Aiptek PenCam HD Trio (4 GB) Test

(Pocket-Camcorder)
  • Befriedigend (3,3)
  • 8 Tests
41 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Pocket-Camcorder
  • Touchscreen: Nein
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Aiptek PenCam HD Trio (4 GB)

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (3,64)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Plus: Kompakt und leicht; 4 Gigabyte Speicher eingebaut; Ohrhörer mitgeliefert.
    Minus: Lange Einschaltzeit; Sehr kleiner Kontrollbildschirm (2,76 cm).“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (4,17)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Bildqualität (50%): 4,12;
    Tonqualität (15%): 5,25;
    Ausstattung (20%): 4,47;
    Handhabung (10%): 3,05;
    Service (5%): 2,55.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (3,69)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    „Plus: LED-Leuchte eingebaut; sehr kompakt und leicht.
    Minus: keine Herstellergarantie.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Gute Detailwiedergabe; Handliches Format.
    Minus: Winziges Display; Verfälschte Farbwiedergabe bei Rot-Tönen; Nur interner Speicher.“

    • c't

    • Ausgabe: 22/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Schmal und schlank, mit winzigem Display: Der PenCam Trio HD von Aiptek liefert eine knapp brauchbare HD-Videoqualität.“

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 5-6/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Wer unterwegs oder im Büro eine Kamera als Erinnerungsstütze braucht, könnte mit der PenCam HD Trio durchaus einen treuen Begleiter finden. Auch als Alternative zu den neuen Blog-Cams ... bietet sich die Aiptek-Kamera durchaus an.“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Viele Kabel im Zubehör, mäßige Bildqualität.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: extrem handlich; HD-Auflösung.
    Minus: kein optischer Zoom; kleines Display.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (41) zu Aiptek PenCam HD Trio (4 GB)

41 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
15
4 Sterne
15
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
6
  • Gute Videos Schlechte Fotos

    von stechus kaktus
    (Befriedigend)
    • Vorteile: einfache Bedienung, leicht, gutes Mikrofon
    • Nachteile: katastrophale Bildqualität
    • Geeignet für: Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    In der Tat sind die Bilder die man damit macht nicht besonders gut, lange Belichtungszeit, "verschmieren" schnell, wenn es nicht gerade hell ist auch die üblichen blauen Punkte. Viele Handys machen bessere Bilder, jede 50€ Fotokamera auch. So ruhig kann man die oft gar nicht halten damit das Bild scharf wird, 70% der damit gemachten Fotos sind salopp gesagt Müll, die anderen taugen nichts für anspruchsvolle Zwecke.
    Das ist sehr schade, war ja klar dass es nicht mit einer 300€ Fotokamera mithalten kann, aber das enttäuscht doch. Die Videos sind dagegen wirklich gut, nicht nur die Auflösung HD sondern auch an sich ganz gut, wenn dunkel kommen aber auch da die blauen Punkte, wackelt nur alles stark, es fehlen Stabilisatoren und das Teil ist eben leicht.
    Ton wird überraschend gut aufgenommen, Musik und Sprache ganz klar.
    Akkulaufzeit ok.
    Bei youtube und co. mal einfach die Gerätebezeichnung eingeben, damit gemachte Videos sind so zu finden, so sieht man eben was man kauft.

Einschätzung unserer Autoren

PenCam HD Trio (4 GB)

Camcorder mit Foto- und Tonaufzeichnung

400397_2_mDer Aiptek PenCam HD Trio kann drei verschiedene Dinge tun – daher der Namenszusatz 'Trio'. Er filmt Videos in High Definition Qualität mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, nimmt Fotos in einer Auflösung von 5 Megapixeln auf und kann als Diktiergerät verwendet werden. Die Tonaufnahmen können dabei über eine AV-Buchse mit Kopfhöhrern abgehört werden und es existiert zusätzlich ein analoger TV-Ausgang für den Ton. Die Videos werden mit einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet und können sogar im Breitwandformat 16:9 aufgenommen werden. Egal was der Besitzer des HD Trio aufnimmt, alles wird auf dem internen Speicher des kleinen Gerätes abgelegt. Dieser weist eine Kapazität von 4 Gigabyte auf. Die Bilder können auf einem kleinen Monitor betrachtet werden: Ein 1,1 Zoll großes Display schmückt die Rückseite des PenCam HD Trio, der in Form und Größe an eine Fernbedienung erinnert.

400397_3_m

Kein optischer Zoom

Der Aiptek PenCam HD Trio besitzt ein Objektiv mit Festbrennweite, kann jedoch digital um das 3fache zoomen. Der kleine Camcorder verfügt übrigens über einen 1/ 2,5 Zoll großen CMOS-Sensor und nutzt das Format AVC. Für Aufnahmen bei Dunkelheit kann der Kleine eine eingebaute LED bieten und mit Strom wird er von einer wiederaufladbaren Batterie (950 mAh Li-Polymer) versorgt. Nachgeladen kann sogar über den USB-Anschluss am PC werden. Außer dem USB- ist auch ein HDMI-Anschluss vorhanden, mit dem die hochaufgelösten Videos und Fotos auf HD-taugliche Fernseher oder Monitore übertragen werden können.

400397_4_m

Achtung, versteckte Kamera!

Der Aiptek PenCam HD Trio wurde auf der IFA 2009 in Berlin vorgestellt (kleines Video von FAZ.net hier) und fand dort durchaus seine Freunde. Gefallen hat offensichtlich vor allem die Möglichkeit, den PenCam HD Trio mittels seines Clips an der eigenen Hemdtasche zu befestigen und ihn als versteckte Kamera einzusetzen.

Datenblatt zu Aiptek PenCam HD Trio (4 GB)

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
HDMI vorhanden
Kopfhörerausgänge 1
S-Video-Ausgang fehlt
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Unterstützte Audioformate WAV
Batterie
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Belichtung
Belichtungstyp Auto
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung 96 x 96pixels
Bildschirmdiagonale 1.1"
Eingebaute Anzeige vorhanden
Bildsensor
CCD-Sensorgröße 1/2.5"
Megapixel insgesamt 5MP
Sensor-Typ CMOS
Blitz
Eingebauter Blitz vorhanden
Eingebautes Licht fehlt
Design
Produktfarbe Silver
Gewicht & Abmessungen
Breite 130mm
Gewicht 80g
Höhe 23mm
Tiefe 36mm
Kamera
3D fehlt
Camcorder Typ Handheld camcorder
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Linsensystem
Austauschbare Linsen fehlt
Bildstabilisator fehlt
Digitaler Zoom 3x
Speichermedien
Aufzeichnungsmedien NAND
Interne Speicherkapazität 4GB
Kompatible Speicherkarten fehlt
Speichermedium Mini-DV
Unterstützte Medien fehlt
Sucher
Kamera Sucher fehlt
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software QuickTime\nArcSoft Media Impression
Video
Maximale Bildfrequenz 30fps
Maximale Video-Auflösung 1280 x 720pixels
Weissabgleich
Weißabgleich Auto
Weitere Spezifikationen
Audioausgang vorhanden
Belichtungssteuerung vorhanden
Blitz LED
Fokus 1m - ∞
Kompatible Betriebssysteme Windows XP SP2/Vista
Min. benötigter RAM 1024MB
Minimum Prozessor Pentium 4 2.0GHz/Core 2 Dual
Nachtmodus vorhanden
RAM-Speicher 4096MB
Teilnehmerausgang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 400397, 400403, 400410, 400411, 400412
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mini-HD-Camcorder im Vergleich PC-WELT 5/2010 - Sie punktete im Test vor allem durch einfache Bedienbarkeit, gute Bildqualität und den besten Ton im Testfeld. Auf Platz 3 landete die Kodak Zi8, vor allem aufgrund ihrer im Testfeld vergleichsweise üppigen Ausstattung. Platz 4 nahm die JVC Picsio GC-FM1 ein. Sie produzierte im Test deutliches Bildrauschen. Auf Platz 5 kam die Aiptek Pencam Trio HD. Grund für die schlechte Platzierung waren die geringe Bild- und Tonqualität sowie die unterdurchschnittliche Ausstattung. …weiterlesen


Ego-Shooter Audio Video Foto Bild 3/2010 - Besonders bei dunklen Motiven störte auf den Aufnahmen buntes Bildrauschen›. Mit der Bezeichnung „Pencam“ übertreibt der Hersteller etwas. Denn ganz so klein wie ein Kugelschreiber (englisch „pen“) ist der günstige Aiptek nicht. Dennoch findet er bequem in einer Hemd tasche Platz. Dank des eingebauten Clips q bleibt das Objektiv oberhalb des Taschenrands und filmt die anvisierte 1 Szene – fast wie eine Spionagekamera. …weiterlesen


Aiptek PenCam Trio HD Video Kamera objektiv 5-6/2010 - Kameras für immer dabei erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aiptek geht den Gedanken zu Ende und integriert eine 720p-Videokamera, eine Fotokamera und einen Memo-Recorder in einen Stift. …weiterlesen