Mini Phone/iPhone/GPS Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Mate­rial: Kunst­stoff
Typ: Soft­case
Mehr Daten zum Produkt

Aquapac Mini Phone/iPhone/GPS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Das leichteste und kompakteste Case im Test lässt sich einfach öffnen und schließen, schwimmt auch im beladenen Zustand und verträgt Tauchtiefen von bis zu fünf Metern. Anschlüsse für Kopfhörer & Co. gibt es nicht. Kleines Manko: die nicht direkt auf dem Display liegende und leicht reflektierende Schutzfolie.“

zu Aquapac Mini Phone/iPhone/GPS

  • Aquapac Mini Electronics Case Phone/iPhone 5
  • Aquapac wasserdichte Tasche für Elektronische Gerätegrau-
  • Aquapac wasserdichte Tasche für Elektronische Gerätegrau-
  • Aquapac wasserdichte Tasche für Elektronische Gerätegrau-
  • MINI ELECTRONICS CASE Aquapac 85/205mm

Datenblatt zu Aquapac Mini Phone/iPhone/GPS

Material Kunststoff
Typ Softcase
Besonderheiten Wasserdicht

Weiterführende Informationen zum Thema Aquapac Mini Phone/iPhone/GPS können Sie direkt beim Hersteller unter aquapac.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smarte Verpackungen

TAUCHEN - Die Fotoqualität der aktuellen Smartphones wird immer besser. Mit den passenden Gehäusen werden die Alleskönner zur UW-Kamera. Tauchen hat die wichtigsten Cases für die beiden Handy-Topmodelle getestet.Testumfeld:Es wurden 8 wasserfeste Handy-Taschen getestet. Sie blieben jedoch ohne Endnote. …weiterlesen

Stoßfänger

Android Magazin - Die glatte Rindshaut außen ist weich und geschmeidig, ihr Geruch erinnert an eine Sattlerei, die man schon immer einmal besuchen wollte. "Handmade" sagt eine Prägung im Rauleder auf der Innenseite. Die Farbe Cognac verheißt weniger Business als Schwarz (aber auch so ist das Modell erhältlich), dafür mehr klassischen Geschmack. Hätte Indiana Jones ein Smartphone gehabt, wäre er ganz sicher so mit ihm auf Reisen gegangen. …weiterlesen

Trainingsbegleiter

Windows Phone User - Da es generell unangenehm ist, wenn das Telefon beim Lauftraining in der Hosentasche hin und her schlackert, bieten diverse Hersteller Armbänder an, in denen sich das Smartphone beim Sport verstauen lässt. Auch Runtastic listet ein solches Armband für 20 Euro in seinem Online-Shop. Dieses ist gut gepolstert und sitzt daher recht bequem am Oberarm, sieht dort aber ziemlich mächtig aus - gerade bei den doch eher schmalen Armen vieler Laufsportler. …weiterlesen

Fit für den nächsten Ausflug

iPhoneWelt - Die Lifeproof Frē soll Stürzen aus 2 m Höhe auf Beton standhalten. Trotz ähnlicher Spezifikationen ist sie aber auf Dauer nicht so hart im Nehmen wie die robuste Survivor-Hülle von Griffin mit dem dicken äußeren Silikonpolster. Der Kopfhöreranschluss der Frē ist verschraubt, um die Wasserdichtigkeit sicherzustellen. …weiterlesen

Handy auf Abwegen

outdoor - Smartphones sind nützliche Helfer auf Tour - wenn sie funktionieren. Outdoor zeigt, wie Sie den Akku frisch halten, das Gerät vor Nässe bewahren und nach einem Bad wieder reanimieren. Plus: 7 Schutzhüllen im Test.Testumfeld:Im Check befanden sich sieben Smartphone-Schutzhüllen. Sie blieben unbenotet. …weiterlesen