AEG F55033W0 im Test

(Geschirrspüler 60 cm)
F55033W0 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Freistehend: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 288 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+
Anzahl der Maßgedecke: 12
Breite: 60 cm
Programme: 30 Minu­ten 60°C, 45 -​ 70º Auto­ma­tik, Ener­gie­spa­ren 50°C, Glas 45°C, Inten­siv-​Pro 70°C
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

F55033W0

Rechnet sich nur bedingt

Wer zum AEG F55033W0 greift, hat wohl vor allem den für ein Markenmodell ungewöhnlich niedrigen Kaufpreis von rund 350 Euro im Auge. Darüber hinaus gehört das Gerät zu den wenigen Geschirrspülern dieser Preisklasse, der über eine Beladungserkennung verfügt und somit den Verbrauch an die jeweilige Zuladung anpasst. Indes: Was hilft das, wenn der Verbrauch insgesamt recht hoch ausfällt? Dies gilt insbesondere für den Wasserverbrauch, der mit 12,4 Litern je Durchlauf deutlich über dem Schnitt liegt.

Zieht deutlich mehr Wasser als sonst üblich

Denn der liegt derzeit bei 10 Litern je Durchlauf – bei Geschirrspülern mit 13 Maßgedecken Zuladung. In den F55033W0 passen dagegen nur 12 Maßgedecke, was den Wasserverbrauch effektiv betrachtet sogar noch etwas anhebt. Man kann also von einem um 30 Prozent erhöhten Verbrauch ausgehen – und das nur in Bezug auf solide Mittelklassegeräte bezogen! Die besseren Modelle gehen längst auf Werte von 6 bis 8 Litern je Durchlauf hinunter, dagegen ist der F55033W0 ein echter Schluckspecht.

Mittelmäßige Energieeffizienz

Und auch beim Energieverbrauch steht der Geschirrspüler nicht gerade als Musterknabe da. Mit seinen 1,01 kWh Stromverbrauch je Durchlauf positioniert er sich nur in der mittelmäßigen Energieeffizienzklasse A+. Die Regel bei neuen Geräten ist eher eine Einordnung in die Klasse A++. Summiert man den Mehrverbrauch an Energie und Wasser über 10 Jahre auf, kommen schnell 130 Euro zusammen, wohlgemerkt gegenüber den Mittelklassemodellen! Das heißt, man bewegt sich in der Preisklasse, in der man bereits Geschirrspüler mit A++ erhält.

Arbeitet auch lauter als die moderne Konkurrenz

Kurz gesagt: Man kann zum AEG F55033W0 greifen, wenn das Geld gerade knapp ist. Doch wer die Umwelt schonen möchte, greift besser gleich zu einem sparsameren Gerät. Und das ist in aller Regel dann auch spürbar leiser. Mit 47 dB(A) bewegt sich der Lärmpegel des AEG-Geschirrspülers 20 Prozent oberhalb jener Schwelle, die man für eine ruhige Wohnung annimmt – er sticht also aus dem normalen Hintergrundklang einer Wohnung hervor. Typische Werte moderner Geschirrspüler sind dagegen eher 42 bis 44 dB(A) – demgegenüber ist der AEG-Spüler bis zu 50 Prozent lauter.

zu AEG F55033W0

  • Samsung DW60M9550BB/EG Geschirrspüler Vollintegriert/ 59,

    Energieeffizienzklasse A + + + , Der vollintegrierbare Geschirrspüler Samsung DW60M9550BB / EG ist mit einer Kapazität ,...

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Kundenmeinung (1) zu AEG F55033W0

1 Meinung
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG F55033W0

Programme 30 Minuten 60°C, 45 - 70º Automatik, Energiesparen 50°C, Glas 45°C, Intensiv-Pro 70°C
Wasserverbrauch 12,4 l
Bauart
Freistehend vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 288 kW/h
Energieeffizienzklasse A+
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 12
Lautstärke 47 dB
Beladungserkennung vorhanden
Ausstattung
Komfort
Besteckkorb vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 61 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 911 516 062

Weiterführende Informationen zum Thema AEG F 55033W0 können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen