Gut (1,6)
6 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Asus EAH5870/2DIS/1GD5 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,22

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 8 von 10

    „Plus: Schnell; Geringe Leistungsaufnahme.
    Minus: Relativ laut.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leistungsaufnahme 2D; 3D-Leistung.
    Minus: kaum Zubehör.“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 16

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    85,62%

    Preis/Leistung: 65%, „Silber Award“

    „Asus hat mit der EAH5870 Grafikkarte zwar ‚nur‘ ein Referenzmodell im Handel stehen, das nicht einmal mehr ein Spiel im Lieferumfang bereitstellt, jedoch dank des Voltage Tweak Tools für Übertakter äußerst interessant ist. So waren auf Anhieb sehr gute Taktraten machbar, die noch nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten. Die Asus Grafikkarte ist in unserem Preisvergleich für rund 370,00 Euro ohne Versandkosten gelistet und erhält eine Kaufempfehlung der Technic3D Redaktion.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    24 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Golden Wheel“

    „Wiedereinmal ist eine neue Generation an Grafikkarten gestartet und wieder konnten neue Maßstäbe gesetzt werden. Die Radeon HD5870 setzt diese nicht unbedingt durch eine extreme hohe Leistungssteigerung, sondern eher durch das Gesamtpaket, das sie liefert. Bei der Radeon HD5870 stimmt fast alles. Die neue Architektur macht sie zur schnellsten Single-GPU Karte auf dem Markt und selbst DualGPU Karten der vorigen Generation hängt sie meistens ab ohne dabei die Probleme zu haben, die eine Multi-GPU Lösung immer mit sich bringt. ...“

  • Note:1,73

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 2 von 15

    „Plus: Sehr schnell; 2D-Leistungsaufnahme; Genug Leistung für SSAA.“

Kundenmeinungen (5) zu Asus EAH5870/2DIS/1GD5

3,1 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (60%)
1 Stern
0 (0%)

3,1 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

EAH5870/2DIS/1GD5

Magere Aus­stat­tung bei hohem Anschaf­fungs­preis

Mit der Asus EAH5870 erwirbt man eine Grafikkarte, die den Einstieg in das High-End-Segment öffnet und sehr viel an Performance zu bieten hat. Die Preise für dieses Modell schwanken stark und bei einem Online-Preisvergleich kamen Differenzen bis 100 Euro heraus – günstigster Preis 330 Euro und höchster knapp 430 Euro. Da könnte man schon erwarten, dass wenigstens ein Spiel den Weg in die Verpackung gefunden hat, jedoch hofft man da vergeblich.

Außer der Treiber-CD findet sich bei der Asus EAH5870 das Voltage Tweak Tool für das saubere Übertakten als Goodie ein. Lediglich ein VGA-DVI-Adapter, ein Strom-Adapter und eine Crossfire-Bridge sind der Grafikkarte noch beigelegt worden. Die Karte hat eine Baulänge von 28 Zentimetern und verbraucht mit seinem Kühlsystem zwei Slots an Bauhöhe. Das von Xigmatec entwickelte System, die abgeschliffenen Heatpipes direkt auf den Kern zu führen findet jetzt bei Asus ebenfalls Verwendung. Löblich zu erwähnen ist die Platzierung der beiden 6-Pin Anschlüsse an der Seite, da sonst die Karte nur noch länger geworden wäre. Insgesamt läuft das ganze Kühlsystem mit einem 70 Millimeter Radiator recht leise und muss unter Last nur 188 Watt kühlen – im Windows-Betrieb sind es dann nur noch 27 Watt, da hier die Taktraten drastisch zurückgefahren werden.

Im Gaming-Betrieb arbeiten Core/Shader mit 850 MHz und der Speicher mit 2.400 MHz, was unterm Strich noch viel Freiraum für OverClocking lässt. So zeigten Übertaktungsversuche im Netz, dass über 1.000 MHz beim Core-Takt noch nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten und auch 2.600 MHz Speichertakt noch stabil laufen. Aber auch ohne Übertaktung erreicht die Asus EAH5870 ausgezeichnete Benchmark-Ergebnisse, die einer High-End-Karte würdig sind.

Man kann für die Asus EAH5870 vorbehaltlos eine Kaufempfehlung aussprechen, wenn man auf Dreingaben des Herstellers verzichten kann und wenige Minuten Suche im Netz fördern meist einen akzeptablen Preis zu Tage.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Asus EAH5870/2DIS/1GD5

Pixel-Shader-Version 5,0
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1 GB
Chipsatz
Basistakt 850 MHz
Bauform & Kühlung
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sapphire Radeon HD 5770ATI Technology Radeon HD 5970Asus EAH5970/G/2DIS/2GD5GigaByte GV-R577D5-1GD-BAMD / ATI Radeon HD 5670AMD / ATI Radeon HD 5450AMD / ATI Radeon HD 5570Sapphire Radeon HD 5670 1GBXFX Radeon HD 5450Nvidia GeForce GTX 480