• Gut 2,0
  • 1 Test
Produktdaten:
Typ: Schlag­bohr­schrau­ber
Geeignet für: Heim­wer­ker
Anzahl der Gänge: 2 Gänge
Akkuspannung (Leistung): 12 V
Akkukapazität (Reichweite): 2 Ah
Max. Drehmoment: 32 Nm
Mehr Daten zum Produkt

AEG BSB 12G3 im Test der Fachmagazine

    • selber machen

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 8

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: BSB 12G3 LI-202C

    „Plus: einziges Gerät mit 13-mm-Bohrfutter, der Rest maximal 10 mm; gute Schraubergebnisse; schön kompakt, kürzestes Bohrfutter.
    Minus: Beim Anziehen des (sehr kurzen) Bohrfutters verstellt sich der Drehmomentring sehr leicht mit.“  Mehr Details

zu AEG BSB 12G3

  • AEG BSB12G3LI-202C Akku-Schlagbohrschrauber, 12V, mit 2 Akkus 2,

    Kompakter und kraftvolle Akku - Schlagbohrmaschine (Länge 188 mm) Durch die zuschaltbare Schlagbohrstufe kann die ,...

  • AEG BSB12G3LI-202C Akku-Schlagbohrschrauber, 12V, mit 2 Akkus 2,

    Kompakter und kraftvolle Akku - Schlagbohrmaschine (Länge 188 mm) Durch die zuschaltbare Schlagbohrstufe kann die ,...

  • AEG Akku-Schlagbohrschrauber

    Werkzeuge>Elektrowerkzeuge>Sonstiges Elektrowerkzeug

Kundenmeinungen (4) zu AEG BSB 12G3

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BSB 12G3

Handlicher Schlagbohrschrauber für leichtere Aufgaben

Stärken

  1. geringes Gewicht
  2. Wechselakku inklusive
  3. Akku mit Kapazitätsanzeige

Schwächen

  1. begrenzte maximale Leerlaufdrehzahl
  2. lange Ladedauer

Der Akku-Schlagbohrschrauber von AEG unterstützt Sie bei leichteren Arbeiten in der Hobbywerkstatt und in der Garage. Er gehört nicht zu den kompaktesten Vertretern der 12-Volt-Klasse, kann mit einem Gesamtgewicht von etwa 1,2 Kilogramm in Sachen Handlichkeit punkten. Das Gerät ist inklusive zwei 2-Amperestunden-Akkus mit Kapazitätsanzeige zu einem akzeptablen Paket-Preis von derzeit unter 140 Euro erhältlich. Pro Ladezyklus benötigt das Ladegerät allerdings recht lange 70 Minuten. Damit können Sie trotz Wechselakku bei anspruchsvollen Aufgaben nicht in jedem Fall mit einem unterbrechungsfreien Dauerbetrieb rechnen. Die Leerlaufdrehzahl ist mit maximal 1.500 Umdrehungen pro Minute limitiert und fällt für kleinkalibrige Bohrungen in Stahl zu gering aus. Für größere Bohrungen in Holz, Metall und Mauerwerk ist dieser Drehzahlbereich gut geeignet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG BSB 12G3

Allgemeines
Typ Schlagbohrschrauber
Geeignet für Heimwerker
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Akku
Akku vorhanden fehlt
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Anzahl Akkus 2
Akkuspannung (Leistung) 12 V
Ladegerät fehlt
Akkustandsanzeige vorhanden
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 32 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 24
Max. Drehzahl im 1. Gang 350 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1500 U/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 30 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 10 mm
Ausstattung
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Zubehör Transportkoffer

Weiterführende Informationen zum Thema AEG BSB 12G3 können Sie direkt beim Hersteller unter aeg-powertools.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ei, ei, ei!

Heimwerker Praxis 2/2010 - Zum Laden wird der Akku entnommen, hier ist die Akkuaufnahme im Griff zu sehen. Dabei wird schnell klar, dass es sich hier um solide Technik handelt Während der Akku geladen wird, kann der Schrauber in einem extra Ständer geparkt werden Mit dem Getriebe wird zwischen 350 und 1200 Umdrehungen pro Minute umgeschaltet INFO: Lithium-Ionen-Akkus Diese Akkus verfügen über eine hohe Leistung, geringes Gewicht und das fast völlige Fehlen des Memory-Effektes. …weiterlesen

Nicht zu erschüttern

Heimwerker Praxis 6/2007 - Auch wenn Letztere heute zu enormen Leistungen fähig sind, so können sie ihre maximale Leistung nur kurze Zeit aufrechterhalten, bevor der Akku leer ist. Ausstattung Wie bei Protool üblich, wird die Maschine im praktischen Systainer-Koffer ausgeliefert. Da es sich bei unserer Testmaschine um ein Set handelt, ist der Koffer mit reichlich Zubehör gefüllt. …weiterlesen

Die Königsklasse

selber machen 1+2/2016 - Sieben aktuelle Akku-Bohrschrauber der 18-Volt-Klasse zwischen 70 und 305 Euro (UVP) haben wir auf Herz und Nieren geprüft. Wenig überraschend landete das billigste Gerät (AGT) auf dem letzten Platz des Testfelds. Bei längerem Betrieb wurde es sehr warm, zudem hat es als einziger keine automatische Spindelarretierung. Trotzdem schnitt AGT kaum schlechter ab als der doppelt so teure Konkurrent von Black+Decker. …weiterlesen