Sehr gut (1,1)
2 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Fea­tu­res: aptX
Mehr Daten zum Produkt

Argon Audio Forte A5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 09.04.21 verfügbar

    „Mit vielseitiger Ausstattung und elegantem Design treffen Argon Audios Aktivboxen den Nerv der Zeit. Die Forte A5 bietet tollen Sound von zahlreichen Quellen und kann auch mit größeren Systemen problemlos mithalten. Hier bekommt man jede Menge Musikspaß für einen mehr als fairen Preis.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Stärken: geschmeidiger Klang mit kräftiger Basswiedergabe; tadellose Verarbeitung; fasst sich angenehm an; analoge und digitale Eingänge; Phono-MM-Eingang; Auto Sense schaltet Lautsprecher automatisch ein, wenn Signal anliegt.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (6) zu Argon Audio Forte A5

4,6 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Forte A5

Klein aber fein

Stärken
  1. rundes, kräftiges Klangbild
  2. starkes Bassfundament
  3. gute Räumlichkeit
  4. integrierter Phono-Vorverstärker (MM)
Schwächen
  1. Hochtonbereich etwas unsauber
  2. nicht allzu pegelfest

Erstaunlich: Trotz moderatem Preis und sehr kompakter Maße klingt der Argon Audio Forte A5 richtig gut. Das Portal "fairaudio" etwa zeigt sich überrascht, wie viel Druck der Regallautsprecher im Bassbereich entwickelt und wie angenehm abgestimmt das Ganze ist. Auch das Thema Räumlichkeit kommt nicht zu kurz, ebenfalls sehr ungwöhnlich für die Größe. Ein paar Federn lässt der Speaker dafür, wenn es die Tonleiter hochgeht oder wenn Sie die Lautstärke zu stark erhöhen - hier wird es bisweilen etwas unsauber. Rein technisch interessant: Es handelt sich um eine Aktivbox mit Digital- und Analoganschlüssen, die Musik auch per Bluetooth empfängt und sogar den direkten Anschluss eines Plattenspielers mit MM-Tonabnehmers erlaubt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Argon Audio Forte A5

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Features aptX
Frequenzbereich 40 Hz – 20 KHz
Gewicht 4,1 kg
Konnektivität
  • Analog (Cinch)
  • Digital (optisch)
  • USB
  • Cinch (Subwoofer)
  • Bluetooth
Schalldruckpegel 40 dB
Abmessungen
Breite 16,5 cm
Tiefe 23 cm
Höhe 27 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Argon Audio Forte A5 können Sie direkt beim Hersteller unter argonaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Lautsprecherhimmel

Klang + Ton - Hier arbeitet der Scan Speak mit wohnraumfreundlichem, leichtem Abfall bis 30 Hz hinunter. Auch das Ausschwingdiagramm belegt die leichte Unruhe im Mittelton, die, so darf ich sagen, auch den besten Lautsprechern aus dem Fertigbereich mit ähnlicher Bestückung zu eigen ist. Das tut gutem Klang offensichtlich keinen Abbruch, wie wir auch jüngst wieder beim leergeräumten Mitteltongehäuse von „CT 240“ feststellten. …weiterlesen

Ganz schön fein

AUDIO - Im Umkehrschluss tönte sie im großen und stark bedämpften AUDIO-Hörraum mit entsprechendem Abstand zur hinteren Wand etwas schlank, ohne jedoch ausgezehrt zu wirken. Die zierliche KEF Cresta 30 erweiterte beim Umschalten die tonale Bandbreite in beide Richtungen, sie stellte ihre durchaus feinen Höhendetails im Eingangschor von Bachs „Johannespassion“ (Koopman, Erato) allerdings etwas zu deutlich in den Vordergrund – als hätte der Dirigent den Sängern eine überprononcierte Aussprache verordnet. …weiterlesen