AEG FSE63400P

FSE63400P Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Teilin­te­grier­bar
  • Was­ser­ver­brauch pro Jahr 2775 l
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 176 kW/h
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Anzahl der Maß­ge­de­cke 9
  • Breite 44,6 cm
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt AEG FSE 63400 P

Für wen eignet sich das Produkt?

Der AEG FSE63400P ist ein schmaler Einbaugeschirrspüler und eignet sich daher von der Größe her ideal für Single- und Paarhaushalte. Aber auch generell für Haushalte mit begrenzten Aufstellmöglichkeiten und kleineren Küchen ist das raumsparende Modell eine mögliche Wahl. Diese Spülmaschine von AEG zeigt, dass ein Kompaktgeschirrspüler nicht automatisch mit weniger Komfort gleichzusetzen ist. Wer also eine kompakte Geschirrspülmaschine mit einer tollen Ausstattung sucht, der kann hier fündig werden.

Stärken und Schwächen

Das Kompaktmodell von AEG verfügt über einen Wassersensor und eine Beladungserkennung und passt so die Laufzeit und den Wasserverbrauch immer ideal an die tatsächliche Verschmutzung an. Mit Gummi überzogene Stacheln sorgen für schonende und feste Aufstellung von Gläsern. Die Trocknungseffizienz der Maschine liegt in der besten Effizienzklasse A und kann mit der Xtra Dry Option auch bei besonders schwieriger Beladung beste Ergebnisse erzielen. Die TimeBeam Funktion projiziert Ihnen die Restlaufzeit auf den Fußboden vor der Maschine. Das sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch praktisch. Zudem kann die Spülmaschine dank Startzeitvorwahl genau dann mit dem Spülen beginnen, wann es in Ihren Tagesablauf passt. Der Verbrauch von nur 176 Kilowattstunden im Jahr bringt dem Modell die Energieeffizienzklasse A+++ ein. Da auch die Geräuschemission mit 44 Dezibel auf einem sehr angenehm leisen Pegel liegt, gibt es tatsächlich nichts zu bemängeln.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Performance des schmalen Einbaumodells von AEG ist sehr zufriedenstellend. Die Top-Energieeffizienz in Kombination mit der gehobenen Ausstattung und den Zusatzfunktionen lässt sich bei den Kompaktgeräten eher selten finden. Dieser hohen Leistung steht allerdings auch ein recht hoher finanzieller Aufwand gegenüber. Hier müssen Sie abwägen, ob Sie etwas Geld in die Hand nehmen wollen oder lieber eine etwas reduzierte Ausstattung hinnehmen. Die Kompaktspülmaschine Bosch SPS86M12DE wäre zum Beispiel eine denkbare Alternative. Das Kompaktmodell bietet die gleiche Energieeffizienz. Finanziell liegt das Gerät deutlich unter dem von AEG, dafür wird allerdings auch etwas weniger Ausstattung geboten.

von Sven

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG FSE63617P Geschirrspüler (vollintegrierbar, 596 mm breit, 44 dB (A), D)

Kundenmeinungen (11) zu AEG FSE63400P

4,5 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (64%)
4 Sterne
2 (18%)
3 Sterne
2 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu AEG FSE63400P

Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 176 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2775 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 9
Lautstärke 44 dB
Dauer des Eco-Programms 240 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Nachtprogramm / leise spülen vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Beladungserkennung vorhanden
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Besteckkorb vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl fehlt
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Höhe 81,8 cm
Breite 44,6 cm
Tiefe 55 cm

Weiterführende Informationen zum Thema AEG FSE 63400 P können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf