AEG CX7-45ANI 2 Tests

Gut

2,3

2  Tests

326  Meinungen

ohne Note
2 Tests
Gut (2,3)
326 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Akku­s­taub­sau­ger Ja  vorhanden
  • Beu­tel­los Ja  vorhanden
  • Geeig­net für Tier­haare Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

AEG CX7-45ANI im Test der Fachmagazine

  • „gut - sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    6 Produkte im Test

    „... Einen Teil der Mischung schiebt der Sauger vor sich her, saugt aber bei den üblichen Hin-und-Herbewegungen alles auf. Dabei liegt der Staubsauger gut in der Hand und verhindert dank einer ‚Rutschbremse‘ am Griff, dass einem das Gerät beim schwungwollen Saugen womöglich aus der Hand saust. Das Handteil lässt sich durch Drücken einer Entriegelungstaste bequem entnehmen und sehr gut handhaben. ...“

  • „sehr gut“ (96,58%)

    „Testsieger“,„Preis-/Leistungssieger“

    Platz 1 von 3

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AEG CX7-45ANI

Kundenmeinungen (326) zu AEG CX7-45ANI

3,7 Sterne

326 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
147 (45%)
4 Sterne
55 (17%)
3 Sterne
42 (13%)
2 Sterne
33 (10%)
1 Stern
49 (15%)

3,7 Sterne

326 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Opti­mal gegen Tier­haare

Stärken

  1. vernünftige Akku-Laufzeit
  2. Zubehör im Sauger verstaubar
  3. Bodenbürste um 180° schwenkbar und mit Selbstreinigungsfunktion
  4. geringes Gewicht und Stiel auch für große Personen ausreichend lang

Schwächen

  1. etwas klein geratener Staubbehälter

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Feine Partikel sind für den AEG kein Problem und werden schon nach dem ersten, spätestens zweiten Anlauf aufgesogen. Patzer leistet er sich bei größeren Partikeln wie Steinchen, Katzenstreu oder Reis, die er oftmals nur vor sich herschiebt.

Teppiche & Haare

Auf Teppich machen dem AEG feine Partikel wie Sand und Zucker mehr zu schaffen als große, für die er aber auch mehrere Hübe benötigt. Seine Stärke entfaltet der AEG beim Aufsaugen von Tierhaaren.

Ecken & Kanten

An Kanten fehlt es ihm nicht an Durchzug. Eine Ausnahme stellt grobkörnigen Schmutz dar, der nach mehreren Hüben aber letztendlich doch noch im Auffangbehälter landet. Ursache ist jedoch nicht die Saugkraft, sondern die Machart der Düse – ein häufiges Problem.

Leistung

Akku

Der Akku zeigt Durchhaltevermögen und hält das Gerät bis zu einer Dreiviertelstunde am Laufen. Auf höchster Stufe reduziert sich die Betriebszeit auf 20 Minuten. Das reicht, um eine ganze Etage oder eine 80-Quadrameter-Wohnung komplett zu saugen.

Handhabung

Bedienkomfort (Akkusauger)

Quellenübergreifend steht der AEG für leichtes Manövrieren auf allen Untergründen, auch in Ecken. Durch sein geringes Gewicht bewältigt er Treppen ohne Mühe und durch den herausnehmbaren Handsauger auch Möbel und Polster. Sein Griff liegt gut in der Hand und zeichnet sich durch Rutschfestigkeit aus.

Entleerung & Reinigung

Leider geizt der Behälter bei der Größe und muss daher häufig entleert werden. Doch die Prozedur stört wenig, denn das Entfernen und Ausleeren gelingt jedem durch die Bank. Viel Arbeit nimmt die automatische Bürstenreinigung ab: Ein Messerwerk zerhäckselt verfangene Haare, die dann einfach aufgesaugt werden.

Lautstärke

Die Magazintester ermittelten bei höchster Stufe in einem Meter Abstand immer noch moderate 77 dB(A). Damit ist er wirklich leise und verbessert das Ansehen der sonst sehr lauten Zyklon-Klasse.

Ausstattung

Düsen

Die Vorteile der Düsenbeleuchtung kommen vor allem unter Betten zum Tragen – sofern die Bodendüse darunter passt. Nur Mittelmaß: Die Saugkraft reicht bedauerlicherweise nicht bis an die Düsenränder, was die Saugfähigkeit an Kanten leicht einschränkt. Die Ausrichtung auf Tierhaushalte wird durch den kleinen Bürstenaufsatz für den Handsauger untermauert.

von Daniel

Fachredakteur im Ressort Motor-Reisen-Sport - bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu AEG CX7-45ANI

Akkulaufzeit (maximal)

45 min

Die Akku­lauf­zeit bewegt sich auf einem durch­schnitt­li­chen Niveau.

Staubkapazität

0,5 l

Das Volu­men des Staub­be­häl­ter ist okay und liegt in etwa im Durch­schnitt.

Gewicht

2.790 g

Der Staub­sau­ger gehört zu den leich­teren Model­len, der Schnitt liegt bei 3.313 Gramm.

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Akkuladezeit 240 min
Akkulaufzeit (maximal) 45 min
Akkuspannung 18 V
Ladestation vorhanden
Gewicht 2790 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,5 l
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse vorhanden
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Standarddüse für Hart-/Teppichböden fehlt
Turbodüse fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 900 272 407

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf