• Gut 1,8
  • 1 Test
18 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 8"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 440 g
Mehr Daten zum Produkt

Archos 80 Titanium (8GB, WLAN) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

Kundenmeinungen (18) zu Archos 80 Titanium (8GB, WLAN)

3,0 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (39%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
3 (17%)
2 Sterne
4 (22%)
1 Stern
2 (11%)

3,0 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Archos 80Titanium (8GB, WLAN)

Bud­get-​Tablet mit attrak­ti­ver Hard­ware

Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2013 in Las Vegas hat das französische Unternehmen Archos eine ganze Baureihe neuer Tablets angekündigt: Die Titanium-Modelle, die mit einem attraktiven Aluminium-Gehäuse aufwarten, sind für die Einsteigerklasse recht gut ausgestattet. Das Archos 80 Titanium beispielsweise soll für nur 169 Euro über den Ladentisch gehen und trotzdem schon mit einem 1,6 GHz starken Dual-Core-Chipsatz aufwarten. Unterstützt wird dieser von den derzeit üblichen 1 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Hochwertiges IPS-Display

Auch das Display dürfte für Freude sorgen, denn mit seinen 8 Zoll Bilddiagonale und 1.024 x 768 Pixeln Auflösung ist es für diese Preisklasse sehr gut geraten. Dies liegt auch daran, dass ein hochwertiges IPS-Panel zum Einsatz kommt, welches für eine hohe Blickwinkelstabilität und starke Kontraste sorgt. Der 4:3-Formfaktor kommt dabei eher den Website-Lesern und E-Book-Freunden entgegen als den Videofans, die dann in der Regel mit schwarzen Balken oben und unten Vorliebe nehmen dürfen.

HDMI-Schnittstelle inklusive

Zur weiteren Ausstattung des Tablets gehören eine Frontkamera, eine rückwärtige Kamera und ein HDMI-Ausgang. Letzterer ist in diesem Preissegment noch längst nicht Alltag und daher besonders hervorzuheben. HD-Inhalte können damit mühelos auf einem Fernseher oder PC-Monitor ausgegeben werden. Ferner gibt es Anschlüsse für Micro-USB und Kopfhörer, Datentransfers erfolgen via WLAN – eine Mobilfunkschnittstelle wird also nicht unterstützt. Aber das wäre in dieser Klasse auch kaum zu erwarten.

Abgrenzung vom Nexus 7

Das Archos 80 Titanium wird mit Android 4.1 Jelly Bean betrieben und schon im März auf den Markt kommen. Mit seinen 169 Euro ist das Tablet für rund 30 Euro weniger zu haben als das Asus Nexus 7, das den Standard in der unteren Tablet-Klasse definiert. Während das Nexus 7 etwas mehr Power und mehr Auflösung bietet, hat das 80 Titanium sogar einen kleinen Vorteil auf seiner Seite: Es besitzt zwar auch nur 8 Gigabyte Speicher, kann aber microSD-Karten aufnehmen. Effektiv hat der Nutzer also erheblich mehr Speicherplatz zur Verfügung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 80 Titanium (8GB, WLAN)

Display
Displaygröße 8"
Displayauflösung (px) 1024 x 768 (4:3 / XGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,6 GHz
Prozessortyp A9 - 1.6 GHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 440 g

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 80Titanium (8GB, WLAN) können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Archos 80 Titanium Tablet

notebookcheck.com 3/2013 - Ein 8-Zoll-Tablet wurde getestet. Das Urteil lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen