Virage V12 Touchtronic 2 (365 kW) [11] Produktbild
Gut (2,3)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­wa­gen
Heck­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 15
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Karos­se­rie: Coupé
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Aston Martin Virage V12 Touchtronic 2 (365 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein Supersport-Rennwagen ist der Nobelhobel trotz 600 PS nicht. Doch wer bei einem Preis jenseits einer Viertelmillion Franken nicht zuckt, erwirbt mit dem Aston Martin Virage ein exklusives Modell, das nicht protzig wirkt und jede der 200 Stunden Handarbeit wert ist, die in ihm stecken.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Schnellfahren mit Stil in entspannter Atmosphäre ... und damit im Sinne einer Kundschaft, die sich angesichts von rund 190000 Euro Einstandspreis (Cabrio-Version Volante 203845 Euro) unter anderem aus finanziell unabhängigen Best-Agern rekrutieren dürfte. Sie könnten am aktuellsten DB-Aufguss Gefallen finden - obwohl oder weil es kein übertrieben heißer geworden ist. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Virage beschleunigt in 4,6 s von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 299 km/h. Viel wichtiger als diese Zahlen ist aber die souveräne Art und Weise, in der der Brite im Sportmodus auf jede kleinste Gaspedalberührung reagiert und mit schier unbändigem Vortrieb den Virage voranreisst. Verwöhnt wird man auch von der zusammen mit ZF entwickelten 6-Gang-Automatik ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Erst singt die Zündung, dann braut sich der selbst ernannte 6.0 zum Gewitter zusammen, grollt am Alcantarahimmel entlang, walzt sich kernig an die Drehzahlgipfel, um sich schließlich als Endorphin am Rücken herabzuregnen. Tasten regulieren ein definiertes Fahrwerk, das feine Ansprechverhalten und die Modi des straffen Sequenziellgetriebes. ... Höchstwertig, modern, dabei völlig zeitlos und auch technisch wie für die Ewigkeit gemacht ...“

  • 44 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 10 Punkten

    Platz 2 von 2

    Kleiner Kurs Hockenheim: 8 von 10 Punkten;
    Slalom: 9 von 10 Punkten;
    0 - 100 km/h: 8 von 10 Punkten;
    100 - 0 km/h: 9 von 10 Punkten;
    Leistungsgewicht: 9 von 10 Punkten;
    Preis-Leistungs-Verhältnis: 1 von 10 Punkten.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Keine Frage - wer die Unmittelbarkeit des Geschehens hören und fühlen will, der dürfte am rascher getakteten und schärfer abgeschmeckten Aston Martin mehr Gefallen finden. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Motor, Fahrwerk, Sitzposition, Ambiente - plötzlich macht Reichtum wirklich Sinn, man kann eine feierliche Freude haben vor den Dingen, vor der Kraftentfaltung und vor der Art, wie die Gänge durchs Getriebe schießen und wie das ESP ständig signalisiert, dass man sich eh fast ununterbrochen am Rande der vertretbaren Physik befindet. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Obwohl die Grundform des Virage über sieben Jahre alt ist, gehört das große Coupé immer noch zu den zeitlosen Schönheiten auf dem Laufsteg Straße. Der stilsichere Umgang mit der Ästhetik findet im handwerklich sauber verarbeiteten Innenraum seine Fortsetzung. Dafür enttäuschen das Platzangebot und die Ergonomie; die anderswo inflationär auftretenden Assistenzsysteme glänzen im Virage durch Abwesenheit ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Plus: Bärenstarker Motor, souveränes Fahrwerk, sehr exklusiv.
    Minus: Schwächen im Federungskomfort, teuer.“

Datenblatt zu Aston Martin Virage V12 Touchtronic 2 (365 kW) [11]

Typ Sportwagen
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb vorhanden
Leistung in PS 497
Verbrauch (l/100 km) 15
Schadstoffklasse Euro 5
CO2-Effizienzklasse G
Karosserie Coupé
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 4,6
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 299
Hubraum 5935 cm³
Leistung in kW 365
Schaltung erhältlich mit Halbautomatik

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hyundai Veloster [11]SsangYong Korando [10]Mercedes-Benz Sprinter [06]Kia Picanto [11]Audi Q3 [11]BYD Auto E6 (75 kW) [10]Mercedes-Benz B-Klasse [11]Renault Twizy [11]BMW 1er [11]Hyundai i40 [11]