: agiles Handlich, exakte Lenkung, 1-a-Verarbeitung, standfeste Bremsen. Die Übersicht ist allerdings bescheiden. Die straffe Federung muss man mögen. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: TT Coupé 1.8 T 5-Gang manuell (132 kW) [98]

    „Audis Kompakt-Sportler gehört zu den ganz soliden, verlangt aber trotzdem Sorgfalt bei der Suche. ... Häufig gibt es Turboladerschäden, meistens als Folge von Chiptuning. Fahrwerk und Bremsen hingegen sind sehr standfest ...“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: TT Coupé [98]

    „Stärken & Schwächen: Sportliches, mit ESP sicheres Fahrwerk, prima Rostschutz; bis 2000 Verarbeitungsschwächen, viele defekte Luftmassenmesser.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild in Ausgabe 29/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 4 von 5 Sternen

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster 1.8 T quattro 6-Gang manuell (165 kW) [98]

    „... Vorteil TT: ESP ist Serie, die ziemlich perfekte Verarbeitung ebenfalls. Allerdings lässt die hohe Verwindungsfestigkeit im Alter etwas nach.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (110 kW) [98]

    „... Dem agilen und straff gefederten TT verhilft der 1,8-Liter-Turbo zu guten Fahrleistungen. Nachteil dieser Kombination: Wer es eilig hat, muss oft tanken. ...“

  • 4 von 5 Sternen

    20 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Roadster 1.8 T 5-Gang manuell (110 kW) [98]

    „Plus: gute Verarbeitung; sportliche Fahreigenschaften; sicheres Fahrverhalten mit serienmäßigem ESP ...
    Minus: zahlreiche Luftmassenmesser-Defekte; häufiger Zahnriemenrisse ...“

Kundenmeinung (1) zu Audi TT [98]

4,7 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nicht überlegen - KAUFEN!!!

    von audipower
    • Vorteile: geringer Verbrauch, niedrige Kosten, gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, modernes Design
    • Nachteile: nur 3-türig
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Sport, Fahrten zur Arbeit

    Uneingeschränkte Empfehlung

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audi TT [98]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe Benzin
Antriebsprinzip Benzin
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt
Schadstoffklasse Euro 4
Hubraum 1781 cm³

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Stil zur neuen Ikone

auto-ILLUSTRIERTE - Der Audi TT galt schon bei Lancierung als Designer-Stück. Das gilt doppelt für den Roadster. Knapp 15 Jahre später weist sich, dass er das Zeug zum Klassiker hat.Es wurde ein gebrauchtes Auto getestet, aber keine Endnote vergeben. …weiterlesen

Jetzt wird's ernst

Auto Bild sportscars - In Teil fünf des großen Performance-Grand-Slams treffen sich unsere vier Kontrahenten auf dem Hockenheimring zum gewohnt schnellen Schlagabtausch. Wird einer der vier die vorletzte Gelegenheit für eine Überraschung nutzen?Testumfeld:Vier Autos wurden näher in Augenschein genommen. Eine Benotung fand nicht statt. …weiterlesen

Glänzt noch wie neu

auto-ILLUSTRIERTE - Für Sportwagen-Novizen eine tückische Falle. Audi legte nach und verpasste dem Sportler einen nicht schönen, aber stabilisierenden Heckspoiler. ESP gab es ab 2000 serienmässig oder zum Nachrüsten für bereits verkaufte Fahrzeuge. Wer sich einen TT Roadster der ersten Stunde zulegen möchte, sollte also darauf achten, dass dieser beides mitbringt. Günstig ist er geworden, der TT. Modelle aus den Jahren 1999/2000 gibt es bereits um 8000 Franken. …weiterlesen

Coole Cabrios für kernige Kerle

Auto Bild - Und das, obwohl ganz viel Technik des Golf IV unter der schicken Hülle steckt. Sollte die Wahl auf ein Cabrio fallen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, ein gepflegtes Ersthandauto mit wenig Kilometern zu bekommen. So wie dieser von VW Ahlfeld aus Schenefeld: Ein TT Roadster 1.8T mit 180 PS und 65 000 km. Vor neun Jahren hat er 32 000 Euro gekostet, jetzt steht 12 590 Euro drauf. Kleiner Schönheitsfehler: Wegen n des Zube- hör-Radios geht die Alu-Blende nicht icht mehr zu. …weiterlesen

Breitensport

autoTEST - Seit seiner Einführung im Jahr 2006 hat sich der Auti TT sukzessive einen immer größeren Kundenkreis erarbeitet. Neben der sparsamen Dieselversion rollte auch ein ebenfalls sehr vernünftiger Basisbenziner in die Verkaufsräume. In Form der Sportversionen TT S und TT RS schielt der Ingolstädter Zweitürer mittlerweile sogar frech in Richtung Porsche.Testumfeld:Getestet wurden die Motoren verschiedener Audi TT-Modelle. …weiterlesen

Sturm und Klang

Auto Bild sportscars - Testumfeld:Runter mit dem Verdeck und sportlich durch die sonnige Landschaft brausen. Das versprechen der neue Porsche Boxster S und seine drei deutschen Konkurrenten von Audi, Mercedes und BMW. Der Vergleich der vier Autos soll klären, welcher Roadster das beste Gesamtpaket aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit bereit hält. Die Autos erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Jetzt schlägt's

auto motor und sport - In der Welt des Ferdinand Piëch umfasst das VW-Imperium zwölf Marken, eine weitere soll folgen - am liebsten die Motorradschmiede Ducati. Das Topmodell der Italiener verabredete sich daher schon einmal mit Audis Vorzeige-Sportwagen.Testumfeld:Die Zeitschrift auto motor und sport stellte ein Auto einem Motorrad gegenüber, vergab jedoch keine Endnoten. …weiterlesen