Alpha-Bikes / Fatmodul EC 02 Ant Test

(Herrenfahrrad)
EC 02 Ant Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Alpha-Bikes / Fatmodul EC 02 Ant

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 3 von 17
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Hohe Spielfreude, Lebendigkeit und das potente Fahrwerk charakterisieren das Ant. Prädestiniert für Fahrer mit Lust auf Abfahrt!“

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Plus: Wendig, agil, spritzig; Voll tourentauglich; Hochwertige Parts.
    Minus: Reserven fehlen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Ant vereint klassische All-Mountain-Talente im modernen Kleid. Ein sehr souveränes, günstiges AM.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Alpha-Bikes / Fatmodul EC 02-140 Ant

MTB mit einem modularen System

Das Mountainbike Ant ist eins der ersten Produkte, die Alpha-Bikes in Rahmen seines neuen Konzepts „Fatmodul“ präsentiert. Das Fatmodul-Konzept basiert auf dem sogenannten Baukastenprinzip und stellt eine hauseigene Entwicklung der Münchener Firma dar. Mithilfe der Konfigurationsempfehlungen des Herstellers kann der anspruchsvolle Kunde sein Mountainbike komplett individuell zusammenstellen.

Das Fatmodul EC 02 Ant wurde für den Einsatzbereich All-Mountain & Enduro entwickelt und entsprechend ausgestattet. Dicke Reifen und kurzer Vorbau stehen bei diesem Bike für extra Fahrstabilität. Sein Federweg hinten beträgt 140 Millimeter und ist vorne im Bereich zwischen 110 und 150 Millimetern verstellbar. Kurze Kettenstreben sollen für ein agiles und aktives Fahrgefühl sorgen. Das Fahrrad zeichnet ein sehr direkter Antrieb aus und das 1,5 Zoll große Steuerrohr dieses Moduls passt für alle gängigen Gabeln. In der aktuellen Ausgabe des „BIKE“-Magazins wurde das Fatmodul EC 02 Ant mit einer Note „sehr gut“ bewertet. In Tests hat sich das Ant als handlich und steif erwiesen. Obwohl das Bergauf-Fahren mit diesem MTB nicht gerade leicht ist, ist der Adrenalin-Kick beim folgenden Singletrail garantiert.

Mit dem Fatmodul EC 02 Ant von Alpha-Bikes werden Fahrer glücklich, die gerne Konfiguration ihres Fahrrads ändern und für neue Ideen offen sind. Für dieses „Allround“-Modell verlangt der Hersteller rund 2.200 Euro. Das Rahmenkit ist zum Preis von knapp 1.200 Euro verfügbar.

Datenblatt zu Alpha-Bikes / Fatmodul EC 02 Ant

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fatmodul Ant ECO2-140 MountainBIKE 3/2010 - Eigenentwicklung aus München: Fatmodul zeigt das AM-Fully Ant. MB fuhr ecklusiv den letzten Prototyp vor der Serienproduktion. …weiterlesen