Athlon X4 845 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 16 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
16 Meinungen
Prozessortyp: Ath­lon 64 X4
Taktfrequenz: 3500 MHz
Sockeltyp: Sockel FM2+
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

AMD Athlon X4 845 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Für einen preiswerten Gaming-PC ist der Athlon X4 845 eindeutig die bessere Wahl. ... Obendrein bekommt man bei AMD-Systemen fürs gleiche Geld besser ausgestattete Mainboards. ...“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... liegt ... in allen Teildisziplinen vor dem teureren, aber mit Radeon-IGP ausgestatteten A10-7800, aber hinter dem A10-7850K. In der Effizienzwertung übertrifft er mit 41,0 % (in Spielen 42,3 %) alle bislang getesteten AMD-Zweimoduler (Viermoduler sind naturgemäß im Vorteil). Besonders sparsame Spieler können hier zugreifen.“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Athlon X4 845 ist im direkten Vergleich zur Vorgängergeneration auf dem Papier im Level-2-Cache-Bereich etwas geschrumpft, doch die AMD-Ingenieure wussten, was sie da taten, und haben ein doch schnelleres Modell geschaffen. Selbst wenn wir über die taktnormierten Vergleiche hinwegsehen, in welchen man bis zu knapp 19 Prozent zulegt, so ist man im unmittelbaren Vergleich zum schnellsten Athlon X4 880K aktuell nur 3 Prozent langsamer im Mittel über alle Benchmarks unterwegs. ...“

Kundenmeinungen (16) zu AMD Athlon X4 845

3,3 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (31%)
4 Sterne
4 (25%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (31%)

3,3 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Athlon X4 845

Prozessortyp Athlon 64 X4
Taktfrequenz 3500 MHz
Sockeltyp Sockel FM2+
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4
Bus-Transferleistung 5000 MT/s
Features SSE4a, SSE4.1, SSE4.2, AES, AVX, CLMUL, XOP, FMA3, FMA4, CVT16, NX bit, AMD64, AMD-V, Cool'n'Quiet, Turbo Core 3.0
Cache L2-Cache: 2x 1MB shared
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AD845XACKASBX

Weiterführende Informationen zum Thema AMD AD845XACKASBX können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Verwandte Gegner

PC Magazin 5/2013 - Jaguar im Doppelpack - für beide neuen Konsolen AMD verwendet für den CPU-Teil der neuen Konsolen-Prozessoren die Jaguar-CPU. Jaguar ist die CPU-Komponente der neuen AMD-APUs, die in Geräten wie Tablets oder Einsteiger-Notebooks verwendet werden sollen. Die kommenden Cores mit dem Codenamen Steamroller, die für die "großen" Prozessoren von AMD bestimmt sind, wären zu groß und zu leistungshungrig, um mit einer starken Radeon-Grafik auf einem Chip kombiniert werden zu können. …weiterlesen