• Befriedigend 2,6
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,6)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Grafikspeicher: 1024 MB
Speichertyp: GDDR5
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Asus GTX650TI-DC2T-1GD5 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,64

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 12 von 12

    „Plus: Anschlussvielfalt; Konstanter, hoher Takt (kein Boost).
    Minus: Sehr lang (Gehäuse ausmessen!).“

Einschätzung unserer Autoren

Asus GeForce GTX 650 Ti DirectCu II TOP 1GB

Großes OC-​Poten­zial

Die dritte Grafikkarte im Bunde der neuen GTX 650 Ti-Serie ist die TOP-Version, die vom Hersteller kräftig übertaktet ausgeliefert wird. Dank der sehr effizient arbeitenden DirectCU II-Kühlung lässt sich die Karte noch weiter übertakten und bietet eine Performance, die sich sehen lassen kann.

Kartendesign

Mit eigener schwarzer Platine und der bekannten DirectCU II-Kühlung präsentiert der Hersteller eine Grafikkarte, die optisch komplett von der Nvidia GTX 650 Ti abweicht. So muss der Käufer in seinem PC-Gehäuse mindestens 270 Millimeter Platz für den Einbau zur Verfügung haben – beim Vorbild mit kurzer Platine sind es hingegen nur 150 Millimeter. Die mit zwei leisen Lüftern ausgestattete DC2-Kühlung arbeitet mit drei Kupfer-Heatpipes, die unmittelbar auf der GPU aufliegen und die Verlustwärme schnell abtransportieren. Bei der Standardtaktung liegt der maximale Stromverbrauch bei 110 Watt pro Stunde, der bei OC-Versionen schon ein wenig ansteigen kann. In jedem Fall muss die Karte mit einem zusätzlichen 6-Pin-Stecker des Netzteils mit Strom versorgt werden.

Taktfrequenz und Performance

Gegenüber dem GPU-Takt der Nvidia-Vorgabe für die GTX 650 Ti von 928 MHz hat TOP-Version des Herstellers doch einiges mehr zu bieten und trumpft gleich aus der Packung mit 1.033 MHz auf, den Speichertakt der 1 GByte großen GDDR5-Module hat man bei 1.350 MHz belassen. Die Kollegen von overclockersclub.com hatten ein Muster der Grafikkarte im Labor und konnten noch kräftig an der OC-Schraube drehen. So ließen sich GPU auf 1.255 MHz und Speichermodule auf 1.463 Mhz aufbohren, was sich unterm Strich bei den Benchmarks bemerkbar machte. So lief beispielsweise Battlefield 3 im Full HD-Modus mit durchschnittlichen 32 Bildern pro Sekunde und konnte sich nach Übertaktung auf 40 heraufhangeln.

Kaufempfehlung

Sicherlich bietet die Asus GTX650TI-DC2T-1GD5 eine ordentliche Performance für Gelegenheitsspieler, kommt aber nicht an die Leistung des AMD-Konkurrenten HD 7850 heran.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus GTX650TI-DC2T-1GD5

Abmessungen / B x T x H 27 x 11,8 cm
Serie Nvidia 600er
Unified Shader 768
Klassifizierung
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1024 MB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1033 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 400 W
Bauform & Kühlung
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Asus GeForce GTX 650 Ti DirectCu II TOP 1GB können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Zotac GeForce GTX 650 Ti AMP! 2GBZotac GF GTX650Ti-2GBAsus Matrix Radeon HD 7970 PlatinumClub3D Radeon HD 7750 LPSapphire 7970 Vapor-X GHz Edition OC (6GB)Point of View GeForce GTX 680 TGT Ultra Charged Edition 4GBinno3D GTX 660 Ti i-Chill Herculez 3000Palit Geforce GTX 650 Ti 1GBAMD FirePro W5000AMD FirePro W7000