Radeon HD 5870 Produktbild

Ø Gut (2,1)

Tests (14)

Ø Teilnote 2,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Grafikspeicher: 1024 MB
Speichertyp: GDDR5-​SDRAM
Mehr Daten zum Produkt

AMD / ATI Radeon HD 5870 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (3,11)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Zum Vergleich hat COMPUTERBILD SPIELE die neue AMD/ATI-Grafikkarte getestet. Das Gerät arbeitet zügig, aber nicht so schnell, wie vom Hersteller behauptet. Das wird sich mit der nächsten Treiberversion sicherlich bessern. Schade: Zum Test gab es keinen Treiber für Windows XP.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „AMDs erste DX11-Radeon, die HD 5870, ist momentan die beste Grafikkarte auf dem Markt. Neben hohen Fps-Raten bietet die Karte Zukunftssicherheit durch DX11, zahlreiche Alleinstellungsmerkmale (Eyefinity, SGSSAA), gute Lautheits- und Leistungsaufnahmewerte und ist dabei noch preiswert. ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 10/2010
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... AMD-Fans können sich beruhigt eine ATI Radeon HD 5850 oder gar ATI Radeon HD 5870 gönnen und sparen im Vergleich zu den NVIDIA-Gegenspielern etwas Strom, müssen aber auch mit einem teils kräftigen Aufschlag im Anschaffungspreis rechnen. Beide Modelle sind ausreichend potent, um auch zukünftige Grafikkracher ruckelfrei auf den Bildschirm zu zaubern. ...“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 07/2010
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positive Eigenschaften: Schnell genug für 1920x1200 und teilweise mehr; Fast durchgängig AA/AF möglich; Niedrige Leistungsaufnahme unter Windows; Leise unter Windows; Eyefinity.
    Negative Eigenschaften: Relativ laut unter Last; Recht hohe Leistungsaufnahme unter Last.“  Mehr Details

    • Computer Video

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: stromsparend; ausgezeichnete HD-Performanz; HD-Sound dts-HD / Dolby TrueHD mit Bitstream-Ausgabe; Bis zu drei Bildschirme gleichzeitig; DirectX 11.
    Minus: hohe Anschaffungskosten bei HD5870; Lüfter im Vollbetrieb störend ...“  Mehr Details

    • PCMasters.de

    • Erschienen: 12/2009

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Die Aussage seitens AMD, dass nun endlich der Stromsparmodus richtig funktioniere, stimmt leider nicht ganz. Bei uns funktionierte er eher schlecht als recht. Positiv zu betrachten sei, dass es AMD endlich geschafft hat, den Referenzlüfter wieder einmal relativ leise zu machen. Für SilentPCs trotzdem nicht optimal, gibt es wenigstens kein nerviges Brummen mehr und ist so für jeden, der eine ruhige Karte sucht, geeignet. Was die Leistung angeht, können wir keine hundertprozentige Aussage treffen, da unsere CPU einfach limitiert hat. Aber was wir sagen können ist, dass die Karte eine Menge Power hat ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 11/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Der GPU-Takt der ATI Radeon HD 5870 ist gegenüber der Radeon HD 4890 mit 850 MHz gleich geblieben, dafür aber hat AMD den Speichertakt auf 1200 MHz anheben können. ... Mit einer TDP von 188 Watt liegt man nun knapp unter der Radeon HD 4890. Besonderen Wert legt man aber offensichtlich auf den Idle-Verbrauch, der auf 27 Watt gesenkt worden sein soll. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Hardwareluxx [printed] in Ausgabe 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PC Action

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „... Wenn die HD 5870 in ihr PC-Gehäuse passt (sie ist 28,2 Zentimeter länger als frühere Spitzenmodelle), gibt es kaum einen Grund, das Aufrüsten auf die HD 5870 nicht zu erwägen: Sie ist schnell, leise, energieeffizient und bietet toptaktuelle Direct-X-11-Technik in Verbindung mit hoher Bildqualität. ...“  Mehr Details

    • HT4U.net

    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „Dem CrossFire-Betrieb zweier Radeon HD 5870-Modelle können wir in der Praxis einen recht problemlosen Betrieb attestieren. Natürlich bleibt es auch weiter bei Dingen wie Microrucklern und in der Praxis könnte der Treiber - je nach Spieletitel - durchaus auch einmal versagen. Allerdings darf man auch lobend erwähnen, dass die beiden Karten sich im Idle-Betrieb unter Lautstärke und Leistungsaufnahme praktisch keine Schwächen erlaubten. Der Enthusiast erhält bei entsprechender Investition das derzeit schnellste Grafikkarten-Duo am Markt. ...“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 09/2009

    91 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die HD 5870 unterstützt DirectX 11, ist schneller als jede andere Grafikkarte mit einem Grafikchip, liefert hohe Bildqualität und hat einen tollen Lüfter. Klare Kaufempfehlung!“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 09/2009

    ohne Endnote

    „... Passt die HD 5870 in Ihr PC-Gehäuse (sie ist mit 28,2 Zentimetern länger als frühere Topmodelle) gibt es kaum einen Grund, das Upgrade auf die HD 5870 nicht zu erwägen: Sie ist schnell, leise, energieeffizient und bietet topaktuelle Direct-X-11-Technik in Verbindung mit hoher Bildqualität. ...“  Mehr Details

    • HT4U.net

    • Erschienen: 09/2009

    ohne Endnote

    „Wir fassen zusammen, dass wir mit mächtigen Überraschungen zu kämpfen hatten. AMD führt mit der HD 5870 die Dual-GPU-Umsetzung teils absolut ad adsurdum. Dieses Teil ist einfach nur rattenschnell, arbeitet im Idle-Betrieb mit unhörbarer Lautstärke und ist in der Leistungsaufnahme Idle- wie auch Last-Betrieb ein Glanzpunkt. ... Am Status Quo halten wir fest, dass dieses Produkt aus dem Markt herausglänzt wie kaum ein anderes. Seine Schattenseiten mögen allenfalls in den noch weiterhin nicht deutlich angehobenen Filterqualitäten zu finden sein.“  Mehr Details  

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei HT4U.net einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 09/2009

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Positive Aspekte: geringer Stromverbrauch; herausragende Single-GPU-Performance; bis zu sechs Displays an einer Grafikkarte.
    Negative Aspekte: Verfügbarkeit zum Start.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2009

    „gut“ (1,96)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Tipp Innovation“

    „Mit der ATI Radeon HD 5870 ist AMD ein großer Wurf gelungen. Über alle Tests gemittelt bietet die ersten DirectX-11-Grafikkarte mehr 3D-Leistung als der direkte Konkurrent Geforce GTX 285. In einigen Benchmarks erreicht die ATI Radeon HD 5870 sogar das Niveau von Nvidias Spitzenmodell Geforce GTX 295. Aufgrund des vergleichsweise günstigen Einstiegspreises von circa 350 Euro geht die ATI Radeon HD 5870 mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis aus dem Test hervor. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD / ATI Radeon HD 5870

Pixel-Shader-Version 5
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1024 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5-SDRAM
Chipsatz
Basistakt 850 MHz
Bauform & Kühlung
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weiterführende Informationen zum Thema ATI Technology Radeon HD 5870 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ati Radeon HD 5870 im Spiele-Test

PC Games 11/2009 - Die ersten Grafikkarten für Direct X 11 sind auf dem Markt. Wir testen, was Atis neue Radeon HD 5870 leistet. …weiterlesen