Befriedigend (3,3)
2 Tests
ohne Note
62 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Oszil­lie­rende Bürste
Akku­be­trieb: Ja
Mehr Daten zum Produkt

AEG EZ 5623 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (44%)

    Platz 7 von 8

    „Ebenfalls sehr preiswertes Gerät. Zahnreinigung und Handhabung durchschnittlich. Haltbarkeit und Umwelteigenschaften sehr gut. Betriebsdauer/Akkuladung 95 Minuten.“

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 8 von 10

    Zahnreinigung (60%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,1);
    Haltbarkeit, Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“ (1,0).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AEG EZ 5623

zu AEG EZ 5623

  • AEG EZ 5623 Akkuzahnbürste
  • AEG EZ 5623 Akkuzahnbürste
  • AEG EZ 5623 Akkuzahnbürste
  • AEG, Elektrische Zahnbürste, Elektrische Zahnbürste EZ5623 (EZ5623)
  • AEG Akku-Zahnbürste EZ 5623, elektrisch,

Kundenmeinungen (62) zu AEG EZ 5623

3,4 Sterne

62 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
23 (37%)
4 Sterne
11 (18%)
3 Sterne
9 (15%)
2 Sterne
7 (11%)
1 Stern
12 (19%)

3,3 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu AEG EZ 5623

Allgemeine Informationen
Typ Oszillierende Bürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 4
Akku
Ladeanzeige vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema AEG EZ 5623 können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schrubben gegen Karies

Konsument - Eingespannt in eine kastenförmige Vor richtung schrubben elektrische Zahnbürsten einen weißen, kreideähnlichen Belag von künstlichen schwarzen Zähnen. Die Ver suchsanordnung ist Teil eines Tests unserer Kolleginnen und Kollegen von der deut schen Stiftung Warentest. Bei der weißen Substanz handelt es sich um Titandioxid, dem bei Tests üblicherweise verwendeten Ersatz für Zahnbelag. Wichtig ist, dass für jede Bürste die genau gleichen Prüfbedin gungen herrschen. …weiterlesen