• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 6 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
6 Meinungen
Akku­s­taub­sau­ger: Ja
Beu­tel­los: Ja
Geeig­net für Tier­haare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Tolle Handhabung, geizt aber beim Akku

Stärken
  1. Bodendüse mit Frontbeleuchtung
  2. selbstreinigende Elektrobürste für verbesserte Saugleistung auf Teppichen
  3. Ladestation mit Verstaumöglichkeit für Zubehör
Schwächen
  1. geringe Akku-Reichweite

Leistung

Akku

Für eine große Wohnung ist der Akku einfach zu schlapp, denn der Energievorrat ist gemäß Herstellerangaben bereits nach 20 Minuten erschöpft. Saugst Du auf „Turbo“-Stufe, verringert sich die Reichweite enorm. Dem entgegen steht die verhältnismäßig lange Ladezeit von drei Stunden.

Handhabung

Bedienkomfort (Akkusauger)

Durch ihre Unabhängigkeit von der Steckdose verschafft die Akku-Klasse seinen Nutzern ohnehin eine Menge Flexibilität. Darüber hinaus steht der AEG für einfache Führbarkeit und der Griff für Handlichkeit.

Lautstärke

Kratzen hohe Lautstärkewerte in der Vergangenheit noch am Image der Beutellosen, läutet der Ergorapido als Vertreter einer neuen Zyklon-Generation die Geräuschwende ein. Er wird als verhältnismäßig leiser Vertreter des sonst so lauten Zyklontyps beschrieben.

Ausstattung

Düsen

LED-Lämpchen an der Front der Bodendüse und die elektrische Bürstenwalze für eine verbesserte Reinigungskraft auf Teppichen werten den AEG auf und machen das spärliche Zubehör wieder etwas wett. Mitgeliefert wird nur eine Düse für Fugen bzw. Ritzen sowie ein Saugpinsel für Möbel, die sich aber praktischerweise in der Ladestation verstauen lassen.

Der AEG Ergorapido AG3103 wurde zuletzt von Daniel am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Ergorapido AG3103

Rei­nigt die ver­filzte Bürs­ten­walze von selbst

AEG Ergorapido AG3103Wer schon einmal – oder sogar immer wieder – dazu gezwungen war, die Bürste einer Staubsaugerdüse von eingedrehten Haaren und Fusseln zu beseitigen, weiß ein Lied davon zu singen, wie lästig und auch mitunter eklig dies ist. Dieses Schicksal trifft insbesondere Haustierbesitzer meist sehr hart – und unter anderem auf diese Klientel zielt daher der AG3103 ab. Der Akku-Staubsauger aus der beliebten Modellbaureihe „Ergorapido“ von AEG kümmert sich nämlich, bei Bedarf, ganz alleine um eingedrehte Haare und Co.

„BrushRollClean“

Möglich macht dies die sogenannte „BrushRollClean“. Auf Knopfdruck – die Taste dafür ist übrigens praktischerweise an der Düse angebracht und lässt sich also mit dem Fuß bedienen – schnippeln kleine Messer Haare, Fussel und Co klitzeklein, sodass sie anschließend automatisch abgesaugt werden. Die Funktion ist nicht neu bei AEG, schon mehrere Modelle sind mit ihr ausgestattet, weswegen auch schon Kundenbewertungen vorliegen – und diese fallen in der Regel positiv bis begeistert aus. Allein schon in diesem Punkt darf demnach der AEG einen Mehrwert gegenüber der Konkurrenz für sich reklamieren.

Geeignet für Hart-/Glattböden

Wie seine etwas stärkeren Kollegen AG3105 / 3106 ist der Staubsauger mit einem modernen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, was in der Einsteigerklasse noch stark die Ausnahme ist. Kürzerer Ladezeiten, kein Memoryeffekt sowie eine bessere Leistung sind die Folgen, wobei einschränkend hinzugefügt werden muss, dass der Akku-Sauger vor allem auf Hart-Glattböden glänzen kann. Auf Teppichböden, das belegen die Kundenbewertungen zu den genannten 14,4-Volt-Modellversionen, lässt die Saugleistung doch spürbar nach. In diesem Fall ist es vernünftiger, einen Akku-Sauger mit über 20 Volt zu wählen. Apropos Akku: Die Ladestandanzeige und der automatische Stopp des Ladevorgangs bei vollem Akku sind speziell in der „Einsteigerklasse“ eine Seltenheit. Auch hier gilt also: Der AEG hat mehr als viele Konkurrenten zu bieten.

Erfolgsserie

Wie gesagt: Die Ergorapid-Modelle bilden schon seit Längerem die erfolgreichste Baureihe unter den Akku-Saugern des Herstellers – gute Leistungen, hoher Bedienkomfort sowie einfache Reinigung (was auch auf den Staubbehälter zutrifft) sind die Gründe dafür. Die 10,8-Volt-Version reicht für kleinere Wohnflächen mit überwiegend Hart-/Glattböden vollkommen aus. Doch da aktuell für diese Version bereits 140 Euro (Amazon) hingeblättert werden müssen, ist es eigentlich vernünftiger, stattdessen einen der beiden 14,4-Volt-Modelle anzuschaffen. Ihre Saugleistungen sowie auch die Akkulaufzeiten sind besser, obwohl sie kaum teurer sind, außerdem kann man sich über die Kundenmeinungen ein besseres Bild von ihnen machen. Die Modellversion Ergorapido AG3105 in Weiß (Amazon) sowie Ergorapido AG3106 in Blau (Amazon) sind daher auf jeden Fall einen Blick wert.

zu AEG Ergorapido AG 3103

  • AEG ECO Li 20 Ergorapido 2in1 AG 3103 Handstaubsauger beutellos, schwarz MH668 C
  • AEG ECO Li 20 Ergorapido 2in1 AG 3103 Handstaubsauger beutellos, schwarz SD933 C

Kundenmeinungen (6) zu AEG Ergorapido AG3103

4,5 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (83%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (17%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG Ergorapido AG3103

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Akkuladezeit 180 min
Akkulaufzeit 20 min
Ladestation vorhanden
Gewicht 3150 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,5 l
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

AEG Ultrapower AG5020AEG Ultrapower AG 5022AEG Ergo-Rapido AG3101AEG Ergo-Rapido AG35PowerAEG Vampyrette AVBL 305 PlusAEG Vampyrette AVBG305PlusAEG Vampyrette AVBL300AEG Energica AS230BGAEG Energica AS210BLBosch BHS4N2