Sehr gut (1,4)
3 Tests
Gut (1,7)
59 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 2
NAS-​Gehäuse: Ja
Arbeitsspei­cher: 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

Asustor Nimbustor 2 AS5202T im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 2 von 3

    „... Mit 250 MByte/s beim Lesen und etwa 200 MByte/s beim Schreiben liefert die NAS überzeugende Transferraten am 2,5-Gigabit-Port ab. Die Transferraten beim Zugriff auf einen verschlüsselten Ordner sinken beim Lesen kaum (230 MByte/s), bei Schreibzugriffen jedoch deutlich auf maximal 90 MByte/s ab. ... Wer plant, die NAS über ihren HDMI-Ausgang als Mediaplayer an einem direkt angeschlossenen Fernseher zu nutzen, wird leider enttäuscht ...“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 2 von 3

    „Für relativ günstige 320 Euro erhält man mit der AS5202T eine schnelle, funktionale und bestens ausgestattete Multigigabit-NAS samt Btrfs-Unterstützung.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,86)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Innovative Technik“

    Stärken: zwei schnelle Ethernet-Schnittstellen; der Arbeitsspeicher lässt sich aufrüsten; Snapshot-Funktionalität.
    Schwächen: kein richtiger Netzschalter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Asustor Nimbustor 2 AS5202T

  • Asustor Nimbustor Netzwerkspeicher AS5202T 2 GB NAS 2 TB (2 x 1 TB) Ironwolf
  • Asustor Nimbustor Netzwerkspeicher AS5202T 2 GB NAS 2 TB (2 x 1 TB) Ironwolf
  • Nimbustor 2 AS5202T
  • Asustor Nimbustor 2 AS5202T
  • ASUS AS5202T - NAS-Server Leergehäuse
  • ASUS Asustor Nimbustor 2 schwarz
  • ASUSTOR Nimbustor 2 AS5202T - NAS-Server - 2 Schächte - SATA 6Gb/s - RAID 0, 1,
  • ASUS tor Nimbustor 2 AS5202T (90IX0171-BW3S10)
  • Asustor 90-AS5202T00-MB30 (90-AS5202T00-MB30)
  • Asus Asus Asustor Nimbustor 2 2GE/2x3,5" | Nimbustor 2

Kundenmeinungen (59) zu Asustor Nimbustor 2 AS5202T

4,3 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (59%)
4 Sterne
16 (27%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
3 (5%)

4,3 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nimbustor 2 AS5202T

Funk­ti­ons­rei­ches und güns­ti­ges 2-​Bay-​NAS

Stärken
  1. gute Übertragungsraten
  2. zwei 2,5-Gbit-Ethernet-Anschlüsse
  3. einfache Montage von 3,5- und 2,5-Zoll-HDDs
  4. niedriger Stromverbrauch im Sleep-Mode
Schwächen
  1. nur Dualcore-CPU
  2. knapper Arbeitsspeicher

Das Asustor-NAS eignet sich für kleine bis mittlere Unternehmen oder anspruchsvolle Privatnutzer. Es ist vergleichsweise günstig und bietet trotzdem aktuelle Technik, wie zum Beispiel einen doppelten LAN-Anschluss mit 2,5-Gbit-Tempo. Die Montage von Festplatten geht einfach von der Hand, im Falle von 3,5-Zoll-Festplatten sogar schraubenlos. Im Inneren werkelt ein Celeron-Dualcore-Prozessor, der für Backups, Dateizugriffe und Co. genug Power bietet, aber bei anspruchsvolleren Aufgaben wie Virtualisierung ins Schwitzen kommen dürfte. Dem Prozessor zur Seite stehen 2 GB Arbeitsspeicher – ausreichend, aber mehr auch nicht. Für die Effizienz spricht die vergleichsweise schnelle Hoch- und Runterfahr-Zeit von 1 min. Viele andere NAS in dieser Preisklasse sind deutlich langsamer. Die Hardware ist recht genügsam. So benötigt das System im Standby ("Festplattentiefschlaf") nur schmale 8 W.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asustor Nimbustor 2 AS5202T

Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hot-Swap-fähig vorhanden
Maximale interne Kapazität 32000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessortyp Intel Celeron J4005
Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI vorhanden
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 1x HDMI 2.0a, 3x USB-A 3.0, 2x 2.5GBase-T (Ethernet)
Abmessungen & Gewicht
Breite 114 mm
Tiefe 230 mm
Höhe 170 mm
Gewicht 1600 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90IX0171-BW3S10

Weitere Tests & Produktwissen

Giada GT400

com! professional 8/2016 - Die Kopiergeschwindigkeit war mit 77,1 MByte/s nur durchschnittlich. Mit nur 15 Watt im Leerlauf und ohne Festplatten lief der kleine Server sehr energieeffizient. Durch vier Laufwerkeinschübe auf der Vorderseite sieht der Giada einem SOHO-Netzwerkspeicher sehr ähnlich, was vom Hersteller sicher so beabsichtigt war. Dazu passen die beiden Gigabit-Ethernet-Ports auf der Gehäuserückseite, mit denen der Micro-Server beim Betrachter abermals in der NAS-Schublade landet. …weiterlesen

NAS-Server ab 90 Euro

PCgo 1/2015 - Problemlos hingegen funktionierte die Einrichtung des Fernzugriffs über den Weiterleitungs-Server (Relay-Server) mydlink. Seagate NAS Pro 2-Bay: Mit zwei LAN-Ports und sehr schnell Bei Seagates NAS werden die 3,5-Zoll-Festplatten ohne Schrauben eingebaut, für 2,5-Zoll-HDDs liegen Schräubchen bei. Als einziges Gerät im Test besitzt die NAS Pro 2-Bay zwei Gbit-LAN-Ports. Hervorragend: An einem der LAN-Ports erreichten wir lesend und schreibend jeweils mehr als 100 MByte/s Datendurchsatz. …weiterlesen

Die Cloud im Wohnzimmer

Telecom Handel 11/2014 - Lässt sich der Kunde im Beratungsgespräch nicht von der Sicherheit der Services überzeugen, so kann der Händler als Alternative die "persönliche Cloud" anbieten - ein NAS (Network Attached Storage). Bis vor kurzem waren NAS-Lösungen in erster Linie für Unternehmenskunden interessant, die Hersteller bieten aber mittlerweile auch Systeme an, die für Privatanwender erschwinglich und verständlich sind. …weiterlesen

Checks

CONNECTED HOME 5/2014 - Das ermöglicht unterbrechungsfreies Video-Streaming. Flüsterleise Netzwerk-Festplatten (NAS) liegen im Trend. Einer ihrer Nach teile war jedoch bisher, dass der Lüfter der Datenspeicher Ge räusche macht, die beim Dauerbetrieb vor allem nachts so manchem sensiblen Schläfer zusetzen können. QNAP hat darauf reagiert und das NAS-System HS 210 herausgebracht, das auf einen Lüfter verzichtet und die Betriebswärme intelligent über den Korpus des Geräts ableitet. …weiterlesen

6 Netzwerkspeicher im Test

PC-WELT 1/2014 - Wer Speicherplatz auf dem Mobilgerät sparen muss, verschiebt seine Daten direkt vom Smartphone oder Tablet-PC auf das NAS. Mydlink Access-NAS: Während viele Hersteller den mobilen Zugriff in einzelne Apps aufteilen, fasst D-Link alle Zugriffsmöglichkeiten auf die hauseigenen NAS-Modelle in einer Anwendung zusammen. Darunter leidet allerdings die Übersichtlichkeit. Nach kurzer Eingewöhnung lassen sich die einzelnen Anwendungen gut bedienen. …weiterlesen

Datenvorrat

Computer Bild 19/2013 - Achtung: Vorher sollten Sie unbedingt eine Datensicherung auf einer externen Festplatte anlegen. WINDOWS-APPS NACHRÜSTEN Die NAS-Systeme der Hersteller Synology, Qnap und Netgear bieten nicht nur Apps fürs Smartphone oder Tablet, sondern auch für den PC. Damit kann der Nutzer zum Beispiel kinderleicht Fotos auf dem Computer sortieren, den Zugriff auf Videos einschränken oder eine Datensicherung anlegen. …weiterlesen

Zentrale Netzwerkspeicher im Test

MAC LIFE 9/2013 - Mit einem Stromverbrauch von 11,6 Watt im Betrieb ist sie auch keine große Stromschleuder. LaCie CloudBox 4 TB Der französische Hersteller von Computerzubehör bedient den Mac-Markt seit Jahrzehnten mit von renommierten Designern wie Philippe Starck, Neil Poulton, Sam Hecht entworfenen Produkten. Für das in weiße Klavierlackoptik gehüllte NAS-Gehäuse zeichnet Neil Poulton verantwortlich. Das knapp ein Kilogramm schwere Gehäuse besitzt neben dem Stromanschluss lediglich eine Ethernet-Schnittstelle. …weiterlesen

Schlüsselposition

Business & IT 4/2012 - So werden Sicherheitsprobleme aufgespürt und Antworten speziell für diese potenziellen Gefährdungssituationen entwickelt. Der Experte überprüft im Idealfall regelmäßig die Einhaltung des Aktionsplans. In einem weiteren Service-Level schärft der externe Experte das Bewusstsein für Risiken auch bei den Nutzern und Systemadministratoren und coacht die Verantwortlichen entsprechend. Dabei kontrolliert er den bestehenden Aktionsplan und korrigiert ihn bei Bedarf. …weiterlesen

Netzwerk-Speicher

PC Games Hardware 6/2011 - Manuell ließ sich die Lüftersteuerung nicht regeln, sodass hier wohl erst ein Firmware-Upgrade Abhilfe schafft. Dies ist umso schmerzlicher, da das N2200 Plus das lauteste der getesteten Geräte war. Icy Box NAS6220 Das Icy-Box-NAS ist wie das Thecus-Gerät ein "2-Bay"-System, das wie üblich aber auch läuft, wenn es nur mit einer Festplatte betrieben wird. Das Gehäuse ist schick, die Festplatten werden im Gegensatz zum Thecus-NAS schraubenlos montiert, sitzen jedoch fest in den Käfigen. …weiterlesen

Netzspeicher

PC Magazin 4/2009 - Netgear Ready NAS NV+ Klein, robust und schick – das sind drei der guten Eigenschaften der NAS. Leider liegt die Datenübertragungsrate nur bei einem Drittel der QNAP oder Thecus NAS. Das ReadyNAS NV+ System unterstützt HotSwap. Wenn also eine Festplatte ausfällt, kann diese im laufenden Betrieb herausgezogen und gegen eine neue ausgetauscht werden. Trotz Rebuild kann man weiter auf die NAS zugreifen. …weiterlesen

Die Cloud zu Hause

PC Games Hardware 10/2013 - Der erste Kontakt und die richtige Festplatte Für welche NAS-Lösung Sie sich auch entscheiden, nach dem Kauf steht so gut wie immer der Einbau der Festplatten auf dem Plan. Der ist glücklicherweise bei modernen NAS-Gehäusen im Handumdrehen erledigt und erfordert in der Regel lediglich den Einsatz eines Schraubenziehers. Bei der Auswahl der richtigen Festplatte sollte die Geschwindigkeit übrigens in den Hintergrund treten. …weiterlesen