AEG LX7-1-EB-A Test

(Staubsauger gegen Tierhaare)
  • keine Tests
283 Meinungen
Produktdaten:
  • Bodenstaubsauger (Netz): Ja
  • Beutellos: Ja
  • Geeignet für Allergiker: Ja
  • Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LX7-1-EB-A

LX7-1-EB-A

Für wen eignet sich das Produkt?

Der AEG LX7-1-EB-A Bodenstaubsauger ist ein handlicher Bodenstaubsauger für kleine bis mittelgroße Wohnungen. Das spezielle Tierhaar-Düsenset reinigt den Boden, das Hochleistungsfiltersystem verringert Gerüche und Allergene in der Raumluft. Unterm Strich eignet sich das Gerät für Haushalte, in dem auch Tiere leben.

Stärken und Schwächen

Dieses LX7-Modell besticht auf den ersten Blick mit den bekannten AEG-Staubsaugervorteilen: Er saugt mit der Stärke von 2000 Watt, obgleich er nur für 800 Watt Strom verbraucht. Die Zyklonen-Technik sorgt für eine lange Saugleistung, die im Umkreis von neun Metern von der Stromquelle erfolgen kann. Hier zeigt sich bereits der erste kleine Nachteil, denn: Der AEG LX8-1-ÖKO bietet dem Nutzer mit einem 12 Meter langen Kabel mehr Aktionsfläche. Der Staubbehälter nimmt bei diesem (wie auch bei anderen AEG-Modellen) lediglich 1,4 Liter auf. Das ist wenig und der Nutzer muss den Behälter oft wechseln. Andererseits lässt sich der Behälter schnell entleeren: Mit einem Handgriff aus dem Sauger entnehmen, über den Mülleimer halten und per Knopfdruck entleeren. Mehr Arbeit macht leider der Hygienefilter, der zwar beim Saugen für saubere Luft sorgt, aber auch entsprechend gepflegt werden muss. Nur wer diesen Filter so gut wie nach jedem Saugvorgang wäscht und anschließend 24 Stunden trocknen lässt, erhält den guten Reinigungseffekt. Damit ist zumindest an jedem zweiten Tag eine Saugpause angesetzt, was bei Tierhaltern für schlechte Laune sorgt und ihn eigentlich schon fast ins Abseits schiebt. Für viele Bodenvarianten ist das Gerät aus zwei Gründen tauglich: Die Saugleistungsregulierung lässt sich stufenlos einstellen und mit Fußbodendüse, Hartbodendüse und dem speziellen Tierhaardüsenset rückt das Gerät wahrlich jedem Schmutz zu Leibe. Vorausgesetzt, die Nutzer haben die nötige Geduld und sind bereit, den Hygienefilter ständig zu reinigen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser Staubsauger ist für knapp 200 Euro bei Amazon gelistet. Vor dem Hintergrund der Einschränkungen durch die Filterreinigung ist das zu viel. Wer etwas weniger in den Bosch Roxx’x investiert, bekommt dafür zwei Meter Kabellänge mehr, 1,6 Liter Staubbehälter-Volumen on top und erfreut sich über eine ebenso gute Filterung wie das AEG-Modell. Einziges Manko: Das Bosch-Modell ist drei Kilogramm schwerer, was bei der täglichen Anwendung durchaus kräftezehrend sein kann, wie Nutzer konstatieren.

zu AEG LX7-1-EB-A

  • CLATRONIC Bodenstaubsauger BS 1302

    Beutellos / 4 - fach Filtersystem / Leistung: ca. 700 Watt

Kundenmeinungen (283) zu AEG LX7-1-EB-A

283 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
170
4 Sterne
71
3 Sterne
23
2 Sterne
11
1 Stern
8

Datenblatt zu AEG LX7-1-EB-A

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme
600 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Gewicht 7730 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,4 l
Aktionsradius 9 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter
vorhanden
Spezieller Möbelschutz vorhanden
Düsen
Elektrobürste
fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse
vorhanden
Mini-Turbo-Düse
vorhanden
Parkettdüse
vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste
fehlt
Turbodüse
vorhanden
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr
25,5 kWh
Lautstärke 74 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse D

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen