Sehr gut

1,5

ohne Note

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Cle­vere Fea­tu­res bei soli­der Leis­tung

Passt das IKB6431AXB zu mir? Hier unsere Einschätzung zum AEG Kochfeld, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

AEG IKB6431AXB im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Preistipp“

    Platz 4 von 15

    Plus: verfügt über Topferkennung und eine praktische Funktion zum Warmhalten der Speisen.
    Minus: eignet sich nicht für große Töpfe; Bräterzone dürfte gerne größer sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AEG IKB6431AXB

zu AEG IKB6431AXB

Kundenmeinungen (2.168) zu AEG IKB6431AXB

4,5 Sterne

2.168 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1519 (70%)
4 Sterne
390 (18%)
3 Sterne
130 (6%)
2 Sterne
43 (2%)
1 Stern
86 (4%)

4,5 Sterne

2.168 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Cle­vere Fea­tu­res bei soli­der Leis­tung

Passt das IKB6431AXB zu mir? Hier unsere Einschätzung zum AEG Kochfeld, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Das AEG-Induktionskochfeld IKB6431AXB bietet einen Anschlussleistung von 7.350 Watt. Das ist ein solider Wert und so dürfen Sie mit einer schnellen Aufheizung und einer insgesamt effektiven Nutzung rechnen. Eine Powerstufe beschleunigt den Kochvorgang weiter. Sie nutzen vier Zonen, eine davon ist eigens für Bräter oder anderes großes Kochgeschirr gedacht. Die Bedienung erfolgt per Fingertipp auf einem übersichtlichen Panel, das ohne Anleitung sofort verständlich sein sollte. Interessant ist das sogenannte Hob²Hood-System: Kochfeld und Dunstabzug kommunizieren quasi untereinander und das Gebläse wird entsprechend der Kochleistung automatisch geregelt, sofern Sie in eine entsprechende Abzugshaube investieren. Für die Leistung und die Features ist der Preis klein: Sie zahlen rund 550 Euro für das Kochfeld.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kochfelder

Datenblatt zu AEG IKB6431AXB

Allgemeine Informationen
Typ Einbaukochfeld
Technik Induktion
Anzahl der Kochzonen 4
Leistungsstufen 14
Leistung stärkste Kochzone 3,7 kW
Gesamtanschlusswert 7,35 kW
Einbaubreite 57,6 cm
Ausstattung
Automatikprogramme fehlt
Bräterzone vorhanden
Doppelkreiszone vorhanden
Flexi-Zone fehlt
Kochsensor fehlt
Bratsensor fehlt
Topferkennung vorhanden
Mehrstufige Restwärmeanzeige vorhanden
Übernahme der Heizeinstellung fehlt
Sicherheitsabschaltung vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Timer mit Abschaltautomatik vorhanden
Integrierter Dunstabzug fehlt
Haubensteuerung vorhanden
Randabsaugung fehlt
Bluetooth fehlt
WiFi fehlt
Funktionen
Ankochautomatik fehlt
Boost-Funktion vorhanden
Frittieren fehlt
Pausenfunktion vorhanden
Simmer-Funktion fehlt
Schmelzen fehlt
Schmoren fehlt
Warmhalten vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema AEG IKB6431AXB können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf