Anthem Integrated 225 im Test

(Vollverstärker)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Anthem Integrated 225

    • FIDELITY

    • Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „... Mit dem Anthem ist es wie mit Ihrem besten Freund: Sie wissen, dass Sie sich auf ihn verlassen können. Sollten Sie also demnächst mit dem Kauf eines klassischen, kräftigen und bestens ausgestatteten Vollverstärkers liebäugeln, packen Sie den Anthem I225 ganz nach oben auf Ihre Menü-Liste. Denn ganz nebenbei gehört er für mich auch zu den echten Trüffeln seiner Spezies.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • 2 Produkte im Test

    Klangurteil: 110 Punkte

    „Empfehlung: Hohe Leistung“

    „Plus: Mächtig Leistung, trotzdem viel Feindynamik und Farbenpracht.
    Minus: Motor-Poti spricht sehr schnell an, was feine Pegelkorrekturen per Fernbedienung erschwert.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Anthem Integrated 225

Abmessungen (mm) 438 x 149 x 457
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz (+0, -0,1 dB)
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1,94 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Anthem Integrated 225 können Sie direkt beim Hersteller unter anthemav.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Locker vom Hocker

FIDELITY 4/2013 (Juli/August) - Irgendwann stellst du fest, dass dein bester Freund auch ein Vollverstärker sein kann ...Es wurde ein Vollverstärker geprüft, welcher allerdings ohne Benotung blieb. …weiterlesen