• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Prozessortyp: AMD Phe­nom II X4
Taktfrequenz: 2900 MHz
Sockeltyp: Sockel AM2+
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

AMD Athlon II X4 635 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Interessanter ... sind für Spieler wohl die neuen Vierkern-Modelle ... weil die meisten Spiele von den zwei zusätzlichen Kernen stark profitieren. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Einzig im Preis kann sich der AMD Athlon II X4 635 leicht absetzen. Jedoch macht es unserer Ansicht nach trotz des leicht besseren Preis/Leistungsverhältnisses keinen Sinn einen 635 zu kaufen. Da man mit nur wenig mehr Aufwand vor allem im Bereich Games einiges mehr an Leistung bekommt. Wer jedoch auf den Faktor Games verzichten kann und sich die 10-15€ sparen will, ist auch mit dem AMD Athlon II X4 635 gut bedient. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AMD Ryzen 3 1200 (AF) Wraith Stealth CPU - 4 Kerne 3.1 GHz - AMD AM4 -

    (Art # 2852992)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Athlon II X4 635

Prozessortyp AMD Phenom II X4
Taktfrequenz 2900 MHz
Sockeltyp Sockel AM2+
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Athlon II X4 635 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Llano im Spiele-Einsatz

PC Games Hardware 9/2011 - und in der Praxis Bisher sind lediglich zwei Llano-APUs für Desktop-Systeme verfügbar: Das aktuelle Llano-Topmodell ist der A8-3850: Mit vier Kernen und 2,9 GHz gleicht er größtenteils dem Sockel-AM3-Prozessor Athlon II X4 635 - die Architektur ist ähnlich. Allerdings bietet der A8-3850 1 MiByte L2-Cache; beim Athlon II X4 635 sind es nur 512 KiByte. Zudem werden die Llano-Modelle bereits im fortschrittlichen 32-Nanometer-Verfahren hergestellt - bei Athlon II oder Phenom II sind es 45 nm. …weiterlesen