Alu-Rex E-Bike Test

E-Bike Produktbild
  • Befriedigend (3,5)
  • 2 Tests

Tests (2) zu Alu-Rex E-Bike

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,5)

    „Einfacher Preisbrecher. Die Minimalausstattung befriedigt nur einfachste Ansprüche. Bei mäßigem Fahrkomfort springt der Antrieb stark verzögert an und arbeitet nicht synchron zur Tretbeweung. Kompliziert gestaltet sich die Akku-Entnahme. Recht unwillig zeigen sich die Bremsen, die Lichtanlage geriet sehr simpel.“

    • ADAC Online

    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,5)

    „Sehr einfaches Pedelec mit Minimalausstattung, für einfachste Ansprüche ausreichend. Ohne Anfahrhilfe, mit Rücktrittbremse. Ausgeprägte Schwächen bei der Steuerung des Antriebes, der stark verzögert anspricht und lange nachschiebt. Drehgriffsteuerung arbeitet wie Schalter (keine Dosierung möglich). Fahrzeug und Akku relativ schwer, Kraftunterstützung des Vorderradantriebes mäßig. Handbremsen (V-Brakes) mit schlechtem Druckpunkt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Alu-Rex E-Bike

  • REX E-Bike Alu-MTB 650B GRAVELER big&fast, 27,5 Zoll

    24 Gang Shimano - Kettenschaltung / Elektro - Mountainbike Reichweite: ca. 100 km Akku: Hinterradmotor Bremsen: ,...

Kundenmeinungen (20) zu Alu-Rex E-Bike

(Gut)
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
5

Zusammenfassung

Das Elektrofahrrad Alu-Rex 28'' scheint zu polarisieren: Die eine Hälfte der Rezensenten bescheinigen dem E-Bike eine gute Performance und vergeben die Top-Bewertung, während die andere Hälfte weniger zufrieden ist. Positiv hervorgehoben werden die hochwertige Verarbeitung und das angenehme Fahrgefühl. Bei der Akku-Standzeit sind die Meinungen geteilt: Einige Nutzer berichten, dass eine Ladung 25.000 und 40.000 Kilometer durchhält, andere bemängeln, dass nach ungefähr 50 Ladezyklen der Akku nicht mehr funktionsfähig war.

In der Kritik der Rezensenten steht außerdem der Reparaturservice, vor allem wegen der zu hohen Wartezeiten auf Ersatzteile und Termine (bis zu zwei Wochen). Einige Nutzer bemängeln die störenden Motorgeräusche und die Fehlfunktion der Nabenschaltung. Des Weiteren kritisieren manche Nutzer die hohen Betriebskosten, da zu den Stromkosten die Ausgaben für einen neuen Akku dazu kommen können.

Weitere Meinungen
  • Frage zum Akku von Trio

    von B.Wenzl
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Geeignet für: Wenigfahrer
    • Ich bin: Wochenend-Radfahrer

    Wir haben uns vor 3 Jahren ein E-Bike Alu Rex mit einem Akku von Trio Reichweite ca. 60 km gekauft.
    Meine Frage: Wenn der Akku kaputt wird, kann man dann einen stärkeren Akku zB. von Samsung in das Rad geben.
    Welche Möglichkeiten hat man bei einen Akku Tausch?

  • Günstiges E-Bike und extrem Schlechter Akku

    von frank-afu
    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: nicht langlebig, Reichweite des Akkus zu kurz, Bremsen funktionieren nicht wie erhofft, etwas minderwertig wirkende Schutzbleche, Sattel hart und unbequem, schlechte Lenkergriffe
    • Geeignet für: Straßen-Radfahren
    • Ich bin: begeisterte Radfahrer

    Ich besitze zwei Alu Rex Pedelecs, ein Tiefeinsteiger für meine Frau und ein Trekking für mich.
    Da ich Beruflich aus der Elektrotechnik komme und mich auch als Modelbauer Jahre lang mit Akkus beschäftigt habe ist mein Fazit bei Prophete Akkus vernichtend " Die Akkus sind Schrott".
    Die Lionen Zellen werden irgendwo in China billig eingekauft.
    Sie halten wenn überhaupt max. 2 Jahre und sind dann in der Regel für Normal Anwender nicht mehr zu gebrauchen , da im Akku einzelne Zellen sterben und dann das Akku unbrauchbar machen.
    Die Firma Prophete rühmt sich mit der 1 Jährigen Garantie auf Akkus, aber das schaffen Sie in der Regel auch. Für Prophete ein lukrativer Nebenverdienst a la Tintenpatronen.
    Bei dieser Marke und den anderen Supermarkt Klonen stimmt der Satz : Man bekommt das wo für man bezahlt.

    Mein Tip an jeden E-Bike interessierten: Vergessen Sie die Angebote vom Supermarkt und kaufen Sie sich ein vernünftiges E-Bike ab ca. 1500.- Euro fangen die guten Bikes an.

  • Antwort

    von Biker24

    Welcher Akku wurde verwendet? Trio oder Samsung?

    Gruß
    Biker24

Datenblatt zu Alu-Rex E-Bike

Erhältliche Rahmengrößen 50 cm
Geeignet für Unisex

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen