PH-GTX1050-3G Produktbild
  • Gut 2,5
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Gra­fik­spei­cher: 3 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Boost-​Takt: 1518 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Asus PH-GTX1050-3G im Test der Fachmagazine

  • 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 4

    „Plus: Etwas schneller als GTX 1050 2GB; Leise trotz aktiver Kühlung.
    Minus: Relativ teuer.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... im Dauerbetrieb blieb die Asus-Karte unter Last mit 55 Watt rund 9 Watt sparsamer ... Asus' Ventilator dreht mit 1200 U/min weiter. Auch unter Last bleiben die Lüfter mit 0,2 Sone flüsterleise. ... Die Asus-Karte ist in diesem Vergleich daher die bessere Wahl.“

zu Asus PH-GTX1050-3G

  • Asus PH-GTX1050-3G Nvidia GeForce Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0,
  • Asus PH-GTX1050-3G Nvidia GeForce Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0,
  • Asus PH-GTX1050-3G Nvidia GeForce Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0,
  • ASUS PH-GTX1050-3G - GeForce GTX 1050 - 3 GB - GDDR5 - 96 Bit -
  • ASUS Phoenix GeForce GTX 1050 (3GB)
  • Asus Grafikkarte Nvidia GeForce GTX1050 Phoenix 3 GB GDDR5-RAM PCIe x16 HDMI,
  • Asus Grafikkarte Nvidia GeForce GTX1050 Phoenix 3GB GDDR5-RAM PCIe x16 HDMI,
  • Asus Grafikkarte Nvidia GeForce GTX1050 Phoenix 3GB GDDR5-RAM PCIe x16 HDMI,
  • ASUS PH-GTX1050-3G - Grafikkarten - NVIDIA GeForce GTX 1050 - 3GB GDDR5 -
  • ASUS PH-GTX1050-3G - Grafikkarten - NVIDIA GeForce GTX 1050 - 3GB GDDR5 -

Einschätzung unserer Autoren

Asus Phoenix GeForce GTX 1050 3GB GDDR5

Güns­tige Gra­fik­karte mit aus­rei­chend Kraft für Full-​HD-​Gaming

Stärken
  1. günstig zu haben
  2. 3 GB Speicher reicht für Full-HD-Gaming aus
  3. passt in kompakte Gehäuse
Schwächen
  1. nicht zukunftssicher

Die GTX 1050 ist eine brauchbare Mittelklassekarte, die in vorherigen Varianten mit ihren etwas knappen Speicher von 2 GB zu kämpfen hatte. Asus liefert nun eine Version mit 3 GB Grafikspeicher, leichter Basisübertaktung und einem großzügig gestalteten Kühlkörper. Die Karte verbraucht wenig Strom, ist mit 19 cm nicht allzu lang und dürfte genug Leistung liefern, um aktuelle anspruchsvolle PC-Spiele in annehmbaren Bildraten auf den Monitor zu zaubern, sofern man sich auf Full-HD-Auflösung beschränkt. Mit 159 Euro ist sie dabei auch relativ günstig. Allerdings basiert die Karte aber auch auf inzwischen etwas angestaubter Technik.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus PH-GTX1050-3G

Grafikchipsatz GP107-350-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1050
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 3 GB
Speicheranbindung 96 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1392 MHz
Boost-Takt 1518 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 300 W
Stromanschluss Über PCIe-Steckplatz
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 19,2 x 11,1 x 3,7 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90YV0BL1-M0NA00

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Phoenix GeForce GTX 1050 3GB GDDR5 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

GigaByte GeForce GTX 1050 OC 3GAS-Rock Phantom Gaming X Radeon RX580 8G OCMSI GeForce GT 1030 Aero ITX 2GD4 OCEVGA GeForce GTX 1080 Ti SC Black Edition GamingMSI GeForce GTX 1070 Ti Armor 8GMSI GeForce GTX 1080 Gaming 8GMSI GeForce GTX 1050 Ti Aero ITX 4G OCV1GigaByte GeForce GTX 1080 Ti Gaming OC 11GNvidia GeForce RTX 2080 Ti Founders EditionNvidia GeForce RTX 2080 Founders Edition