Befriedigend (2,6)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SSD
Spei­cher­platz: 1000 GB
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Atlantik Elektronik ATXX-SSDA (1 TB) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,63)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Pro: kompaktes Gehäuse; gute Lese- und Schreibraten; geringe Temperaturentwicklung.
    Contra: wenige Ausstattungs-Extras im Lieferumfang; mittelmäßige Garantiezeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Atlantik Elektronik ATXX-SSDA (1 TB)

  • ATXX Externe SSD Festplatte 1 TB USB C-Type 1050/950 R/W
  • ATXX Externe SSD Festplatte 1 TB USB C-Type 1050/950 R/W

Kundenmeinung (1) zu Atlantik Elektronik ATXX-SSDA (1 TB)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ATXX-SSDA (1 TB)

Schi­cker und flot­ter Ter­aByte-​Rie­gel

Stärken
  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. hohes Schreibtempo an USB 3.2 Gen1 oder besser
  3. gute Kapazität
Schwächen
  1. nur drei Jahre Garantie

Für Straßenpreise zwischen 150 und 200 Euro können Sie sich mit der ATXX-SSD eine Art Super-USB-Stick ins Haus holen. Der kompakte Speicherriegel setzt auf eine M.2-SSD in einem kompakten und robusten Gehäuse, die per USB 3.2 Gen1 Kontakt mit Notebook und Co. aufnimmt. Die Übertragungsraten sind überzeugend, zumindest sofern der Anschluss des PCs oder Notebooks auch eine entsprechende Geschwindigkeit unterstützt. Im Idealfall sind bis über 1.000 MB/s beim Lesen und Schreiben drin – deutlich mehr als zum Beispiel eine interne SATA-SSD hergibt. Die dreijährige Garantiezeit weckt zwar leichte Zweifel an der Haltbarkeit der Speicherchips, aber bei normaler Nutzung als externer Dateitransporter ist das kein akutes Problem. Im Lieferumfang ist eine gummierte Schutzhülle enthalten. Hinzu kommen Kabel für USB-C- und USB-A-Buchsen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu Atlantik Elektronik ATXX-SSDA (1 TB)

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Kapazität
Speicherplatz 1000 GB
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 1050 MB/s
Maximale Schreibrate 950 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) fehlt
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) vorhanden
USB 3.2 (USB 3.2 Gen 2x2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C vorhanden
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 3,15 cm
Höhe 0,98 cm
Tiefe 10,3 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Plextor PX-PH32OUS Portable HDD

PC-WELT - E-SATA- sowie USB-Y-Kabel lagen bei. Außerdem mitgeliefert waren die Programme Plextools Professional LE und XL sowie eine Tasche für unterwegs. Am E-SATA-Port erreichte das Modell Transferraten von maximal 70,50 MB/s beim Lesen und 71,29 M B/s beim Schreiben – sehr hoch. Die mittlere Zugriffszeit betrug 13,35 ms – eher gemächlich. Zur Lautheit: Das Messgerät zeigte 19,9 dB(A) oder 0,1 Sone im Ruhezustand und 21,9 dB(A) oder 0,2 Sone unter Last an – etwas erhöht. …weiterlesen

Geschwindigkeit und Design

MAC LIFE - Im Lieferumfang befnden sich ein FireWire-800 -Kabel und ein externes Netzteil; ein FireWire-400 -Kabel fehlt. Unser T estgerät verfügt über zwei 3,5-Zoll-Festplatten mit jeweils 250 GB (7200 Umdrehungen pro Minute, acht MB Cache), die als Raid-0 -System arbeiten und somit vom Mac als ein großes Volume erkannt werden. Diese beiden schnellen Festplatten erzeugen ein ruhiges, aber wahrnehmbares Betriebsgeräusch. …weiterlesen

Dock für iPhone und Festplatte

iPhone & more - Der Dualie ist ein praktischer Hingucker – nützlich für alle, die ihre externe Festplatte häufig transportieren und nerviges Umstecken von Kabeln vermeiden wollen – sofern sie sich mit der behäbigen USB-Verbindung arrangieren können. …weiterlesen

Samsung Portable SSD T1: So urteilen die Lesertester

FOTOHITS - Auf der Anwenderseite standen der Berufsfotograf Sascha Dreher und die Naturfotografin Vera Thöne. Ihrem gebündelten Fachwissen musste sich die neue Portable SSD von Samsung stellen. …weiterlesen

Buffalo MiniStation TurboUSB

MAC LIFE - Daten lassen sich mit der in das Betriebssystem integrierten Time Machine unkompliziert auf der Mini-Station TurboUSB sichern. Als Alternative dazu sichert Buffalos mitgelieferte Memeo-AutoBackup-Software die zu speichernden Dateien. Durch ihre geringen Abmessungen (12,5 x 8,8 x 2 cm) passt die MiniStation in jede Tasche und ist dank verstärktem Chassis sicher vor Stößen oder Erschütterungen geschützt. …weiterlesen

Sicher ist sicher!

Computer Bild - Genauer: 18 Platten im kleinen 2,5-Zoll-Format mit 1 bis 2 Terabyte, außerdem 14 große 3,5-Zoll-Modelle mit 3 bis 6 Terabyte. Grundsätzlich gilt:Viel Speicher ist kein Garant für ein hohes Übertragungstempo. Und was nützt eine billige Platte, die 100 Filme im Full-HD-Format fasst, wenn die Videos trotz flotter USB*-3.0-Buchse nur im Schneckentempo daraufwandern? Nichts! Tatsächlich zeigte der Test eklatante Tempo-Unterschiede. …weiterlesen

Viel Platz für Multimedia-Profis

Macwelt - So ist ein externes Hardware-RAID die flexiblere und zuverlässigere Lösung. Schnell und schneller Wir haben uns vier Geräte von Iomega, 3 Ware, Dulce und Gruppemedia angesehen, die im Einstiegsbereich positioniert sind. Die beiden Geräte Iomega Power Pro und Betty Silver II von Gruppemedia werden mit einem USB 2.0- oder Firewire 800-Kabel mit einem Mac verbunden. Mit Hilfe eines Firewire-Adapters lässt sich auch Firewire 400 verwenden. …weiterlesen

Daten liegen in der Luft

E-MEDIA - Allen voran ist Seagate positiv hervorzuheben. Nach der Installation führt die App mit einem Tutorial durch die Funktionen und richtet dabei Schritt für Schritt alle notwendigen Konfigurationen ein. Lediglich Chiligreen greift auf eine Drittapplikation namens Air-Stream zurück und bietet keine eigene Software an. Das wird auch zum Problem: Die Verbindung kann zwar hergestellt werden, allerdings reagiert die App recht langsam. …weiterlesen

Schneller Speicher

VIDEOAKTIV - In diesem Fall ist es sinnvoller, die Systemfestplatte als Master und das DVD­Laufwerk als Slave an einem Kanal zu konfigurieren und im Gegenzug die Videoplatte als Master am zweiten Kanal zu betreiben. Die Art des Festplattenanschlusses spielt eine untergeordnete Rolle. Denn die maximalen Datentransferraten der Festplatten liegen Schnittstellen die Festplatte anbinden, ist in der zwischen 20 und 85 Megabyte pro Sekunde Praxis ohne Bedeutung. …weiterlesen