AOC 2436Vwa 3 Tests

Gut

2,1

3  Tests

18  Meinungen

Gut (2,1)
3 Tests
ohne Note
18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 23,6"
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Mehr Daten zum Produkt

AOC 2436Vwa im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Kennzeichen positiv: USB-Hub, Lautsprecher.
    Kennzeichen negativ: leichte Farbstiche in Grautönen, unübersichtliches Einstellungsmenü.“

  • „gut“ (2,13)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 8

    „Stark: USB-Anschluss; Höchstes Kontrastverhältnis.
    Schwach: Langsamer Bewegtbildaufbau; Kein DVI-Kabel mitgeliefert; Bildschirmrahmen spiegelt.“

  • „gut“ (2,13)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 8

    „Der billigste Monitor im Test bot insgesamt eine gute Bildqualität - und eine Besonderheit: Im Bildschirmrahmen hat er einen USB-Anschluss. Bei der Filmwiedergabe kann es aber zu Bildwischern kommen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AOC 2436Vwa

Kundenmeinungen (18) zu AOC 2436Vwa

3,7 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (44%)
4 Sterne
3 (17%)
3 Sterne
4 (22%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (17%)

3,7 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Guter 24-​Zöl­ler für weni­ger als 200 Euro

Wer zur Zeit einen 24-Zöller sucht – und Umfragen haben ergeben, dass die meisten User einen Monitor aus dieser Zollklasse sich zulegen möchten – muss nicht einmal mehr 200 Euro ausgeben, um ein „gutes“ Gerät zu erwischen. Der AOC 2436Vwa zum Beispiel erhielt in einem aktuellen Test der Zeitschrift „Computer Bild“ die Gesamtnote 2,13. Wenn man den Bildschirm via Amazon bestellt, werden gerade einmal 180 Euro vom Konto abgebucht – Grund genug für „Computer Bild“, den AOC 2436Vwa zum Preis-Leistungs-Sieger“ des Tests zu erklären.

Der 2436Vwa ist ein typischer Allround-Monitor, der in nahezu allen Anwendungsbereichen – mit Ausnahme der (semi-) professionellen Bildbearbeitung natürlich – eine ausgesprochen gute Figur macht. Im Test von „Computer Bild“ überzeugte er vor allem mit einem hohen Kontrast. Lediglich ambitionierte Gamer sollten eher von ihm absehen – für diese Klientel empfiehlt das Fachmagazin den ProLite E2407HDSD-B1 von Iiyama, der knapp 200 Euro kostet. Aber für Videos, Internet- und Offcieanwendungen und natürlich für Spieler, die sich nicht unbedingt der Profi-Liga zurechnen, reicht seine Performance vollkommen aus.

Nur zur Information sei jedoch erwähnt, dass es sich beim AOC 2436Vwa um einen 16:9-Bildschirm handelt, ein Format also, das sich genauso wie das Klavierlackgehäuse nicht bei allen Usern gleich großer Beliebtheit erfreut. Die Auflösung bietet natürlich Full-HD, an Anschlüssen sind VGA sowie DVI (HDCP-fähig) vorhanden.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu AOC 2436Vwa

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23,6"
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionszeit 5 ms

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf