ASRock NUC BOX-1165G7 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Bare­bone
  • Ver­wen­dungs­zweck Office
  • Sys­tem­kom­po­nen­ten Intel-​CPU
  • Pro­zes­sor­mo­dell Intel Core i7-​1165G7
  • Gra­fik­chip­satz Intel Iris Xe Gra­phics
  • Mehr Daten zum Produkt

ASRock NUC BOX-1165G7 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Dank flottem Intel Core i7-1165G7 ist das Asrock-Kistchen der zweitschnellste Barebone im Testfeld. Auch bei anspruchsvolleren Büroaufgaben hat der Rechner genug Power. Er bindet vier 4K-Bildschirme mit ergonomischen 60 Hz an ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu ASRock NUC BOX-1165G7

zu AS-Rock NUC BOX-1165G7

  • ASRock Barb NUC BOX-1165G7
  • ASROCK NUC BOX-1165G7 - Intel I7-1165G7, 2x DDR4, USB 3.2, HDMI, DisplayPort,
  • AsRock Industrial Nuc Box (Intel Core i7-1165G7), PC, Schwarz
  • ASRock Industrial NUC BOX - Barebone - Box -
  • ASRock Industrial NUC BOX - Barebone - Box - 1 x Core i7 1165G7 / 2.8 GHz -
  • ASRock NUC BOX-1165G7 Intel 11th Gen Tiger Lake G-LAN retail (90PXG7T0-00EAY100)
  • ASRock Industrial NUC BOX-1165G7 - Barebone - Box - 1 x Core i7 1165G7 / 2,
  • ASRock NUC BOX-1165G7 Intel 11th Gen Tiger Lake G-LAN retail
  • ASRock NUC BOX-1165G7 (90PXG7T0-00EAY100)
  • ASRock Industrial NUC BOX-1165G7 - Barebone - Box -

Einschätzung unserer Autoren

Anschluss­freu­di­ger Mini-​Bare­bone

Stärken

  1. Gute Performance
  2. Solide Verarbeitung
  3. Vier 4K/60 Hz-Displays anschließbar

Schwächen

  1. Wird ziemlich heiß

Der Mini-PC ASRock NUC BOX-1165G7 ist nicht unbedingt günstig, aber der Preis spielt im Bereich der ultrakompakten Barebones sowieso eine eher untergeordnete Rolle. Zumal er trotz des kleinen Formfaktors ziemlich viel Leistung bietet. Im Innern werkelt ein Intel Core i7-1165G7, der in Kombination mit Iris Xe-Onboard-Grafik etwas mehr als nur simple Büroarbeit ermöglicht. Kurz: 4K-Video-Genuss und Casual-Gaming überfordern das Gerät nicht, wobei es unter Last ziemlich heiß werden kann. Erstaunlich ist die Zahl der Anschlussmöglichkeiten, denn neben zwei Ethernet-Ports bietet der Power-Zwerg gleich fünf USB 3.2 Gen2-Anschlüsse und vier Display-Ausgänge (4K/60Hz). Dass weder Speicher noch Betriebssystem zum Lieferumfang gehören, sollte dabei nicht unerwähnt bleiben.

von Ahmet Iscitürk

Fachredakteur im Ressort Computer und Telekommunikation – bis 2021 für Testberichte.de tätig.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu ASRock NUC BOX-1165G7

Geräteklasse
Bauart Barebone
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Ohne Betriebssystem
Systemkomponenten Intel-CPU
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i7-1165G7
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,2 GHz
Grafikchipsatz Intel Iris Xe Graphics
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 2x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4, 3x USB-A 3.1, 1x HDMI 2.0a, 1x DisplayPort 1.4, 1x 2.5GBase-T (Intel I225-LM), 1x Gb LAN (Intel I219-V), 1x Klinke
Abmessungen & Gewicht
Breite 11 cm
Tiefe 11,75 cm
Höhe 4,79 cm
Gewicht 1000 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90PXG7T0-P0EAY100

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf