• Gut 2,2
  • 4 Tests
  • 3 Meinungen
Gut (2,2)
4 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Grafikspeicher: 16384 MB
Speichertyp: HBM2
Boost-Takt: 1600 MHz
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

AMD Radeon Vega Frontier Edition (100-506061) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer die Möglichkeiten der Radeon Vega Frontier Edition zu nutzen weiß, erhält eine mächtige Grafikkarte für CAD- und Compute-Aufgaben sowie speicherlastige Spiele. Die Probleme mit dem Moduswechsel trüben das Bild ebenso wie der Luftkühler – wer kann, wechselt ihn und investiert damit in die Zukunft.“

  • Note:2,24

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 2 von 3

    „Plus: 16 GiByte Speicher; Sehr hohe CAD-Leistung …
    Minus: Hoher Preis.“

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Unter dem Strich erzielt die Vega FE Air eine durchwachsene Spieleleistung, welche mit Standardboosts im Mittel zwischen der Geforce GTX 1070 FE und GTX 1080 FE rangiert. ... die Frontier Edition ist kein reines Spielzeug, sondern ein verhältnismäßig günstiger Workstation-Ersatz. Beim Einsatz mit populären CAD-Programmen ... sowie als Render-Beschleuniger beispielsweise in Blender lässt die AMD-Karte ihre Muskeln spielen. ...“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Kundenmeinungen (3) zu AMD Radeon Vega Frontier Edition (100-506061)

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

AMD Radeon Vega Frontier Edition (100-506061)
Dieses Produkt
Radeon Vega Frontier Edition (100-506061)
  • Gut 2,2
5,0 von 5
(3)
4,0 von 5
(531)
3,8 von 5
(139)
Leistung
Speicher
Grafikspeicher
Grafikspeicher
16384 MB
8192 MB
8192 MB
Speichertyp
Speichertyp
HBM2
GDDR6
GDDR6
Chipsatz
Boost-Takt
Boost-Takt
1600 MHz
1905 MHz
1725 MHz
Stromverbrauch
Max. Stromverbrauch / TDP
Max. Stromverbrauch / TDP
k.A.
225 W
180 W
Bauform & Kühlung
Bauform
Bauform
2 Slots
2 Slots
2 Slots
Kühlung
Kühlung
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Radeon Vega Frontier Edition (100-506061)

Grafikchipsatz Vega 10 "AMD GCN Gen5"
Klassifizierung
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 16384 MB
Speicheranbindung 2048 Bit
Speichertyp HBM2
Chipsatz
Basistakt 1382 MHz
Boost-Takt 1600 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 850 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI, 3x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 267 x 111 x 38 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-506061

Weiterführende Informationen zum Thema AMD 100-506061 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vega für Spieler

PC Games Hardware 10/2017 - Je besser die Auslastung des Chips, desto mehr Transistoren schalten, desto größer der Energieverbrauch und somit die Hitze. Man könnte auch sagen: Senkt Ihre Grafikkarte ihren Takt nicht, hat sie nicht genug zu tun. Die uns vorliegende Radeon RX Vega 64 Limited Edition legt das gleiche Verhalten an den Tag wie die Frontier Edition, mit leicht abweichenden Frequenzen. Wird ein Spiel gestartet, arbeitet der Kern mit seinem maximalen Boostschritt von 1.630 MHz und 1,2 Volt Kernspannung. …weiterlesen

Beyond the Frontier

PC Games Hardware 4/2018 - Das war prima für alle, die warten konnten - aber nicht für mich, denn ich schlug bereits im Oktober zu. Gebraucht, für 800 Euro, mit dem Ersatzgeld, das ich für meine "ertrunkene" Geforce GTX Titan X erhielt (siehe u. a. PCGH 09/2017, Seite 62/63). Das GPU-Upgrade war folglich kostenlos. Aber warum ausgerechnet eine Radeon Vega Frontier Edition? Wer meine Artikel und Postings schon länger verfolgt, weiß, dass ich ein speicherliebender Enthusiast bin. …weiterlesen