Asus VA32AQ 1 Test

Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 31,5"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
  • Panel­tech­no­lo­gie IPS
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 60 Hz
  • Höhen­ver­stell­bar Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Asus VA32AQ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Pro: überzeugende Bildqualität mit hoher QHD-Auflösung; hübsches Design mit schmalen Displayrändern; geringer Inputlag; gute Reaktionszeiten; gute Office-Eigenschaften (matte Oberfläche, Blaulichtfiter).
    Contra: Bildqualität vor Erstkalibrierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Asus VA32AQ

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Asus 90LM0300-B01970

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit einer Diagonale von 31,5 Zoll gehört der Monitor Asus VA32AQ zu den raumgreifenden Exemplaren mit nachdrücklichen Ansprüchen an ein großzügiges Platzangebot. Das technische Konzept zielt auf eine vielseitige Alltagsnutzung in heimischer Einsatzumgebung; administrative und multimediale Aufgaben dürften dabei ebenso zum Leistungsspektrum gehören wie Anwendungen mit grafischem Schwerpunkt – beispielsweise zur Bearbeitung privater Fotos und Videos. Das Produktdatenblatt lobt darüber hinaus ausdrückliche Unterstützung für Spiele aus. Gleichwohl dürfte die Performance der Signalverarbeitung ambitionierten Gamern nicht genügen.

Stärken und Schwächen

Auf dem großen Display verteilt Asus die 2.560x1.440 Pixel der WQHD-Auflösung. Die Umrechnung ergibt eine Bildpunktdichte von 93 ppi – ein Wert, der bei ausreichendem Betrachtungsabstand eine gute Bildschärfe verspricht. Das IPS-Panel leistet mit einer hohen Blickwinkelstabilität einen zusätzlichen Beitrag zur guten Bildqualität: Selbst starke Abweichungen von der direkten Draufsicht in vertikalen und horizontalen Winkeln von bis zu 178 Grad sollten der Kontrastschärfe und Farbtreue nichts anhaben können. Das Produktdatenblatt gibt darüber hinaus einen guten Kontrastwert von 1.200:1, aber eine recht magere Helligkeit von 250 cd/m2 an. Anwender können im Betrieb unter acht verschiedenen Bildeinstellungsmodi wählen und auch in einen Gaming-Modus wechseln. Ein Timer und ein Fadenkreuz sollen dann die Aktionen während des Spiels unterstützen. Mit einer Bildwechselfrequenz von 50 bis 75 Hertz arbeitet der Monitor gleichwohl nicht performant genug für eine optimale Synchronisation mit der Grafikkarte.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der 31,5-Zoll-Monitor gehört zu den Modellen, die der taiwanische Hersteller Asus im Spätherbst des Jahres 2016 auf den Markt gebracht hat. Bei einer Bestellung auf Amazon ist das Gerät für etwas mehr als 450 Euro zu haben. Bei ähnlich guter, zum Teil sogar besserer technischer Leistung ist der Konkurrent Pavilion 32 von HP für weniger Geld zu haben. Mitbewerber von Philips oder von Samsung verlangen einen vergleichbar hohen finanziellen Einsatz.

von Bärbel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Asus VA32AQ

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1200:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 52 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 1
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 72,3 cm
Tiefe 18 cm
Höhe 48,6 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Asus 90LM0300-B01970 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf