Apple Macbook Air Superdrive im Test

(DVD-Brenner - Extern (Dual Layer))
  • Gut 2,3
  • 3 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Typ: DVD-​Bren­ner, CD-​Bren­ner
Bauart: Extern
Schnittstelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Apple Macbook Air Superdrive

    • MyMac

    • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,9)

    • Macwelt

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,9)

    „Testsieger“

    Mit dem Macbook Air Superdrive bedient Apple alle Benutzer von Macbook Air oder Mac Mini, da diese kein optisches Laufwerk besitzen. Der externe Brenner punktet mit einem belastbaren Gehäuse und einer Bedienung, die kaum Raum für Fehler lässt. Die Nachteile des Testsiegers der Zeitschrift Macwelt: Das Gerät kostet nicht gerade wenig und kann nur in Verbindung mit Macbook Air oder Mac Mini verwendet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 8 (Dezember 2012-Februar 2013)
    • Erschienen: 12/2012
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Lautstärke: „sehr gut“;
    Geschwindigkeit: „zufriedenstellend“;
    Kompatibilität: „schlecht“.  Mehr Details

zu Apple Macbook Air Super-Drive

  • Apple USB SuperDrive

Kundenmeinungen (24) zu Apple Macbook Air Superdrive

24 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Apple Macbook Air Superdrive

Typ
  • CD-Brenner
  • DVD-Brenner
Bauart Extern
Schnittstelle USB
Unterstützte Medientypen
  • DVD+R
  • DVD-R
  • DVD+R DL (Dual Layer)
  • DVD-R DL (Dual Layer)
  • DVD+RW
  • DVD-RW
  • CD-R
  • CD-RW
  • CD-ROM
  • DVD-ROM
Farbe Weiß

Weiterführende Informationen zum Thema Apple Macbook Air Super-Drive können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wo die Aufnahmefallen lauern

PC VIDEO 2/2004 - Das betrifft hauptsächlich die wiederbeschreibbaren RW-Formate. Sie haben besondere Reflexionseigenschaften, die von einigen DVD-Playern nicht erkannt werden. Sie vermuten aufgrund der geringeren Reflexion, daß eine 9-GB-Dual-Layer-DVD statt einer wiederbeschreibbaren DVD eingelegt wurde. Es kommt zu einer Fehlermeldung. Auch DVD-Player, die das DVD-RAM-Format abspielen können, sind bei uns recht selten. …weiterlesen

Schalt den Turbo ein!

video 4/2004 - Um die Firmware-Updates kommen DVD-Macher aber auch in Zukunft nicht herum. Spätestens dann, wenn die ersten DVD-RW-Rohlinge mit Vierfach-Tempo auf dem Markt sind, muss die Betriebs-Software des Brenners erneuert werden. Pioneer hat mit dem DVR-A07 XLA dank seiner guten Messergebnisse und Verarbeitung die Spitze der Bestenliste zurückerobert. …weiterlesen

„Schnellbrenner“ - DVD-Brenner

VIDEOAKTIV 3/2004 - Sehr lobenswert! Neben dem Brennen der DVDs und CDs versteht sich das Softwarepaket auch auf das Erstellen der DVD-Videodateien. Als Authoring-Software hat Pinnacle hier das bekannte "Expression" integriert. Die Software ist bereits in video aktiv 2/2003 ausführlich getestet worden. Sie ist ein gutes Werkzeug für den Einsteiger. Alle wichtigen Funktionen wie Menügestaltung, Diashow-Funktion und Kapiteleinteilung werden von Expression gemeistert. …weiterlesen

Fünf Modelle auf dem Prüfstand - LG setzt sich durch

Das Magazin Video unterzog fünf Blu-ray Brenner einem Härtetest in puncto Lesen und Schreiben. Die dritte Generation soll endlich fehlerfrei Schreiben und auch entsprechend funktionierende Authoring-Software benutzen. Bislang hatten Rohlingpreise um 25 Euro und unzuverlässige, teure Geräte bei vielen Nutzern den Kauf eines Blu-ray Brenners verhindert. Das kann jetzt anders werden, denn Rohlinge sind schon unter 10 Euro bei [amazon=B000FXXU4K]Amazon[/amazon] zu haben und die Geräte werden deutlich billiger.