• Gut

    1,8

  • 6 Tests

332 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Out­door: Ja
Auf­lö­sung: 2560 x 1440
Gegen­sprech­funk­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Arlo Pro 3 Floodlight im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „... einzigartig am Markt. Sie erfüllt ihre Aufgabe souverän, bietet smarte Objekterkennung und liefert hervorragende Videoaufnahmen – sofern man gewillt ist, Abo-Gebühren zu zahlen. Immerhin: Wer ohne smarte Features auskommt, kann zur lokalen Videospeicherung auf den optionalen SmartHub zurückgreifen. Bis auf seltene Anzeigeprobleme in der App funktionierte die Kombination aus Kamera Arlo und SmartHub tadellos.“

  • „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 8

    „Plus: sehr helles Flutlicht, Lichtstärke einstellbar; gute Bildqualität, hohe Auflösung; auch Gegensprechen möglich; sehr laute Sirene; sehr großer Akku (13 000 mAh).
    Minus: feste Stromversorgung (outdoor) nur als Zubehör; lokale Speicherung nur mit optionaler Basisstation; nur 2,4-GHz-WLAN.“

  • „gut“ (2,20)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    Pro: überzeugende Videoqualität, auch bei schwachem Licht; gute Beweissicherung (lokale Speicherung, Cloud); solide Tonqualität; ordentlicher Funktionsumfang; unkomplizierte Inbetriebnahme; intuitive Bedienung; Akkubetrieb.
    Contra: etwas hoher Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Die smarte Überwachungskamera aus dem Hause Arlo ist schnell installiert und einsatzfähig. ... Die Kamera selbst löst in 2K auf und bringt auch noch einen Nachtsichtmodus, welcher die Umgebung in Farbe darstellt, mit. Das Flutlicht leuchtet bis zu 3000 Lumen und wird automatisch aktiviert, sobald die Kamera eine Bewegung feststellt. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: sehr gute Bildqualität.
    Minus: Abozwang; benötigt Gateway für HomeKit.“

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: sehr helles Licht; Aktivitätszonen via Cloud; hochauflösende Videos; farbige Nachtsicht.
    Contra: hoher Preis; erfordert eine Basisstation - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Arlo Pro 3 Floodlight

zu Arlo Pro 3 Flutlicht

  • Arlo Pro3 Floodlight WLAN Überwachungskamera aussen, Kabellos, 2K,
  • ARLO »Smart Home, kabellos, 2K UHD,Außen,
  • ARLO Pro3 Floodlight -, Überwachungskamera
  • Arlo Pro 3 Floodlight Cam WIRELESS - Außenkamera mit Flutlicht - weiß
  • Arlo Pro 3 Floodlight FB1001-100EUS
  • Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera Weiß (FB1001) - Kabellose 2K QHD Sicherheitskamera
  • Flutlichtkamera Arlo Pro 3 »FB1001«, OTTO Office, 21.8x7.8x19 cm
  • ARLO Pro 3 Floodlight Cam FB1001-100EUS WLAN IP Überwachungskamera 2560 x 1440
  • ARLO FB1001 - Überwachungskamera, Arlo Pro 3, IP, WLAN, außen, Flutlicht
  • Arlo Pro 3 Floodlight Camera - White
  • Arlo Pro3 Floodlight WLAN Überwachungskamera aussen, Kabellos, 2K,

Kundenmeinungen (332) zu Arlo Pro 3 Floodlight

4,2 Sterne

332 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
210 (63%)
4 Sterne
49 (15%)
3 Sterne
23 (7%)
2 Sterne
10 (3%)
1 Stern
33 (10%)

4,2 Sterne

328 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

4 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fle­xi­ble Außen­ka­mera mit Flut­licht-​Funk­tion

Stärken
  1. Flutlicht mit guter Leuchtkraft
  2. hohe Videoauflösung
  3. Akkubetrieb
  4. einfache Montage
Schwächen
  1. nur 2,4-GHz-WLAN
  2. nur ein Jahr Garantie
  3. Speichern von Aufnahmen nur mit Abonnement
  4. teuer

Nicht nur Überwachen, sondern auch Abschrecken ist die Devise bei der Pro 3 Floodlight von Arlo. Die Kamera bietet einen hochauflösenden Sensor, der auch die Identifizierung kleinerer Details ermöglicht. Die Nachtsichtfunktion funktioniert auch in Farbe. Das namensgebende Flutlicht wird bei erkannten Bewegungen im Nahfeld aktiviert und leuchtet mit seinen 3.000 Lumen die nähere Umgebung gut aus. Auf Wunsch lässt sich zudem auch eine Sirene hinzuschalten, die die meisten Eindringlinge, egal ob menschlicher oder tierischer Art, in die Flucht schlagen dürfte. Die Montage in Außenbereichen ist einfach, da hier keinerlei Kabel benötigt werden. Der Akku lässt sich einfach wieder aufladen. Ins Netzwerk geht es hier nur mit den alten WLAN-Standards b, g und n. 5-GHz-WLAN-Netze findet die Kamera nicht. Eine Speicherung von Aufzeichnungen ist nur möglich, wenn Sie ein Arlo-Premier-Abonnement abschließen. Ohne Abo gibt es nur Live-Bild über die App und rudimentäre Benachrichtigungen aufs Smartphone.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Arlo Pro 3 Floodlight

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor vorhanden
Einzelne Kamera vorhanden
Kamera mit Zentrale fehlt
Kameraeigenschaften
Auflösung 2560 x 1440
Zoom vorhanden
Sichtfeld 160° (diagonal)
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung fehlt
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Gegensprechfunktion vorhanden
Speicher
Speicherkarten-Slot fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterie fehlt
Stromanschluss (Netzteil) vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FB1001-100EUS
Weitere Produktinformationen: Integrierte Alarmsirene und Flutlicht bis 3000 Lumen.

Weiterführende Informationen zum Thema Arlo Pro 3 Flutlicht können Sie direkt beim Hersteller unter arlo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .