• Befriedigend

    3,5

  • 3 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Out­door: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Aldi Nord / Maginon IPC-25 HDC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,53)

    „Die Benutzerkonten-Steuerung der Cam punktet bei fast allen Testern. ‚Man kann ausreichend Benutzer mit selektiven Rechten anlegen und somit den Zugriff umfangreich steuern‘, meint Herbert Potzka. Doch obwohl die Kamera mit Infrarot-LEDs ausgestattet ist, hat sie offenbar starke Defizite bei Nacht: ‚Die Bildqualität war leider nicht zufriedenstellend. Es fehlte einfach an Details und Schärfe‘, bemängelt Florian Krämer. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,47)

    „Die Maginon IPC-25HDC bietet Livebilder in einer sehr ordentlichen Qualität, auch der Nachtmodus ist passabel. Das Fehlen einer Videoaufnahme-Funktion ist bei 70 Euro zu verschmerzen. Aber die komplizierte Einrichtung ist schwach, und die Verschlüsselung des Videostreams sollte der Hersteller schnell nachholen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Aldi Nord / Maginon IPC-25 HDC

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Aldi Nord / Maginon IPC-25 HDC

Features Smartphone-Fernsteuerung
Signalübertragung Funk
Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor fehlt
Kameraeigenschaften
Zoom fehlt
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung fehlt
Geräuscherkennung fehlt
Interaktion
App-Steuerung fehlt
Gegensprechfunktion fehlt
Speicher
Speicherkarten-Slot fehlt
Weitere Produktinformationen: Die IP-Überwachungskamera wird via App und Cloud Supra Space installiert. Der Zugriff und die Steuerung der Kamera erfolgen über WLAN, LAN und Internet.

Weiterführende Informationen zum Thema Aldi Nord / Maginon IPC-25HDC können Sie direkt beim Hersteller unter aldi-nord.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Small Brothers Are Watching You

connect - Im Sortiment ist die Nest Cam Outdoor für Außeneinsätze gedacht - auch wenn sie theoretisch auch indoor genutzt werden kann. Eine spezielle Magnethalterung und ein 7,5 Meter langes USB-Stromkabel erlauben den Betrieb im Freien. Auch ohne bestehendes Nest-System lässt sich die Kamera per App leicht einrichten - beim Auffinden hilft Bluetooth. Anschließend wird die Kamera im (2,4-GHz-) WLAN zugefügt. …weiterlesen