• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 1571 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
1.571 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Cele­ron N3350
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Chromebook C523NA

  • Chromebook C523NA-EJ0123 Chromebook C523NA-EJ0123

Einschätzung unserer Autoren

Asus Chromebook C523

Ele­gan­tes und aus­dau­ern­des Note­book für wenig Geld

Stärken
  1. günstig
  2. ansprechendes Design
  3. gute Akkulaufzeiten
  4. Zugriff auf Google Play Store
Schwächen
  1. geringes Leistungsniveau
  2. wenig Speicher
  3. sehr eingeschränkter Funktionsumfang ohne Internetverbindung

Das ChromeBook C523 gibt es schon für weniger als 300 Euro, zum Beispiel in der Variante C523NA-EJ0123, die bei Media Markt erhältlich ist. Für das Geld bekommen Sie ein leichtes, flaches und optisch ansprechend gestaltetes Mobilgerät, das statt Windows auf Chrome OS setzt. Dieses System erinnert an Android und greift ebenfalls auf Googles Play Store für Anwendungen zu. Die Google-Dienste sind dabei sehr gut im System verwoben, weshalb sich Chrome OS besonders für Nutzer von Gmail, Google Maps, Google Drive und Co. eignet. Die etwas rechenschwache Hardware genügt für einfache Anwendungen und die Akkulaufzeit dürfte für einen vollen Tag genügen. Ohne aktive WLAN-Verbindung geht bei Chrome OS aber nicht mehr viel.

zu Asus Chromebook C523

  • ASUS Chromebook C523 (C523NA-EJ0123), mit 15,6 Zoll Display,

Kundenmeinungen (1.571) zu Asus Chromebook C523NA

4,2 Sterne

1.571 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

1.571 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus Chromebook C523NA

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 220 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2, 2x USB-A 3.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Chrome OS
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 38 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,8 cm
Tiefe 24,85 cm
Höhe 1,61 cm
Gewicht 1430 g

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, leicht, billig

Music & PC - Paroli bieten will Via der Intel-Konkurrenz mit dem Nachfolger des C7, dem Via Nano (C8). Diese CPU soll den Atom bei gleicher Leistungsaufnahme sogar übertrumpfen. Bis Ende des Jahres werden außerdem voraussichtlich schon erste Netbook-Prozessoren mit zwei Kernen (Dual-Core) erhältlich sein, sodass die beständige Leistungssteigerung auch vor der neuen Gattung der Mini-Notebooks nicht Halt macht. …weiterlesen

Standard-Service

Business & IT - Das gilt sowohl für Anwendungen, die direkt auf dem Endgerät installiert sind, als auch für Applikationen und Dienste, die aus der internen Cloud bezogen werden. Statt die Zeit für das Beheben von Problemen auf einzelnen Rechnern zu verwenden, können Unternehmen proaktiver agieren und die entsprechenden Prozesse automatisieren. Ein Beispiel hierfür ist die Überwachung der Hardware mit regelmäßigen Berichten über die Auslastung der Systemressourcen an die IT-Abteilung. …weiterlesen

Toshiba Qosimo X500-111

PCgo - Erfreulich ist auch, dass sich das Gerät kaum nennenswert erwärmt, und das trotz starker Komponenten, die das Qosmio durchaus auch spieletauglich machen. Zu bemängeln ist allein der deutlich hörbare, ständig laufende Lüfter. Bei den Anschlüssen ist alles Wichtige von eSATA bis HDMI vorhanden, letzterer harmoniert per Regza-Link perfekt mit den hauseigenen Fernsehern der Regza-Serie. Der neue Qosmio ist ein leistungs fähiger, gut ausgestatteter Rechenkünstler mit ordentlicher Akkulaufzeit. …weiterlesen