Verstärker im Vergleich: Aufdrehen erwünscht

AUDIO

Inhalt

HiFi-Lautsprecher werden immer besser, aber auch immer leistungshungriger. Zwei Vollverstärker von Musical Fidelity und Anthem sollen selbst unverschämtesten Watt-Ansprüchen gerecht werden, ohne dabei den Sinn fürs Feine zu verlieren.

Was wurde getestet?

Getestet werden 2 Vollverstärker. Als Bewertungskriterien dienten Phono MM/MC, Klang Cinch/XLR, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • Integrated 225

    Anthem Integrated 225

    • Typ: Vollverstärker

    Klangurteil: 110 Punkte – Empfehlung: Hohe Leistung

    „Plus: Mächtig Leistung, trotzdem viel Feindynamik und Farbenpracht.
    Minus: Motor-Poti spricht sehr schnell an, was feine Pegelkorrekturen per Fernbedienung erschwert.“

  • M6i

    Musical Fidelity M6i

    • Typ: Vollverstärker

    Klangurteil: 110 Punkte – Empfehlung: Hohe Leistung

    „Plus: Mächtig Leistung, seidiger, großformatig wirkender Klang.
    Minus: Kein Kopfhörer-Anschluss, kein Balance-Regler, sehr klein beschriftete Bedienelemente.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker